weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

130 Beiträge, Schlüsselwörter: Junge, Türkische

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 14:44
ich verstehe nicht ganz?

Ich habe schon geschrieben das er eingesperrtwerden
soll, aber nicht in eine Absteige, was humanes, wo er auch Aufmerksamkeit aberauch
Stränge zu spüren bekommt, eine zweite Chance eben. Denn so wie es aussieht,haben die
Eltern auch versagt, wenn ich nicht mal weiss was mein Junge macht.


melden
Anzeige

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 14:45
Ich habe noch nie gehört in Europa das ein 12 jähriger ins Gefängnis muss.


melden

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 14:45
natürlich nich Knast, aber was geschlossenes:)


melden

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 14:50
Ist auch nicht zumutbar denke ich mal,aber eine behördliche Aktivität mit dem Kind schoneher


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 14:51
arschvoll, hausarrest, 1000 stunden im altenheim arbeiten

n.i.n.


melden

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 14:53
Kommt schon leute ,stellt euch vor ihr wäret das kind mit der schreckliche Tat was müsstemann machen um eine Heilung herbeizuführen


melden

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 14:54
Liebe geben


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 14:55
informer,

arschvoll, hausarrest, 1000 stunden im altenheim arbeiten,
hab ichdoch geschrieben.

n.i.n.


melden
kamehl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 14:56
vielleicht sollte man mal die Gesinnung im Elternhaus prüfen - manche Muselmanen erziehenihre Kinder ja regelrecht zu Ghetto-Kindern und bauen ein Feinbild gegenüber unsererGesellschaft auf - Ausweisung der Gesamtfamilie wäre ein gutes Mittel und eineenstsprechende Gerichtsverhandlung im Heimatland des Täters - dann wär er auch gleich inder richtigen Umgebung und würde nicht von bösen Deutschen verurteilt bzw. nichtverurteilt wegen unserer liberalen Gesetzgebung im Jugendstrafrecht, die solche Dinge jawiederum regelrecht provoziert - diese Kids wissen, das ihnen keine großen Strafen drohen- darum ist ja z.B. bei türkischen Blutrachefällen meist das jüngste, männlicheFamilienmitglied der Täter, dem passiert dann nix bzw. am wenigsten


melden

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 14:56
Stränge, Zuneigung, Achtung, Vertrauen,.......:)


melden

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 14:59
Ja da scheiden sich die Geister ,vielleicht sollte mann so Pferdeflüsterer angagieren.


melden

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 14:59
wieso hat der Junge auch nen Gaul?


melden

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 15:01
Ne aber es werden Pferde ja auch gebeändigt und was ist ein pferd und was ist ein kleinerJunge .


melden

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 15:03
ein Jungenflüsterer, natürlich kann man ihn bändigen, noch ist nichts verloren:)


melden

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 15:15
und ein weiterer Ausdruck unserer kranken Gesellschaft. Die Ursachen interessieren nicht,wieso auch.

na, dann wünsche ich den Behörden bei der Umsetzung geschlosseneAnstalten für kriminelle Jugendliche zu bauen viel Erfolg und schlage vor recht vieledavon zu errichten, denn es werden weitere Taten dieser Richtung folgen. Es soll ja nunjeder einen Platz bekommen und sich gut aufgehoben wissen.


melden
dorfpfarrer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 15:18
Link: www.netzeitung.de (extern)

Andere Länder, andere Sitten.

Ein 12-Jähriger in Großbritannien musslebenslänglich ins Gefängnis. Er hatte seine Lehrerin vergewaltigt.

Ein Gerichtin Großbritannien hat einen 12-Jährigen Jungen zu lebenslanger Haft verurteilt, der seineLehrerin vergewaltigt hatte. Es sei damit zu rechnen, dass der Junge weitere ähnlicheVerbrechen begehe, sagte der Vorsitzende Richter Grigson zur Begründung.
Der Jungehatte gestanden, die Frau in einer Schule für lernbehinderte Kinder während einerEinzelstunde angegriffen zu haben. Danach flüchtete er mit dem Wagen der Lehrerin rund 50Kilometer weit.

Der Anwalt des Jungen wies darauf hin, dass sein Klient selbstmissbraucht worden sei. Zudem habe dessen Arzt bereits im Alter von drei Jahren Spurenvon Drogen bei dem Kind gefunden. «Mit fünf Jahren wurde er misshandelt und zum Gebrauchvon Alkohol und Zigaretten überredet», sagte der Verteidiger.


melden

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 15:20
wir alle sind dran was zu ändern und nicht nur auf sich selbst zu schauen, Kinder in dieWelt setzten gut und schön, doch die heutige Zeit heisst, du musstt einfach mehrhinterher sein was dein Kind macht. Die Zeit ist gerade gewiss nicht schön, aber nichtnur für Jugendliche, trotzdem kann ich hinterher sein um zu verhindern das mein Kindfalschen Werten hinterherjagt und ein Messer in die Hand nimmt.


melden

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 15:23
dorfpfarrer, irgendwie glaube ich das nicht...


melden

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 15:23
Der muss mindestens 1 Meter 80 gross sein der Junge ,durch die hohe proteinzufuhr in derheutigen gesellschaft,es kann auch zur verfrühten Testeron Auschüttung kommen und wasdann passiert wissen wir ja alle.


melden
Anzeige
löwin1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

12-jähriges Kind sticht Mann nieder

23.03.2007 um 15:29
die meisten kinder und jungendlichen jagen falschen idealen hinterher
und die elternkönnen es nicht einmal ändern
wie denn auch wenn beide elternteile arbeiten müssen umalle ernähren zu können
und den eltern auch noch die schuld an allem zu geben istauch nicht der richtige weg


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden