Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schlampe

878 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlampe
XascheX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlampe

21.09.2011 um 20:59
Tedafür gibt es Schlampen und glaube mir, der Mann wir diese Frauen anders behandeln als die Frau die er liebt..........alleine das sollten Schlampen bedenken...........xt
@siri

Vollkommen richtig.


melden
Anzeige

Schlampe

21.09.2011 um 20:59
Deshalb gibt es keine männlichen Schlampen weil Männer es nicht zurückhalten können...........aus körperlichen Gründen


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:00
Oh gott ich wusste nicht das es die Spezies Neanderthaler noch gibt..aber hier laufen lebende Beweise rum...

Herr wirf Hirn vom Himmel!!


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:06
@darkylein
vielleicht solltest du mal dein Weltbild ändern , und den Qualitätsunterschied erkennen.
Natürlich werden sich die meisten Männer zurückhalten sie brauchen sie einfach was sollen sie machen, ein Astloch nehmen,.............und heute wo sexuell alles getan wird glaubst du er macht dasselbe mit dir wie mit der Frau die er liebt

wenn man ganz böse ist ....braucht er nur deinen Mund............


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:07
siri schrieb:Männer können mit Jeder, aber für Frauen ist und bleibt es ein Tabu............ist auch gut so
LOL :D Sagt wer, du? Mich mit Leuten wie dir abzugeben ist für mich ein Tabu. ;) Und das, obwohl ich in deinen Augen so eine "richtige" Frau wäre. Zum kotzen, dieses Frauenbild.

Ich sag immer wieder, wenn wir hier Sexismus wie z.B. Rassismus behandeln würden, wäre dieses Forum um viele, viele Posts ärmer. Hachja...


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:07
Hier steht nichts.


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:10
@siri
siri schrieb:Die Mätresse des Sonnenkönigs ließ sich von niemanden berühren ,um sich nicht zu erden
damit die "Energie" verstärkt wurde.........
lol nein, die Mätressen des Sonnenkönigs ludwigs durften mit keinem anderem, weil dieser sonnenkönig sie als sein besitz angesehen hat, die er mit niemanden teilen will. Quasie ein machtanspruch was mir gehört gehört mir, auch frauen (die im mittelalter nicht all zu viel wert waren). Und die Damen des horizontalen gewerbes im mittelalter, die in Tavernen rum lungerten hatten auch nicht nur einen. und scon gar nicht weil sie glaubten, dass sie sonst energie verlieren.


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:11
@Schnurrgerüst
wenn du eine richtige Frau wärst hättest du es verstanden.........:-)


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:12
@siri
Glaub mir Bürschchen, ich verstehe deinen Sexismus sehr gut und ich danke dir dafür. Immer wieder gut, Beweise dafür zu sehen, dass wir so etwas wie Gleichberechtigung noch lange nicht erreicht haben. Tut auch meinem Blutdruck ganz gut, der ist nämlich von Natur aus etwas niedrig. ;)


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:13
@Phantombild
ich habe gesagt es durfte sie niemand anfassen also kein körperlichen Kontakt zu Menschen keine Berührungen auch nicht von Frauen...........ich wollte damit ausdrücken was Energien bewirken können..............


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:15
@Schnurrgerüst
Ich bin kein Bürschen, sondern eine "Frau" ..............:engel:


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:16
@siri

und ich habe dir begründet, dass das nicht an irgendwelchen energien liegt, sondern an dem besitzanspruch des Sonnenkönigs. im tierreich sieht man es ähnlich ein letbulle und wehe dem der mit einer aus seiner herde will.
ich versteh nicht was du hier mit energien meinst. welche energien sich da entladen, wenn man jemanden anfässt


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:17
@siri
und zu deinem "soll er sonst nen astloch nehmen?" und soll die Frau sonst nen Ast nehmen?

@Phantombild
eso-queen da gibts selten vernünftige Argumente, sind alles Lichtwesen, blablabla..


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:25
habe doch Verständniss bekundet für die Männer ich versteh sie ja, und habe die Dinge nur beim Namen genannt.

Nochmal: ..............eine ist die man liebt die wird zärtlich verwöhnt
die andere die "Schlampe" ist eigentlich nur degradiert für den schmutzigen sex.........
was man von der andere nie verlangen würde geschweige aussprechen, macht die Schlampe.,
und sie ist auch noch Stolz darauf...........

Deshalb verstehe ich euer Problem nicht wo ist da was esotherisches.........


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:28
das mit den Energien versteht ihr eh nicht vergesst es....
ist der falsche thread :-)


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:28
@siri
ja aber dann gibt es genauso männliche Schlampen..und die "weiblichen Schlampen" werden sicher auch geliebt und tun dann gewisse Dinge vllt. nur mit dem Mann.. und wenn auch nicht, mein gott ist die Sache jedes Einzelnen


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:29
@siri

das heißt auf jeden mann kämen zwei frauen, aber jetzt die frage, wenn die Schlampe, wie du sie nennst, diejenige ist, die die eigenen bedürfnisse befriedigt, wofür brauch ich die andere?´

das esotherische riecht man immer, wenn die worte "Energie" und "mensch" in sehr komischen zusammenhängen zusammen treffen


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:30
Schlampen werden nie geliebt...........sonst wären es ja keine Schlampen mehr


melden

Schlampe

21.09.2011 um 21:31
@Phantombild
Vielleicht liebst du sie ja...........?


melden
Anzeige
XascheX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlampe

21.09.2011 um 21:31
@siri
@siri
Tedas mit den Energien versteht ihr eh nicht vergesst es....
ist der falsche thread :-)
xt
Dann mach bitte daraus einen Thread!
Würde mich sehr interessieren.. Sicherlich spannend..


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden