weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Psi-Rad bewegen?

769 Beiträge, Schlüsselwörter: Telekinese, PSI, Ball, RAD
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 18:16
> Warum versucht ihr Telekinese unbedingt mit Physik zu erklären?

Weil TK vorgibt, Masse bewegen zu können. Das ist nun mal rein physikalisch erklärbar, denn dazu ist Energie vonnöten, und die muß irgendwo herkommen und irgendwie übertragen werden. Aber wie ich sehe, bist Du mit einer logischen Erklärung dafür so überfordert, daß Du die entsprechenden Fragen nur noch verschämt ignorieren kannst...

> Also erforscht eure Gefühle dort ist die Warheit.
Hätten sich die Forscher daran gehalten, würden wir noch heute im Fell am Feuer vor der Höhle sitzen. Dein Ratschlag gilt maximal für diejenigen, die mit der Realität um sich herum nicht zurechtkommen.


melden
Anzeige

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 18:35
@ Starla

befasst du dich mit dem aufstieg? oder interpretiere ich deinen text falsch und du schreibst überhaupt nicht von der all-einheit?

Ich weiß nicht was Du genau meinst, ich hinterfrage das Sein und die Dinge an sich. Durch die Beschäftigung mit den Naturwissenschaften, Philosophie und dem tibetanischen Buddhismus, mit Psychologie (Jung nicht Freud), aber auch durch Meditation suche ich mir meine Wahrheit selber.

Streben wir nicht alle zum Licht?

Bei dem ist mir aber immer wichtig, mich nicht in irgendwelche Spekulation zu verlieren. Wichtig ist ein Vorgehen, das sich an die Grundprinzipien hält, und Dinge einfach nur Glauben zu müssen liegt mir nicht.

Ich würde mich freuen, wenn Telekinese bewiesen werden würde, aber es muss klar nachvollziehbar sein. Sonst bringt es uns nicht weiter, dann können wir an alles glauben.

Ich habe mal eine Art der telepathischen Verbindung erfahren welche mein Bild der Welt fürimmer verändert hat, und mir glasklar zeigte, das es da wirklich etwas gibt, was über das was wir bisher wissen weit hinaus geht. Das hat mich reichlich bewegt, ähnlich wohl wie das Drehen des Psi-Rades für den Einen oder Anderen von Euch.

Jedoch stand mein Rad wirklich unter dem Glas, übertragen gesprochen, und es gab viele Zeugen. Wie dem nun auch sei, PSI muss wenn denn dann klar bewiesen werden, alles andere wäre nur schädlich.

Wenn es doch so gut klappt, warum kann es keine von Milliarden von Menschen das Rad mal eben im Labor zum drehen bringen?

Warum beweist es nicht einer, und Alle die daran glauben wären aus dem Schneider, warum giebt denn keiner von denen die es können, all den Zweiflern eins aufs Maul und führt es endlich mal vor?

Das wäre doch der größte Sieg und Alle die hier reden müssten Euch recht geben, gestehen das es möglich ist, das wäre doch der Knaller.

Das dies nicht geschieht lässt mich mehr als zweifeln, dasjemand auf Erden das Rad dreht nur, dadurch das er es will.


melden

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 18:37
Noch waszur beeinflussung von Zufallsgeneratoren:

Hier ist eine Intressante Wikipedia Diskussion dazu
Wikipedia: Diskussion:Telekinese#Untersuchungen_mit_signifikanten_Ergebnissen


Einpaar Ausschnitte

"Sollte es experimentelle Nachweise geben, sollten sie als Quellen angegeben werden."

"Im übrigen fehlen bis heute zuverlässig reproduzierte Versuche auf der Basis von Rhines Experimenten bzw. Schmidts Zufallsgenerator."

"Na ja, wenn man 1.000 Untersuchungen anstellt, ist vom Zufall her zu erwarten, dass 50 davon signifikant sind."

"Nebenbei ist ein Psychokinese-Effekt auch in der parapsychologischen Forschung derzeit stark umstritten, weil neuere Experimente fehlschlugen (s. PortREG Replication Experiments in den Quellen). "


melden

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 18:48
@nocheinPoet
ich nenne es phanteismus

>Warum beweist es nicht einer, und Alle die daran glauben wären aus dem Schneider, >warum giebt denn keiner von denen die es können, all den Zweiflern eins aufs Maul und >führt es endlich mal vor?

recht hast du. das problem ist, dass viele videos, die als beweis dienen könnten entweder als fake dargestellt werden.
einige kennen die seite www.psi-pog.net oder wie das war. für mich ist das mehr als deutig, dass da was nicht mit rechten dingen zugeht.

wenn dann müsste man das schon real beweisen und nicht nur vorführen, wie son ein psi-rädchen sich dreht, sondern vielmehr zum beispiel das löschen einer flamme von einer kerze. sowas wär glaubhafter.

hab auch schon videos darüber gesehen und bei vielen habe ich mir gedacht, weil man den kopf nicht sehen kann, dass der praktizierende bestimmt hinpustet ^^

wenn ich mein pc-kabel für mein handy wieder finde (hab keine ahnung wo das ist) und es andem rechner funktioniert. kann ich ja mal so ein video posten. dauert aber mindestens 2 wochen. nicht weil ich übung brauche, sondern weil ich in der kaserne kein internet habe und ich nächstes wochenende vielleicht dort bleibe, weil ich lernen muss und mir nach was anderem die füße weh tun werden XD


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 18:58
Natürlich ist es mit Physik zu erklären:
Elektronenkraft:
zwei gleiche Pole stoßen sich ab und zwei verschiedene ziehen sich an. Mit Psychogehirnzeugs hat das wenig zu tun. Ich wette wenn du dich und den Psyball mit einem hauchdünnen leitfähigen Drat verbindest wird es nicht mehr funktionieren. Wegen der geringen Leitfähigkeit des Balls musst du allerdings eine Gitterstruktur mit dem Netz aufbauen um die Elektrizität vollständig abzuleiten.

Auch Telepartie ist durch Magnetwellen, die das Gehirn ausstrahlt und empfängt zu erklären.

richtiges Psy mit existiert nicht, sorry.
Wir sollten nicht an Dinge glauben, deren Existenz man ausschließen kann.


melden
falkex3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 19:57
An alle !
Wenn ihr wollt seht euch das mal an.
Diese Sendung wurde von der ARD im November 2003 ausgestrahlt. Dort wird unteranderem auch der Bereich der Zufallsforschung angesprochen.
Die Senung geht circa 45 Min.
Gruss
Hier der Link:
http://video.google.de/videoplay?docid=-3414849791336993375&q=dimension+psi


melden
falkex3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 20:08
@pommes1983
Ähhhh.... Magnetwellen...äää...Das Gehirn ist eine Kupferspule die Magnetwellen interpretieren kann???
;)
___________________________________________________________________
den Psyball mit einem hauchdünnen leitfähigen Drat verbindest wird es nicht mehr funktionieren. Wegen der geringen Leitfähigkeit des Balls musst du allerdings eine Gitterstruktur mit dem Netz aufbauen um die Elektrizität vollständig abzuleiten.
___________________________________________________________________
Häähh??????......


melden
falkex3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 20:19
@hayami

Ich habe mir das Video angesehen.Woher nimmst Du die Information das es ein Fake ist?
Intressiert mich gibt es da eine Quelle?

Gruss


melden
falkex3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 20:39
Und hier habe ich mal ein paar Vids:
Hier 3 Psi Räder unter einer Glasglocke wovon jedes einzeln angesprochen wird.
wie hier schon mal vorgeschlagen als experiment.


Und das hier ist mein Favorit :
Achtet drauf was passiert wenn der Ball im Weinglass ist und er Ihn durch das Glas hindurch bewegt als sei es garnicht da . Das ist kein Fake.
Believe It or Not! wirklich !:)

Und es gibt noch viele mehr Not Fake Vids


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 20:39
> Woher nimmst Du die Information das es ein Fake ist?

Warum glaubst Du, es hätte irgendeinen Wahrheitsgehalt?
"Ein Film von Thomas Zintl" - Von dem ist auch "Verstehen Sie Spaß?" :D :D :D


melden

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 20:50
@falkex3
steht doch alles auf Seite 19, hättest nur n bisschen weiter Lesen müssen. Dann erkläre ich es eben noch mal.

In der Beschreibung des Videos gibts nen Link in dem er seine "Technik" erklärt.
Wenn man da drauf geht kommt man allerdings auf eine Seite in nem Diskussions Forum wo er selbst das sagt:

Moving on, the trick was very simple. Both videos made use of the same gimmick, a trick table. That being said, however, still none of those things I listed above were used in this trick table. In the first video, a pin sized hole was drilled in both the surface of the table as well as the plastic bowl the set up was sitting on. From there, a person off camera was blowing into a tube that was connected to this hole (under the table) which cause the wheel to spin. The second video used this same principle, but in a more sophisticated fashion. The surface of the table is hollow, with two separate air channels going to two different pin holes. Two tubescould “plug in” to each hole on the hollowed legs, which were hidden by thin layer of laminate that could pop on and off. This is why you can’t see the bottoms of the two front legs on the video when the wheel is spinning. And again, I used an “associate” to plug and unplug the tubes as well as to blow intothem for a more convincing illusion.

Kinda sucks now that you know how it’s done, huh?


Nach eigenen Angaben hat er das Video gemacht um zu zeigen wie leicht man sich von Videos täuschen lassen kann. Der Typ ist Mitarbeiter beim Randi-Award.


Ich verstehe nicht warum du und Overload das als "echte" Telekineten nicht sofort erkannt habt, das es ein Fake ist. Ihr sagt doch ihr könnt spüren ob die Telekinese in den Videos echt ist....


melden

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 21:06
@falkex3
Und das hier ist mein Favorit :
Achtet drauf was passiert wenn der Ball im Weinglass ist und er Ihn durch das Glas hindurch bewegt als sei es garnicht da . Das ist kein Fake.
Believe It or Not! wirklich !

Und es gibt noch viele mehr Not Fake Vids


Die Stelle wo du meinst das es sich durchs Glas bewegt, für mich sah es eher so aus als hätte es auf der äusseren Kannte balanciert und dann hat er es von da langsam runter rollen lassen. Schau noch mal genau hin es lag nicht wirklich im Glas. Der Rest des Tricks ist leicht zu machen, warscheinlich war es an einer sehr dünnen Angelschnur befestigt oder einer Fieberglassschnur und er hatte noch einen Assistenten.

Möglich das es echt ist, aber es ist auch nicht sehr schwer sowas zu fälschen.


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 21:07
> Ihr sagt doch ihr könnt spüren ob die Telekinese in den Videos echt ist....

Nicht nur das, sie sagen auch noch Dinge wie

> Und es gibt noch viele mehr Not Fake Vids

Was solche kecken Behauptungen wert sind, wissen wir nun ja...


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 21:40
@ fallex3
Elektromagnetismus um genau zu sein.
Wieso glaubst du, dass man zwangsläufig eine Kupferspule braucht? Was glaubst du denn wie die Elektrizität in den Nervenzellen zustande kommt? Der Kopf besteht schließlich nicht aus Halbleiterbauelementen.
Tatsächlig brauchen Nervenzellen Kupfer.


melden

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 21:45
Ja der Körper hat einen leichten Elektromagnetismus da wie schon gesagt die Nerven auch mit einer Art Elektrizität arbeiten. Aber ich persönlich denke das man den Elektromagnetismus des Körpers weitgehen unbeachtet lassen kann...weil zu gering

... -_- und das Diskussionnivau ist ja auch hier wieder wahhhhhninnig gestiegten -.-


melden

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 21:47
Kleiner Einwurf, habe eben auch meine erste PSI Erfahrung gehabt.

Wärend eines Fussballspiels habe ich leicht aber bestimmend einen Fahren lassen, ich habe MASSEN von Menschen bewegt. Alle weg von mir, alle!!!


melden

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 21:49
LOL


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 21:49
naja, das war ja nur auf die Telepartie bezogen, immerhin ist das die einzige vernünftige Erklärung dafür. Die EM-Wellen mögen schwach sein, aber ich denke die Nervenzellen sind sensibel genug um die Impulse aufzunehmen. Na gut, das hat aber nichts mit dem Psi-Rad zu tun..


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 21:50
@Capspauldin
lade dich mal statisch auf und versuche es erneut, ich wette die Massen ziehen sich dann an.


melden
Anzeige

Das Psi-Rad bewegen?

08.09.2007 um 21:55
Hat mal jemand versucht, das PSI-Rad unter Wärme- und Stromisolierung zu drehen? Nein? Macht das mal, dann könnt ihr euer Ergebnis auswerten...


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden