Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Werden die Jugendlichen immer blöder?

2.994 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Erziehung, Jugendliche

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:26
weisst du ich hoffe für dich das deine Freundin diesen Beitrag jetzt liest unddann
kannst du sie ja nochmal ganz direkt fragen wieso sie so verblödet ist.
Dusitzt mit
Menschen in geselliger Runde und am Abend schreibst du hier im Forum das sieverblödet
sind.

was nicht zu wissen bedeutet nicht das man verblödet ist,anstatt hier
abzulästern hättest du vielleicht mal die Betroffenen selbst gefragtwieso sie sowas
nicht wissen.Ich frage mich ob du da deinen Mund auch so grosskotzigaufgerissen hättest!


melden
Anzeige

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:26
Sage es mal so :
Wenn ich im allgemeinen sehe - lese - höre was so unterrichtet wird- wird mir echt schlecht !
Es ist längst nicht mehr zeitgemäß !
Toppen kann mandas Ganze nur noch - mit dem tatsächlichen Wissen - was die Jugendlichen haben ^^
OhGott ^^
( Meine damit - das sie zwar einiges Wissen - was aber dann in der Realität wenig nutzt ! )

Delon.


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:26
Ich denke nach und mir fällt der Gedenktag ein. Ein fragendes Gesicht und zwei Minutenschweigen. Dann die Frage "Wer war Holocaust?" - In dem Moment hätte ich beinahe vorSchreck den Pizzaladen planiert. <<


Naja vor ein paar Jahren wussteich auch nicht was Holocaust bedeutet. Sie haben es halt nicht in der Schule gelerntsondern einfach immer nur Judenvernichtung oder so.

>>Dann nachoffiziellen Schätzungen so ungefähr 1900 bis 1945. Als Hilfestellung fragte ich nach dem1. Weltkrieg. - Der war ganz klar vor 1900 also eher so um 1800. <<

Joapasst doch einigermaßen die genauen Jahreszahlen habe ich auch nie Kopf... nur das er1945 geendet ist.

>>Auch Fragen nach Bundesinnenminister oder Präsidentwaren nicht sehr einfach zu beantworten<<

Da sie sich immer ändern dauertes immer einige zeit lang bis ich weiß wer es ist. Ehrlich gesagt fällt mir derBundespräsident gerada auch nicht ein.^^


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:26
Mal ehrlich, man wird in der Schule so zugeschüttet von Lehrern, von denen jeder seinFach als das Zentrum der Welt auffasst. Klar, dass die Jugendlichen, die sich javermutlich nach wie vor eher für das andere Geschlecht, Musik und heutzutage eben auchdas Internet etc. interessieren, Prioritäten setzen, denn sie wissen ganz genau, was imBerufsleben zählen wird und was nicht.
Und auch mich interessiert es nicht dieBohne, wann der erste Weltkrieg war, und ich bin kein Jugendlicher. Da könnte man michgenauso gut nach dem Punischen Krieg fragen :|


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:29
mal ne Frage am Rande von wann bis wann ging der Vietnam Krieg ?
so ohnenachzuschauen wer weis das ?


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:29
Zu meiner Schulzeit hat übrigens auch niemand Holocaust gesagt, das nur am Rande. Ich warbestimmt schon über 20, als ich das Wort zum ersten Mal hörte.


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:31
mhhhh also ich persönlich kenne den holocaust gedenktag nicht noch weiss ich wann dieweltkriege angwefangen haben ich meine nur das der erste 1914 ende war und der 2. 1945und die machtergreifung hitlers 1933 (so hoffe das is richtig^^) denn wann kriegeanfangen ist meines erachtens nach sowiso uninterressant da finde ich die endzeitenintressanter weil dann wieder frieden herrschte (mehr oder weniger).

naja alsoaber meiner meinung nach verblödet die jugend in dem sinne nicht sondern sie hat einfachein desintresse an dem was vor war. (das einzige was mich persönlich an hitlerintressiert hat war diese raffinierte geldmaschinerie die dort aufgebaut wurde (und neinich bin kein nazi falls das nun wer denkt^^)) wobei ich persönlich jetz geschichte auchnich zum allgemeinwissen zähle ich finde da sachen zum beispiel naturwissenschaftenintressanter und natürlich technik denn das ist allgemeinwissen was man öfters malgebrauchen kann :)


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:31
"Und auch mich interessiert es nicht die Bohne, wann der erste Weltkrieg war, und ichbin kein Jugendlicher. Da könnte man mich genauso gut nach dem Punischen Krieg fragen"

dann kann man auch nicht aus der vergangenheit lernen.
es gibt einigesachen die sollte man wissen. und da geht es nicht darum ob es dich interessiert odernicht. es geht darum, dass man es einfach erwarten kann, dass jemand darüber bescheidweiß.

die aufnahme von informationen ist heutzutage einfacher den je. durchinternet, radio, tv und sonstigen medien werden dir unmengen an informationen hinterhergeworfen.
nicht alle haben eine hohe auffassungsgabe, aber dennoch bleibt bei jedemetwas hängen.
kann mir keiner erzählen, dass es bei ihm nicht so ist


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:31
Wen juckt der Vietnamkrieg?!? Sind wir Amis? :D Ich kann mich kaum mehr an den Golfkriegerinnern ;)


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:32
Ich habe mich schon immer gefragt ob es mich im Leben weiter bringt das ich weise dasKolumbus 1492 Amerika entdeckt hat, oder wann die Boston Teaparty Stattgefunden hat, oderwann dieses ereigniss oder jenes stattgefunden hat. Nein es bringt einen nicht wirklichweiter. Geschichte lernt man nicht in dem man Ereignisse zu den passenenden Jahreszahlenzuordnen kann. Geschichte Lernt man wenn man hintergründe und begenebenheiten erklärtbekommt. Wichtiger ist das verständniss und der Ablauf der Geschehnisse und nicht wannsie stattgefunden haben. Blödes Jahreszahlen auswendiglernen kann einem die ganze Freudean Geschichte schon verderben.

Baloo


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:32
Also ich bin ganz ehrlich, wir lernen heutzutage zu wenig.

Ich hatte in meinemLeben noch nie den 2ten Weltkrieg als Thema in der Schule.

Da ist eskein Wunder das die jugendlichen immer blöder werden, wenn solche Themen nichtmehrdrankommen.


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:33
"Mir übrigens auch, und zwar konsequent, aber einem gewissen Minimum kann man sichtselbst dann nicht entziehen."

dem kann ich nicht zustimmen. bei mir kommt esteilweise vor, dass ich ein bis zwei wochenlang komplett von der "aussenweltabgeschnitten" bin. in dem sinne, dass ich nicht im inet surfe, fernsehe, radio-höre oderzeitung lese und somit über z.b. politische themen überhaupt keine ahnung habe. zuletztim sommer geschehen, als ich wohl der einzige mensch in österreich war der keine ahnunghatte wer die n. kampusch ist.
desweiteren verwehre ich mich speziellen themen (u.a.dsds ö.ä.) und habe auch in diesen gebieten kein "grund-wissen".

hier muss ichannonymus88 recht geben. es hängt immer davon ab was mal als allgemeinbildungansieht und wie tief diese dann im spieziellen geht.


vietnamkrieg:1965-1973 ?


melden
StUffz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:33
Zumindest die Deutsche Geschichte und so Kriegsbeginn oder Kriegsende sind meiner meinungnach Allgemeinwissen.
Weitere Beispiele: Am Wochenende nach dem 9/11 hat meineFeundin mit zei weiteren Bekannten vor einer grossen Weltwandkarte gestanden. Sie habengrossbrittanien intensiv beäugt und immer wieder den Kopf geschüttelt. Auf nachfrage wasdenn da so gesucht wird kam die Antwort: "Na die Stadt wo die Flugzeuge in die Häusergeflogen sind" - "Ihr meint New York?"
"Ja genau, muss aber ziemlich klein sein -ist hier nicht drauf!"

Die Situation, daß Berlin in zwei Teile geteilt war undgleichzeitig in der DDR lag, ist ganz schön schwer zu erklären. Zumal dann ja auch malnach Hintergründen gefragt wird und da wirds kompliziert.
Aber wenn ich mir mal dieNachrichten der Privaten ansehe: zum Thema verurteilung Peter Hartz wird lieber dieaufgebrachte Menge gezeigt anstatt ein paar wirklich wichtige Fakten zu liefern. Dannnoch ein paar Autounfälle und die Sockengrösse von Dieter Bohlen, das waren dieNachrichten.
Da ist Tagesschau doch viel zu langweilig...


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:33
ja..super Antwort ....in der Zeit der Globalisierung muss auch ein Jugendlicher nichtalle Daten im Kopf haben...daher find ich das nicht so schlimm.

Aber denHolocaust sollte man schon kennen...


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:34
@Baloo
jahreszahlen sind nun mal die eckpfeiler. das hintergrundwissen hilft bei dervorhersage zukünftiger ereignisse ; )


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:35
Der Vietnam- Krieg 1946 - 1976

musste aber nachschauen :)


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:36
@anonymus88

Ich bin mir sicher, dass wir die Daten in der Schule gelernt haben,aber es hat mich damals schon nicht interessiert und heute noch viel weniger, und da stehich bestimmt nicht alleine da. Dementsprechend habe ich es "von meiner Festplattegelöscht". Es wurde zudem in Jahrzehnten kein einziges Mal von mir erwartet, es zuwissen.

Was kann man schon aus den Weltkriegen lernen?! Dass Menschen unterbestimmten Bedingungen in der Lage sind, sich in Monster zu verwandeln, was sich nieändern wird.


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:36
wer sagt hier eigentlich, dass es zwang ist genaue datumsangaben zu wissen?
es gehteinfach darum, dass die leute wissen sollen, nein MÜSSEN was vor ihnen war.
da diegeschichte sehr viel einfluss auf das heutige leben hat.

scheinbar geht daseinigen am arsch vorbei :|

um jahresangaben geht es nicht, es geht um taten.wobei man bei manchen sachen wie dem 2. wk schon wissen sollte, wann er war.


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:38
Da ist es kein Wunder das die jugendlichen immer blöder werden, wenn solche Themennichtmehr drankommen.<<

Hö wir haben den fast ein ganzes Jahr lang ingeschichte durchgenommen.


melden
Anzeige

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:38
@angelo
jup. hab mich auf den zeitraum bezogen in dem die usa off. mitwirkte.


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt