Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Werden die Jugendlichen immer blöder?

2.994 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Erziehung, Jugendliche

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:51
@kamehl
leute die ballerspiele spieln ham meiner meinung nach nen kleinen penis:P
das gleiche gilt für handyprolls und sonstigen markenfetischisten die alskostenlose
werbung rumlaufen^^

so also letztes jahr als ich in der 10. klassewar gabs noch
geschichtsunterricht wo wir hitler ein jahr lang durchgekaut haben undso


melden
Anzeige

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:52
stuffz

keine Sorge ich weiß die Daten nur habe ich ein Problem mit Menschen diesich so abwertend über Andere äussern, verblöden die alle?
Das Allgemeinwissen kannsich wirklich in die verschiedensten Richtungen ziehen, Geschichte ist ein reinesLernfach stinkelangweilig, vielleicht haben die Menschen einfach keine Lust dies zulernen, Holocaust der diese Generation sowieso nicht trifft, mich wundert es nicht dassich die wenigsten auskennen.


melden
StUffz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:52
Ja können wir dann ja auch mal anders nennen.
Wie wärs mit Dezentrales Expo Projekt"Lebensraum im Osten" mit ein paar Hunderttausen Mann Sicherheitspersonal?


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:53
"baloo, haben deine "verwandten" (großeltern, urgroßeltern oder gar eltern) keinenschaden vom 2. wk getragen?"

Nun, ich bin schon ein etwas älteres Semester,meine Mutter z.B. musste als Kind aus Ostpreussen fliehen. Da bekommt das Thema Kriegeinen ganz anderen Stellenwert als sonstiges Allgemeinwissen. Ich war also quasi direktbetroffen, wenn ich mir aber jetzt mein Neffe angucke, der ist 10 Jahre Jünger wie ich,der hat keinen direkten "Ansprechpartner" mehr, seine Kinder werden noch weiter entferntdavon sein. Denen kann ich vielleicht noch was vom Mauerfall und dem WTC erzählen. Aberin 2 Generationen wirds auch niemandenmehr so richtig interessieren.

Baloo


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:55
"Schlecht vermitteltes Schulwissen kann Dir das ganze intresse daran versauen."

da muss ich dir allerdings zustimmen. ging mir zeitweise in geschichte so.

"Ja stimmt, Vangelis hatte mal Kolumbus zu thema, war ganz gute Musik :-)"

gibt mehrere mögliche ereignisse, wie du siehst :)
es ist einfach nicht mehrso einfach, einigen infos zu entgehen.
das ist meine überzeugung, wie du schon zeigstgibt es künstler die sich auf solche ereignisse berufen.
und für irgendeine kunstinteressiert sich doch nun jeder ... egal welche art der kunst es ist

"Dasmag sein, aber ich finde es wird sowieso viel zu viel Priorität auf Allgemienwissengelegt. Schon richtig das die Leute wissen sollten was in der Vergangenheit passiert ist,aber viel wichtiger als das Wann ist doch das Warum."

stimmt ... bloß hängtdas für mich unmittelbar mit dem ereignis und den enthaltenen taten zusammen ;)


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:57
"Denen kann ich vielleicht noch was vom Mauerfall und dem WTC erzählen. Aber in 2Generationen wirds auch niemandenmehr so richtig interessieren.
"

mhhhdas intressiert soweit ich das als jugendlicher beurteilen kann jetzt schon niemandenmehr


melden
StUffz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 20:58
Es gibt mit Sicherheit Geschichtsthemen die nicht die interessantesten sind. Aber der 2.Weltkrieg und das was daraus resultierte, die Teilung Deutschlands, Wiedervereinigungusw. sind schon Hintergründe die man begreifen sollte. Denn aus diesem Grunde gibt esdoch Ossis und Wessis, was heutzutage durchaus noch ein gängiger Begriff ist.
Darumdenke ich sehrwohl, das solche Themen zu Allgemeinwissen gehören...


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 21:00
"Nun, ich bin schon ein etwas älteres Semester, meine Mutter z.B. musste als Kind ausOstpreussen fliehen. Da bekommt das Thema Krieg einen ganz anderen Stellenwert alssonstiges Allgemeinwissen."

das stimmt auch wieder. 3 meiner großelternkommen aus dem alten pommern, wurden also auch vertrieben.
dadurch wird sicher auchdie eigene definition vom allgemeinwissen beeinflusst.
ich habe genugansprechpartner. meine großeltern sind knapp über 60 und durch ihnen erfuhr ich einiges,was mir im geschichtsunterricht "verschwiegen" wurde.
aber auch auf meine eltern kannich diesbezüglich zurückgreifen, da sie selbe informationen von der älteren generationvermittelt bekamen.

wobei eben der 2. wk ein mehr oder weniger globales ereigniswar, welches das leben in europa, ganz besonders in deutschland stark beeinträchtigte.
und somit die zukunft auch.


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 21:01
"mhhh das intressiert soweit ich das als jugendlicher beurteilen kann jetzt schonniemanden mehr"

traurig :|


melden
humannature
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 21:01
Förderung ist das Schlagwort und nicht Manipulierung ...


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 21:04
gut aber so wie ich das sehe besteht anscheinend allgemeinwissen nur aus geschichte wiesietsn so mit biologie,chemie,physik,mathe etc. aus?


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 21:05
stuffz

vor zwei Jahren habe ich einen Test gemacht im Allgemeinwissen und zwarvom Arbeitsamt aus, da kam keine einzige Frage über den Krieg oder über den Holocaust, imGegenteil da wurde gefragt was Spikes sind, durch wieviel Länder die Donau fließt, werBundeskanzler ist und und. Da kamen Fragen dran wo ich niemals gedacht hätte das die zumAllgemeinwissen gehören.


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 21:06
allgemeinwissen wäre ja auch zu wisse wofür die abkürzung w.c. steht.


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 21:07
witzig


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 21:08
"dadurch wird sicher auch die eigene definition vom allgemeinwissen beeinflusst.
ichhabe genug ansprechpartner. meine großeltern sind knapp über 60 und durch ihnen erfuhrich einiges, was mir im geschichtsunterricht "verschwiegen" wurde."

Klar,Geschichtsunterricht gibt alles sehr nüchtern und fast Steril wieder, erlebnissberichtesind da schon etwas anders gestrickt und machen dann das was Krieg bedeutet erst sorichtig "erfahrbar". Nur das hat ebend die heutige Generation fast nicht mehr. Für dieist der Krieg ein ereigniss was lange zurückliegt und was auch nur die Grosselternbetroffen hat.

"aber auch auf meine eltern kann ich diesbezüglich zurückgreifen,da sie selbe informationen von der älteren generation vermittelt bekamen."

Natürlich, aber ebend nur aus erzählungen ihrere Eltern, wenn die Grosselternerzählen, dann ist das doch etwas anderes, da dort ja mehr details gesagt werden, die vonDeinen Eltern ebend vergessen wurden.

"wobei eben der 2. wk ein mehr oderweniger globales ereignis war, welches das leben in europa, ganz besonders in deutschlandstark beeinträchtigte.
und somit die zukunft auch."

NAtürlich, aber wenn mandiese Veränderung nicht selbst miterlebt, sondern in sie hineungebohren wird, ist esebend nicht so interessant wie es dazu gekommen ist.

Baloo


melden
StUffz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 21:09
Gut dann nenne ich das jetzt Deutschspezifisches Grundwissen ^^

Mir fiel jetztnur gerade das Thema ein. Natürlich sollte man auch noch ein paar andere Sachen wissenwas eigentlich so ziemlich alle Schulfächer abdeckt.
Natürlich sollte man auch wissendas Holland kein deutsches bundesland ist sondern ein Landstrich in den Niederlanden usw.


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 21:12
"Natürlich sollte man auch wissen das Holland kein deutsches bundesland ist sondern einLandstrich in den Niederlanden usw."

Wow, seit wann das denn? Gab es inzwischeneinen Unabhängigkeitskrieg? Sollte öfter die Tageszeitung lesen :)
Aber Österreichist schon noch Teil Deutschlands, oder?


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 21:13
"Nur das hat ebend die heutige Generation fast nicht mehr."

also ausmeiner oma blubbert das nur so raus, wenn ich sie nach dem 2. weltkrieg frage. und meingroßvater genauso.
die glauben halt nur immer, dass wir uns dafür nichtinteressieren würden. wobei das bei mir das genaue gegenteil ist.

"Natürlich,aber ebend nur aus erzählungen ihrere Eltern, wenn die Grosseltern erzählen, dann ist dasdoch etwas anderes, da dort ja mehr details gesagt werden, die von Deinen Eltern ebendvergessen wurden. "

allerdings wahr ... das "stille post-prinzip" :)
aber einige grundpfeiler bleiben erhalten.

"NAtürlich, aber wenn mandiese Veränderung nicht selbst miterlebt, sondern in sie hineungebohren wird, ist esebend nicht so interessant wie es dazu gekommen ist."

das kommt dannallerdings wieder auf die person an. jeder ist ein individuum und hat somit andereinteressen.
was aber nicht "unwissenheit" rechtfertigt


melden

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 21:14
eine freundin meinte in der 10.klasse, dass prag in deutschland liegt ... irgendwie fandich das schon recht peinlich :)


melden
Anzeige
humannature
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden die Jugendlichen immer blöder?

01.02.2007 um 21:15
sie zum nachdenken bringen, nicht zwingen...


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden