Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Werden die Jugendlichen immer blöder?

2.994 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Erziehung, Jugendliche
StUffz
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:08
Moin.
Folgendes Ereignis hat mich zum Nachdenken gebracht:
Am letzten Wochendewar Holocaust Gedenktag deswegen waren bei uns am Rathaus die Flaggen auf Halbmast. Dashat meine Freundin beim Vorbeifahren erkannt.
Sie fragte:"Warum ist auf Halbmastgeflaggt?"
Ich denke nach und mir fällt der Gedenktag ein. Ein fragendes Gesicht undzwei Minuten schweigen. Dann die Frage "Wer war Holocaust?" - In dem Moment hätte ichbeinahe vor Schreck den Pizzaladen planiert.
Sie meinte das ernst.
Am Abend habenwir in einer geselligen Runde gesessen und mir viel dieses Ereignis wieder ein. Alsofragte ich mal so rein Interesse halber ob denn alle wissen wann der 2. Weltkrieg sostattfand. - Betretenes Schweigen. Dann nach offiziellen Schätzungen so ungefähr 1900 bis1945. Als Hilfestellung fragte ich nach dem 1. Weltkrieg. - Der war ganz klar vor 1900also eher so um 1800.
als letzten Versuch fragte ich wer denn so gewonnen hat. Da warkein klarer Sieger festzustellen...
Auch Fragen nach Bundesinnenminister oderPräsident waren nicht sehr einfach zu beantworten.
Ich häng nicht mit Sonderschülernrum wir sind alle im alter von 20-27. Eine sogar Rezeptionschefin in einem recht noblenHotel...

Was lernen die Leute heute noch? Das ist doch Allgemeinwissen.
Verblöden die alle???


melden
Anzeige

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:12
Sie lernen das - was längst der Vergangenheit angehört !
Ausnahmen bestätigen wieimmer die Regel ^^

Delon.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:14
Die meisten Leute halten heutzutage Allgemeinwissen für überflüssig, was es jedochüberhaupt nicht ist! Faulheit ist bestimmt ein Hauptgrund, wieso die meisten Menschen ihrAllgemeinwissen nicht erweitern! Ich finde es sehr wichtig und mag es auch nicht, wennman nichtmal solche Sachen wie Kriegsbeginn und Kriegsende weiß oder sonstige Sachen dieauf jeden Fall dazu gehören!

Also wer solche Sachen, wie du sie eben geschilderthast, nicht beantworten kann sollte dringend mal an seinem Allgemeinwissen arbeiten.
Lesen ist da eine sehr gute Methode! Oder auch ab und zu Nachrichten schauen hatbisher auch niemandem geschadet! ;)


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:14
pauschalisieren sollte man nicht ... aber es gibt echt erschreckende beispiele.allerdings findet man diese sicher auch in allen generationen ;)


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:15
bevorzugt sicherlich in den jüngeren generationen ;)


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:16
Oh wow. Danach zu fragen ,wer' holocaust war is aber echt hart. manman.

ichdenke das liegt daran, daß sie heute schon so viel scheiß lernen, da verliert man denblick fürs wesentliche.

Oh shit. ich bin áuch in diesem alter. naja...^^


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:16
ja genau , wenn ich meine Mutter frage was ist ein DDR Ram, dann sagt sie mir irgendwasaus der Ostzone.... :)

Kommt wohl drauf an in welcher Zeit wir leben..oder ?


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:16
frage: Werden die jugendlichen immer blöder?
antwort: ja. jugendliche im speziellenund die menschen im allgemeinen.

oder deinen freunden geht geschichte bzw.politik am arsch vorbei.


melden
aevitas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:16
60% meines Freundeskreises sind nicht fähig über Weltgeschehen oder Gedanken zudiskutieren, die nichts mit Fußball oder Frauen zutun haben.

Was dieAllgemeinbildung angeht, liegen einfach zu viele Dinge ausserhalb dieserDiskussionskompetenz. Wobei sich das nicht auf die oben genannten Dinge bezieht, sondernauf ganz offensichtliche Dinge aus dem Alltag, und das, wobei ich mir darüber nicht zuviele Gedanken mache, stört am meisten.

Was lernen die Leute heute noch?

Mir kommen die Dinge relativ sinnlos vor, und was einigermaßen grundlegen ist,besitzt nicht genug beigemessenen Wert um es sich zu merken.

Verblöden diealle???

Kommt darauf an, ob es schon immer so war - denn es wird in früherenGenerationen nicht anders ausgesehen haben.

Ausserdem hängt das Erschließen vonZusammenhängen und das Erkennen relevanter Dinge sehr stark von der Intelligenz ab, mitder, wie wir von uns selbst natürlich abgesehen, nicht jeder gleichermaßen gesegnet ist.


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:17
aber frag mal die jugendlichen was ist ein I-pod oder was sind Frames auf einerInternetseite.....


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:18
"ja genau , wenn ich meine Mutter frage was ist ein DDR Ram, dann sagt sie mirirgendwas aus der Ostzone...."

stellt sich die frage, was beinhaltet diesessogenannte "allgemeinwissen" ;)


melden
aevitas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:19
oder deinen freunden geht geschichte bzw. politik am arsch vorbei.

Mirübrigens auch, und zwar konsequent, aber einem gewissen Minimum kann man sicht selbstdann nicht entziehen.


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:19
Von klein auf fest im Griff der "Informationsgehirnwäsche" durch unsere "geliebte" neueMedienvielfalt (Privatsender wir danken euch!), welche nur "Fun" und "PlakativeLebensmuster" vermarkten, bleibt wohl nur wenig an geistiger Ressource für andere Themenübrig!
Hättest vielleicht nach DSDS oder D. Bohlen fragen sollen? :)


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:20
allgemeinwissen bezieht sich meiner Meinung nach mehr auf die Gegenwart...denn sonst istes ja Geschichte....


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:21
Ich denke, die meisten Jugendlichen von heute sind intelligenter als die von früher :)


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:22
wahrscheinlich liegts auch an den Lehren und dem Respekt vor selbigen...


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:22
yoyo...das glaub ich nicht....:)


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:23
"allgemeinwissen bezieht sich meiner Meinung nach mehr auf die Gegenwart...denn sonstist es ja Geschichte...."

grade geschichte zählt für mich zumallgemeinwissen.


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:24
>>allgemeinwissen bezieht sich meiner Meinung nach mehr auf die Gegenwart...denn sonstist es ja Geschichte....<<

Ja, aber solche Sachen wie der Holocaust und der 2.Weltkrieg gehören auch noch zum Teil in die Gegenwart. Einfach, um nie vergessen zuwerden.


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:25
und wie aevitas schon gesagt hat, ist es heutzutage unmöglich manchen informationen ausdem wege zu gehen.
alles um hitler zählt für mich dazu ... also auch der holocaust.


melden
Anzeige

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:25
geschichte darf nicht vergessen werden...


melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden