Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein Mensch ohne Gefühle

178 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Gefühle, Emotionsloßigkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ein Mensch ohne Gefühle

04.11.2009 um 14:11
Edit: ...und die man auch niemals wirklich verlieren kann.


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

28.03.2010 um 17:49
heya
hatte auch so ein aehnlichen ablauf meines werdgangs,
meinvater hat mich immens geschlagen und fuer klein dinge gerne bestraft, ich durfte niemals wiedersprechen und ich war mehr wie ein soldat als ein junge.

Irgendwann fing ich an dn falschen weg zu gehen, keine ahnung wieso, ich fuehlte mich boshaft und dachte irgendwie ,ich muss der welt zeigen das ich es auch .
Innerlich war ich ein wrack, man muss sich den charackter wie einen flickenteppich vostellen,
an sovielen stellen wurden dinge eingeneht die nicht mich repraesentierten.
Diese flicken rauszureissen hinterliess oft wunden und trauer, wut, hass, unselbssicherheit,
gefuehlsschwankungen..

Nunja, nach vielen jahren unbewusster selbstherapie, (durchs schreiben) fing ich an mich zu veraendern was aber nie und nimmer genug war solange ich in meinem elternahus war.
Ich kam an den punkt an wo ich wirklich selbsmordgedanken hatte weil ich meine existenz hasste bzw. den zwaengen denen ich erlegen war.
Zuhause hatte ich nichts ausser aerger und den Sklavenstatus,
draussen erlag ich dann wieder meinen anderen zwaengen,
ich wollte zuviel freiheit weil es mir zuhause entahlten blieb und machte dafuer dann auserhalb meines zuhauses den Drogendealer um soviel wie moeglich von der welt zu sehen.
ich kam zwar fiel aber auch tief, nur psychisch halt.

ich wette waere ich damals nicht weg, also gaaaanz weit weg, waere ich huete in einer anstalt oder im knast, obwohl ich nicht mal so dumm war in der schule und immer gute noten hatte und dafuer net mal lernen musste.

Mein weggang von zuhause liss mich erbluehen, vom sturen betonkopf zu einem Sturen Betonkopf der weiss was zaehlt wer er ist und was richitg gund was falsch ist.
ich bin heute zwar nicht perfekt, niemand ist das, aber ichb in wieder glueklich und kann traurige musik hoeren und traurig zu werden.
meine seele ist wieder ein ganzes


1x zitiertmelden

Ein Mensch ohne Gefühle

28.03.2010 um 19:15
ich dachte auch lange ich wäre ein mensch ohne gefüle. jetzt nach der trennung von meiner freundin mit der ich viele schöne jahre hatte merke ich das ich sehr wohl gefüle habe. jeder hat sie.


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

28.03.2010 um 21:10
lol hab da ein paar fehler in meinem beitrag.
wie dooof
Zitat von kickboxer85kickboxer85 schrieb:Mein weggang von zuhause liss mich erbluehen, vom sturen betonkopf zu einem Sturen Betonkopf der weiss was zaehlt wer er ist und was richitg gund was falsch ist.
ich bin heute zwar nicht perfekt, niemand ist das, aber ichb in wieder glueklich und kann traurige musik hoeren und traurig zu werden.
meine seele ist wieder ein ganzes
raurige musik hoeren ohne traurig zu werden soll dat heissen


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

28.03.2010 um 21:19
menschen ohne emotionen gibt es nicht...dann muss ein großer teil des hirns ausgefallen sein.


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

28.03.2010 um 21:21
Irgendwas fühlt jeder Mensch.

Egal ob Liebe, Hass, Macht, Befriedigung,ect ect


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

28.03.2010 um 21:59
Nein @insideman so was kann wirklich im Leben passieren und wer das nicht selber erlebt hat, der versteht das sowie so nicht!


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

28.03.2010 um 22:00
@Jacy26

Irgendein Gefühl empfindet jeder


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

28.03.2010 um 22:07
@insideman Hast du in deinem Leben schon mal eine totale leere in dir verspürt?


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

28.03.2010 um 22:09
@Jacy26

Nein, unendliche Traurigkeit aber.

Hier geht es aber um einen Mensch ohne Gefühle. Nicht ob sich jemand über nen Zeitraum mal leer fühlt


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

28.03.2010 um 22:15
Das Gefuehl das bei mir besonders gepraegt ist, ist Mitleid.

Meine frueheren Freunde waren nicht gerade die Lieben. So war ich ab und zu in Schlaegereien verwickelt. Ich konnte aber niemanden richtig verletzen. Selbst wenn der Gegner meine Mutter beleidigt haette, haette ich ihn nicht verletzen koennnen. Ich kann niemanden in der Oeffentlichkeit demuetigen oder verletzen. Es macht mich irgendiwe traurig. Wenn ich es frueher getan habe, habe ich mich immer entschuldigt, wegen Gewissensbisse, auch wenn ich im Recht war. Selbst wenn man mich anspucken wuerde, haette ich sofort Mitleid mit der Person. Ich kann nichts gegen dieses Mitleidsgefuehl machen. Ich kann erst jemanden schlagen, wenn man mich richtig schlaegt. Das lustige ist, dass die Menschen die mich nicht kennen und sehen, sofort denken dass ich ein Schlaegertyp waere, weil ich seh schon sehr ernst aus. Dazu habe ich noch eine Zeitlang Karate und Thai boxen gemacht.


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

28.03.2010 um 22:16
@insideman die Traurigkeit war davor und dann kommt eine Leere unerfüllte leere man ist wie tot von innen.
Sehr schwer zu erklären, wenn man es nicht selber erlebt hat!

man hat ja in diesem zustand keine Gefühle mehr, weil alles so sinnlos erscheint.


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

29.03.2010 um 02:23
Das Gefühl nichts zu fühlen ist doch auch irgendwie ein gefühl oder. So ein stumpfes


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

08.04.2010 um 21:57
Mir geht es im moment fast genau so.

Ich kann zwar schon einen moment lang Trauer oder Glück entfinden, ich kann auch manchmal lachen, aber nach kürzester zeit binn ich wieder wie ausgehölt.
Das geht jezt schon fast 3 Jahre so mal ist es stärcker mal weniger starck.
Mein Vater war auch zimlich geschtört er leidete immer wieder an Depressionen, Grössenwahn usw. bis er als ich 8 war ins ausland verschwand.

ich weiss nicht ob das auch damitt zutuhen haben könnte aber ich habe auch "bindungsängste" und manchmal ein bischen ein zwanghaftes verhalten.

was sollte ich dagegen unternehmen?


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

08.04.2010 um 22:45
menschen ohne gefühle gibt es nicht.
es kann höchstens sein das menschen abstumpfen. aber selbst dann ist es nicht ausgeschlossen das sie gefühle haben. sie sind bloß nicht mehr in der lage sie zu deuten und zu zeigen.


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

08.04.2010 um 22:52
Wieso seht ihr das immer so negativ. Seht es mal aus der positiven Seite. Ich bin auch ein gefühlstoter Mensch. Naja tot kann man es nicht nennen. Jeder Mensch hat Gefühle, das braucht ihr nicht zu leugnen, ich tu es auch nicht. Es gibt halt Menschen die durch falsche Erziehung oder andere Erfahrungen ihre Gefühle immer mehr in sich eingeschlossen haben. Ich habs glaub ich von meinem Vater irgendwie als Charakter geerbt. Das heist aber nicht das mein Vater schelcht ist. Ich liebe mein Vater einfach nur. Ja, ihr habt richtig gehört ich habe es gesagt obwohl ich meinte das ich keine Gefühle habe. Ich kann besser gesagt meine Gefühle sehr gut kontrollieren. Als z.b mein Opa bevor ich ihn überhaupt besuchen konnte, gestorben ist, habe ich nicht getrauert, ein Monat darauf, "komischer" Weise im selben Monat ist mein anderer Opa gestorben und habe auch nicht getrauert. Ich bin nur dankbar das sie ein Teil meines Lebens wurden.
@Philip

Wieso soll dein Leben tot sein??? Das ist unlogisch!!!!!! Du lebst, und sei froh!!! Denkst du wirklich, dass du der Einziger bist, der auf einer art und weise geistig verkrüppelt ist (ich glaube so drückt man das aus.) ICh genieß mein Leben trotzdem und nutze mein Fluch und Segen zu gleich. Merk dir das!


1x zitiertmelden

Ein Mensch ohne Gefühle

08.04.2010 um 22:55
Zitat von John_BrookJohn_Brook schrieb:Ich bin auch ein gefühlstoter Mensch. Naja tot kann man es nicht nennen. Jeder Mensch hat Gefühle
@John_Brook
gefühle in sich eingeschlossen zu haben bedeutet nicht keine zu haben.


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

08.04.2010 um 22:57
@Feingeist

Lol. Genau das wollte ich mit dem Text sagen xD


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

08.04.2010 um 22:58
@Feingeist

Das will ich auch damit aussagen. Es gibt keine Menschen die keine Gefühle haben. Das ist einfach nicht möglich. Jeder zeigt seine Gefühle anders oder garnicht.


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

08.04.2010 um 22:59
@John_Brook
stimmt. deswegen ist der thread eigentlich beendet. es gibt niemanden der keine gefühle hat.


melden

Ein Mensch ohne Gefühle

08.04.2010 um 23:00
@Feingeist

könnte man sagen. Jope. Over und Ende^^


melden