Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

109 Beiträge, Schlüsselwörter: Geruch

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

07.11.2007 um 08:55
Nun ich könnte mir auch vorstellen das extrem Übergewichtige und damit meine ich wirklich Massen, es sehr schwer haben an bestimmten Stellen hinzukommen und dadurch nicht richtig gewaschen wird.


melden
Anzeige

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

07.11.2007 um 10:02
Fragt mal Taxifahrer, die könnten euch Stories über übel riechende "Fahrgäste" erzählen!


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

07.11.2007 um 10:10
Ja Krungt, da könntest du wirklich noch recht haben...
Ich denke allerdings, dass diese Geruchsbelästigung (ausgehend von miefenden Leuten) auch in anderen Berufssparten präsenz ist. Man denke nur mal an Krankenschwestern / Pfleger.

@ Hornisse: Hab auch schon Stories gesehen, bei denen die Leute einfach zu dick waren um sich richtig waschen zu können. Da wird dann einfach eine Person oder die eigene Mutter / Verwandschaft angestellt, um sich um die Körperhygiene zu kümmern. Klar könnte man jetzt sagen, dass die Leute abnehmen sollten, aber leider kann das ganze Übergewicht ja auch krankhaft sein.


melden
Pyrat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

07.11.2007 um 12:17
Aha, das mit dem Fettlappen leuchtet mir ein! So könnte es wirklich sein....
Aber ich würde gerne nochwas zum krankhaften Fettsein sagen:

Wenn Leute wirklich krankhaft fett sind, dann wird in den meisten Fällen medizinisch etwas unternommen. (Soweit mir das bekannt ist ;) )
Aber es gibt ja auch diejenigen, die gar keine Lust haben, abzunehmen und immer weiter stopfen, sich dann aber wundern, wieso manche Menschen einen Bogen um sie machen....
Geruch ist etwas, was nicht sein MUSS und was man vermeiden sollte...(wenn es negativer Geruch ist ;) )
Es ist ja nicht so, als ob diese Menschen stinken MÜSSEN....sie sind oftmals einfach faul und genau das regt mich unter anderem auf.....Wie kann man zu faul zum waschen sein? oO


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

07.11.2007 um 14:00
Pyron: Nicht jede Art von Fettleibigkeit kann mit Pillen und / oder anderweitigen "Heilungsmethoden" bekämpft / geheilt werden. Und nicht jeder ist dick weil er zuviel isst oder sich nicht bewegt.
Ich erinnere mich an eine Reportage, wo ein Amerikaner einfach so zunahm und schlussendlich über 200 Kilo wog (ich dachte, es wäre das doppelte davon, aber ich sag jetzt einfach mal 200 Kilo...). Den mussten sie zeitweise mit dem Bagger durch die Gegend buchsieren, ist auch jahrelang nicht raus gekommen. Der kann sich gar nicht mehr bewegen. Und die Halbgötter in Weiss können ihm auch nicht helfen weil er einen seltenen genetischen Fehler hätte.

Aber das ist off-Topic.


melden

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

07.11.2007 um 14:25
auch wenns off-topic ist...

200 sind gar nicht sooo viel...

ab 290/300 ist das mit dem "sich-nicht -bewegen-können" schon eher drinn...

ausser der typ ist keine 1,50 groß :D


melden

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

07.11.2007 um 14:27
Apropos genetischer Fehler, Marius, nu' kommst Du:

Ich bin froh, dass ich kein Dicker bin
denn dicksein ist 'ne Quälerei
ich bin froh, dass ich so'n dünner Hering bin
denn dünn bedeutet frei zu sein

Mit Dicken macht man gerne Spässe
Dicke haben Atemnot
für Dicke gibt's nichts anzuziehn
Dicke sind zu dick zum fliehn

Dicke haben schrecklich dicke Beine
Dicke ha'm ein Doppelkinn
Dicke schwitzen wie die Schweine
stopfen Fressen in sich rein

Und darum bin ich froh, dass ich kein Dicker bin
denn dicksein ist 'ne Quälerei
ich bin froh, dass ich so'n dünner Hering bin
denn dünn bedeutet frei zu sein

Dicke haben Blutungen
Dicke ha'm 'nen dicken Po
und von den ganzen Abführmitteln
rennen Dicke oft auf's Klo

Und darum bin ich froh, dass ich kein Dicker bin
denn Dicksein ist 'ne Quälerei
ich bin froh, dass ich so'n dünner Hering bin
denn dünn bedeutet frei zu sein

Dicke müssen ständig fasten
damit sie nicht noch dicker werden
und ha'm sie schliesslich zehn Pfund abgenommen
dann kann man es noch nicht mal seh'n

Dicke ham's auch schwer mit Frauen
denn Dicke sind nicht angesagt
drum müssen Dicke auch Karriere machen
mit Kohle ist man auch als Dicker gefragt

Und darum bin ich froh, dass ich kein Dicker bin
denn dicksein ist 'ne Quälerei
ich bin froh, dass ich so'n dünner Hering bin
denn dünn bedeutet frei zu sein.

Dicke, Dicke......

Und morgen, liebe Kinder, sprechen wir über den Körpergeruch von Magersüchtigen. Wegen der Ausgewogenheit.


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

07.11.2007 um 14:44
@ Zidane: Wie schon gesagt glaube ich, der gute Mann hat doch ziemlich mehr gewogen als 200 Kilo. Ich wollte nur nicht, dass ich mit den gut 400 Kilos (was ich noch in Erinnerung hatte bezgl. des Gewichtes des Mannes) zu sehr abstosse oder sich diese Tatsache sogar in den Mitelpunkt der Diskussion stellt.

@ Doors: Ich kenne eigentlich niemanden persönlich, der magersüchtig ist. Darum wage ich auch nicht, ein Urteil darüber zu fällen wie diese Leute riechen... Aber ich kann mir gut vorstellen, dass sie manchmal leicht säuerlich riechen.


melden

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

07.11.2007 um 14:48
sauer?

riechen dicke dann alkanisch :D

sag ma´s mal so...ich denke wirklich nicht, das es aufs Gewicht ankommt, wie einer riecht...

sondern darauf, wie oft man sich duscht/wäscht...

klar schwitzen Dicke mehr, aber das heisst nicht zwangsläufig das sie auch mehr stinken als dünnere, die sich eben auch sportlich betätigt haben...


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

07.11.2007 um 14:58
Das heisst alkaLisch *lach*

Nein, ich dachte jetzt eher wegen des - sorry den Ausdruck - Kotzegeruchs...

In erster Linie kommt es schon darauf an, wie es der Einzelne mit der Körperhygiene hat. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass man oftmals auch nichts dafür kann wenn man mal gewisse Eigengerüche entwickelt.


melden

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

07.11.2007 um 16:14
@Lithium:
Magersucht und Bulimie sind zwei paar Schuhe, bzw. Hungerharke und Kotztüte. Nicht verwechseln, bitte.

In der Tat verändert sich der Körpergeruch bei Magersucht-Erkrankten. Ähnliches kann man feststellen, wenn jemand über einen längeren Zeitraum freiwillig fastet, oder sich im Hungerstreik befindet.


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

07.11.2007 um 19:36
Hmm... ich verwechsle die Magersucht und Bulimie immer noch, sorry.

... hab ich`s mir doch gedacht.
Bei Leuten, die fasten kann ich den Geruch auch gut nachvollziehen; die Giftstoffe werden doch dabei auch ausgeschwemmt.


melden

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

15.01.2009 um 16:48
hey leute, bin neu bei diesem treath.
wollte vor ein paar tagen auch einen treath eröffnen,hb dann zum glück aber diesen hier gefunden.
das thema geruch interessiert mich auch.aber noch mehr,wie man welchen beseitigen kann!
kam auf das thema geruch,als ich letzte woche mal wieder döner gegessen habe.kenne döner nur mit knoplauch-soße,da eigentlich fast alle dönerläden auch nur diese soße anbieten.aber wieso grade knoblauch? das zeug stinkt so fürchterlich,und vor allem kann man danach essen, trinken, bonbons kauchen/lutschen, kaugummi kauen...zähne putzen...doch der geruch bleibt einem treu,...
darum mal eine frage:

Was tun,gegen den knobi-geruch ?
(wenn man nicht auf döner verzichten will, und wenns auch keine andre soße gibt)

vlg
Sam


melden

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

15.01.2009 um 16:50
ps.: und wenn man den döner auch nicht trocken ohne soße verzehren will/kann


melden

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

15.01.2009 um 16:50
Petersilie essen und Milch trinken


melden

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

15.01.2009 um 17:20
und das osll wirklich wirken ?
mh,.. ich werds mal ausprobieren.
obwohl ich bezweifel obs mir dann gut geht,...wenn ich mir schon vorstelle,milch auf nen döner zu trinken :-! uuääää.ob das dem ein oder andren bekommt,...aber wenns hilft !

danke ! @martialis
gib noch andre mittelchen ?


melden

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

15.01.2009 um 17:21
@zidane

dass magersüchtige säuerlich riechen hat den grund, dass der Körper seine energietragenden Stoffe nicht mehr vollständig abbauen kann und dabei saure Ketone und ähnliche Stoffe gebildet werden, welche z.B. über die Atmung abgegeben werden...
das selbe Problem haben Diabetiker durch den gestörten Kohlenhydrat-Stoffwechsel, bzw. durch die gestörte Einlagerung von Glukose in den Zellen...
diese Stoffe können natürlich auch durch andere Körperflüssigkeiten abgegeben werden

@Lithium

an den Giftstoffen die beim fasten "angeblich" ausgeschwemmt werden liegt es soweit ich bescheid weiß nicht ^^

und nochn tip für alle Knobi-Freunde:

wenn ihr ne KnobiZehe in eine Speise gebt und am nächsten Tag nich muffen wollt, dann schneidet den Keimling raus (das is der Teil von der Zehe wo der grüne Strunk rauswächst, wenn die länger liegen)


melden

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

15.01.2009 um 17:23
sry wegen doppel post aber
@Sam89
das mit der Milch is nich abwegig, kennste ayran?
das is n türkischer Joghurtdrink aus etwa 50:50 Joghurt und Wasser mit ner individuellen Menge Salz, schmeckt sehr erfrischend, wenns mal heiß is ^^
Milch is eben die Europäer-Variante zu Ayran und nich so salzig


melden

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

15.01.2009 um 17:23
@Jay-Jay
danke!!!aber das stell ich mir noch unwirksamer vor als die petersilie und die milch ^^
ich werd ales mal vesuchen ...


melden
Anzeige

Geruchsbelästigung & Verteidigungsstrategien

15.01.2009 um 17:25
Seit heute früh, 5.45 Uhr, wird zurückgestunken ...

Ernsthaft, Geruchsbelästigungen können ziemlich unangenehm sein und manchmal kann man ganz einfach gar nichts dagegen unternehmen.

Auf einem Inlandflug quer durch die USA musste ich mal zwölf Stunden neben einer jungen und gutaussehenden Frau sitzen. Sie war aber offenbar krank, das sah man ihrem grauen Teint an und leider äusserte sich das vor allem auch in einem äusserst unangenehmem Geruch, den ich anfänglich überhaupt nicht einordnen konnte. Als ich endlich merkte, woher der Geruch kam, da war sie schon eingeschlafen und ich konnte von meinem Fensterplatz nicht mehr raus, ohne dass ich sie aufgeweckt hätte.
Als Landjunge eigentlich einiges an Geruchsbelästigungen gewohnt, auf diesem Flug musste ich, obwohl ich den Kopf schon fast zum Fenster raushielt ständig gegen das Reihern ankämpfen.

Emodul


melden
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt