weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Psi-Rad bewegen?

769 Beiträge, Schlüsselwörter: Telekinese, PSI, Ball, RAD

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 20:26
klar Körperwärme, irgendwoher muss es ja kommen
nur wie erklärst du dir, dass die Handflächen dann ziemlich heiß werden.
also müssen irgendwo wechselwirkungen bestehen.


melden
Anzeige

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 20:45
und wenn psi chemisch erklärt werden kann, ist das ja noch besser ^^ vor allem zum einfachen verständnis für andere ^^ oder zumindest für diejenige, die von chemie ein bisschen ahnung haben.


melden
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 20:59
Starla schrieb:und wenn psi chemisch erklärt werden kann, ist das ja noch besser
Wieso chemisch? physikalisch...


melden

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 21:03
hm wieso phsysikalisch?
klar zusammenhang mit chemisch.
aber das musst du mir jetzt doch mal erklären


melden
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 21:11
ok, dass die geschichte stimmt mit dem 30-cm-großen psi-ball wage ich zu bezweifeln. vielleicht bin ich auch nur neidisch ^^
Wenn sich Dein Rad dreht ist dann ein physikalischer Vorgang, wenn das Rad von warmer Luft angeströmt wird ist das auch ein physikalischer Vorgang...


melden

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 21:12
hm klar, aber dass überhaupt warme luft entsteht, muss ja noch ursachen haben, die erkärt werden müssen.
wenn ich son psi-ball visualisiere und erstelle, ist er irgendwann da. klar
aber die ursachen dafür, die müssen gefunden werden. also chemischer oder physikalischer basis.


melden
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 21:25
Körperwärme, anyone?


melden

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 21:32
hm klar. körperwärme sagst du.
ok. jetzt muss herausgefunden werden, wie die körperwärme zu einem ball komprimiert wird. welche vorgänge bestehen? wie und was passiert der prozess?


melden

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 21:33
argh. gibt es hier keine edit-hilfe??

ich ersetze "wie und was passiert der prozess?" durch "wie folgt der prozess ab und was passiert dabei?


melden

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 21:38
@Starla
also beweise dass es nicht möglich ist.
ich bin sehr gespannt.


...Immer das selbe, egal von welcher user in die enge gedrängt wurde, das ist immer das letzte Argumen.

1. Die Beweislast liegt immer bei dem jenigen der etwas Behauptet, du hast behauptet das du TK beherrscht. Ich und Holzer haben nicht gesagt das es Telekinese nicht gibt also behapten wir auch nichts und müssen weder beweisen das es TK gibt noch das es TK nicht gibt.

2. Die nicht existenz von irgendwas ist nicht beweisbar, da es dafür auch keine Anzeichen geben kann.


hm klar, aber dass überhaupt warme luft entsteht, muss ja noch ursachen haben, die erkärt werden müssen.

Klar, der Körperwärme. Dein Körper ist immer um die 36° heiss, das reicht locker um son Psirad zu bewegen. Du musst also nix machen um das Psirad zu bewegen ausser deine Hand daneben legen. Mit Gedankenkraft hat das nur was zutun wenn du absolute kontolle hast, also wenn du sagststop und es hält an, wenn du sagst drei umdrehungen links und es dreht sich dreimal linksrum.


melden

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 21:43
hm ich weiß gehört sich eigentlich in einen anderen thread. wie erklärst du dir dann die existenz von psi-bällen.
ich zitiere mich mal selbst
"jetzt muss herausgefunden werden, wie die körperwärme zu einem ball komprimiert wird"
"wie folgt der prozess ab und was passiert dabei"
irgendein vorgang muss ja dann demzufolge auch bestehen.

"Du musst also nix machen um das Psirad zu bewegen ausser deine Hand daneben legen"

das ist mir neu.


melden

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 22:09
@Starla
hm ich weiß gehört sich eigentlich in einen anderen thread. wie erklärst du dir dann die existenz von psi-bällen.

Ach die existieren?
In der Tat, wenn man versuch sich darauf zu konzentrieren seine Enerien zischen seinen Händen zu bündeln spürt man etwas, wenn man die Hände zusammen drückt spürt man auch einen leichten Wiederstand. Wenn man dann allerding versucht jemand andren damit zu berühren spürt dieser nichts.
Es ist also höchst warscheinlich so, das man seinem Gehirn, durch das konzentrieren auf das was man 'angeblich' zwischen den Händen hält, vorgaukelt das da wirklich etwas wäre und man sich deshalb den wiederstand einbildet.


"Du musst also nix machen um das Psirad zu bewegen ausser deine Hand daneben legen"

das ist mir neu.


kannst es ja mal probieren, jedenfalls dreht sich bei mir das Psirad auch wenn ich die Hand daneben lege. Auch wenn ich dabei Comics lese.


melden

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 22:13
@hayami
hayami schrieb:Klar, der Körperwärme. Dein Körper ist immer um die 36° heiss, das reicht locker um son Psirad zu bewegen.
die hände sind aber meistens kühler, denk ich^^
und wie würde man es dann erklären,.. dass bei manchen menschen sich gar nix tut,.. wäre es die wärme würde es bei jedem funktionieren... tut es aber definitiv nicht...

lg


melden

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 22:14
dass bei einem psi-ball energie konzentriert wird weiß ich. das mit dem vorgaukeln ist mir aber auch neu.
vor ungefähr 7 jahren hatte ich meine ersten erfahrungen und war mir nicht wirklich sicher, ob da jetzt was ist oder nicht. und ne freundin von mir damals, hat bestätigt, dass ein widerstand vorhanden ist...

und ich kipp gleich vom stuhl
hab nach dem psi-ball mitm psiwheel weitergemacht und ich hab übelst lange dafür geübt, damit ich das ding unter kontrolle hab. wenn ich gewusst hätte, dass ich nur meine hand daneben legen brauch und womöglich noch nebenbei fernsehen kann, hätte ich das kapitel überspringen können -.-


melden

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 22:23
@pyrite
die hände sind aber meistens kühler, denk ich^^

Es reicht schon ein wärme unterschied von einpaar grad, die Luft wird durch die Hände leicht erwärmt steigt auch und bringt das Rad zu drehen.
Auch wenn die luft nur minimal erwährmt wird steigt sie auf.

und wie würde man es dann erklären,.. dass bei manchen menschen sich gar nix tut,.. wäre es die wärme würde es bei jedem funktionieren... tut es aber definitiv nicht...

Psirad falsch gebaut?
Gibt ja leute die nichtmal sowas gebacken kriegen und z.B. die Nadel durchs Hütchen stechn oder so.


melden

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 22:33
hayami schrieb:jedenfalls dreht sich bei mir das Psirad auch wenn ich die Hand daneben lege.
das musst du mir jetzt aber beweisen :D

bei manchen funktioniert es auch ohne hände,... naja,.. aber das sind dann wohl nur die lügner XD
hayami schrieb:Gibt ja leute die nichtmal sowas gebacken kriegen und z.B. die Nadel durchs Hütchen stechn oder so.
lol,..
bei mir klappte es damals auch nicht,.. obwohl ich kein loch gestochen hatte, sonst war auch alles dran ok und richtig gebaut..
aber naja,.. man weiß ja nie^^

lg


melden

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 22:35
lol,..
bei mir klappte es damals auch nicht,.. obwohl ich kein loch gestochen hatte, sonst war auch alles dran ok und richtig gebaut..
aber naja,.. man weiß ja nie^^


Vielleicht hast du zu schweres Papier genommen.


melden

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 22:41
@hayami
was hast du denn fürn papier genommen?
ich dachte du glaubst nicht dran,.. wieso versucht du es denn dann überhaupt?
oder glaubst du nur nicht dran, weil es nicht funktioniert hat bzw weil du dir sicher bist, dass es nur die wärme war? XD

lg


melden

Das Psi-Rad bewegen?

07.09.2007 um 23:03
Ich hab Alufolie genommen, die ist dadurch das sie metallisch ist extrem glatt und erzeugt so auch keinen wiederstand. Überall im Internet wird einem Alufolie empfolen. Papier ist ja immer etwas Rau und dicker, daurch erzeugt es mehr Wiederstand und ist durch das höhere Gewicht auch schwerer zu bewegen.

Ich hab gar nicht gesagt das ich nicht daran glaube, ich zweifele. Ich habe es versucht, weil ich mir wunschte das ich zu sowas in der lage bin.
Damit der Fehler mit der Termik eigegrenzt wird hab ich es aber mit einer DVD-Spindel abgedeckt. Allerdings ist es auch dann noch möglich das die Luft in dem Kontainer durch Lampen in der nähe leicht erhitzt wird.
Nach dem Abdecken bewegte sich aber überhaupt nichs mehr (ausser es stand eine Lampe neben der Spinde), jedenfalls war ich nicht mehr in der Lage das Rad zu bewegen, obwohl ich das vorher sogar konnte ohne mich darauf zu konzentrieren.
Ich hab es einige Tage erfolglos probier, danach hab ich es erstmalgelassen.


Wenn ich es jetzt probiere kommt mir nach spätestens 5 Minuten immer der Gedanke hoch "Was mach ich hier eigentlich? Ich sitze vor so nem Ding, starr es an und versuche es mit Gedankenkraft zu bewegen? wie lächerlich...Zeitverschwendung..."


melden
Anzeige
falkex3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 01:05
@athene
Super Beitrag der auf Seite 20 sprach mir aus dem Herzen.

also wow... ich hätte nicht gedacht das hier eine solche explosion an beiträgen in so kurzer Zeit stattfindet.

Also ich bin froh das etwas mehr zur Sache diskutiert wird. Leider traut man sich ja kaum noch zu sagen ,,ich kann das Psi Rad beweg......Gedanken....." ;)

Aber ich kann es nunmal. Ich denke das es keine Energie ist sondern in diesem Falle die minimale veränderung der Realität mittel's Gedanken.
Aufjedenfall ist das der Gedanke der mir diese Fähigkeit eröffnet hat.
Wenn ich das Psi Rad drehe so stelle ich mir keine Energieverbindung vor.Sondern ich fange mit dem gedachten Satz im Kopf an "Du (Papier auf einer Nadel) bist nur mein Gedanke ich bestimme was du tust ....."

Ich denke das dieses Universum durch unsere Gedanken geschaffen wird ,wobei unsere definiert werden muss als Gott.
Wir alle sind Teil von einem nenne ich es mal großen Bewustseins (Gott).Ichglaube das wir alle Teile dieses Bewustseins sind.
Aber nicht nur wir sind Teile Gottes das ganze Universum ist ein Teil Gottes bewustseins jeder Stein jedes Tier jeder Ausseridische alles und jeder...
Wenn ich hier das Wort Gott sage so denke ich nicht an den Christlichen Gott der in der Bibel beschrieben ist.
Aber ich glaube das es einen Schöpfer gibt einen ursprung einen auslöser für das alles hier. Und das wort Gott bedeutet einfach numal in unserer Sprache das höchste vorstellbare .....

Also um auf die Telekinese zurück zu kommen ich denke das die Telekinese deshalb funktioniert da wir genau wie Gott auch schöpfer dieses Universums sind und das Psi Rad alleine mit unserem Glauben an unsere schöpfungskraft bewegen können.Und einen richtig starken absolut zweifelsfreien Glauben vorausgesetzt auch noch viel viel mehr.......
Aber das ist denke das viel viel mehr... ich Höllisch schwer auf dem jetztigen stand unseres Bewustseins.
Vieleicht ist einaufsteigen des bewustseins genau diese erkenntnis die ich hier versuche zu beschreiben.
Gott ist nicht gerennt von uns sondern wir sind Teil Gottes also sind wir selber Gott und zwar der teil der Bewust über sich selbst reflektieren kann.


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden