Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Mensch, schlechter Mensch

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:02
@bluish
Hitler war am Ende größenwahnsinnig, wer schickt schon eine Arme mitleichter
Bekleidung nach Russland?
Böse ist subjektiv, ich kann mir gut vorstellen,dass die
Nazis den Hitler nicht so böse finden.
Es gibt keine Definition von Böse,sondern nur
Aktion, Reaktion.


melden
Anzeige
positivo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:04
also zu der Frage:

Ich bin ein guter Mensch! Weshalb?? Weil ich mich gut fuehlewie ich bin :D


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:04
ein Beispiel zu Hitler, zur seiner Sekräterin, er machte sich tatsächlich Sorgen um Sie.Sie solle heiraten, zuviele Männer hier, ihr könnte was passieren, aber auf der anderenSeite ließ es Menschen vergasen, das ist "KRANK".


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:05
devanther

Natürlich kann ich es auch verstehen dass einige Menschen durchGesellschaft und Umfeld beeinflußt werden, Amokläufer und so weiter, aber nee, da gibt estrotzdem noch Menschen die willkürlich töten und andere taten, die ich schon erwähnthabe, es sind Menschen das ist schon klar aber ich kann mir von einer Erklärung da nixabgewinnen!

Vor allem nicht wenn diese Menschen als geheilt erklärt werden undwissen das sie es nicht sind und wieder und wieder diese Taten begehen, warum holen siesich nicht wieder die Hilfe?

Außerdem wäre das das offizielle Outing jedesKriegsführers:

"öh, mmmh, ja, bei mir is damals mal was schief gelaufen undsowieso ist die Welt doof und schlecht und deswegen habe ich mich dazu entschlossen mal nKrieg anzuzetteln"

Is jetzt n bisschen weit hergeholt aber egal


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:06
Das ist ja heute so effektvoll, in der Politik.
Der Schaden ist da,istangerichtet.
Die es angerichtet haben übernehmen ganz edel die Verantwortung.
Aberdie Pension bleibt ,oder die Gelder werden weitergezahlt.
Das sind doch edle guteMenschen.
Wenn ich schon den Satz höre ,werd ich sehr wütend.


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:07
hey bitte Leutchen wenn ihr nicht versteht dann lasst es sein.......


melden
positivo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:09
was denn hornisse?


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:10
Menschen zu verurteilen......positivo:)


melden
positivo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:13
tsja, das scheint dann wohl "menschlich" zu sein ;)


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:14
kommt erst mal darauf an wie der jenige aufgewachsen ist, und wie er die Umwelt wahrnimmtseine Persönlichkeit und Charakter werden durch die Einflüsse des Lebens beeinflusst, undnatürlich seine Erziehung.....

In der heutigen Zeit sind Arroganz,Habgier,Eifersucht, Neid u.s.w böse Eigenschaften die durch unser Modernes Leben nochverstärkt werden

bei den ( bösen ) Menschen müssten die negativen Eigenschaftenbesonders gut ausgeprägt sein ....


melden
positivo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:14
und nun zu der wesentlichen Frage: Was ist ein guter Mensch!! :D


melden
positivo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:16
@sound

kommt erst mal darauf an wie der jenige aufgewachsen ist, und wie er dieUmwelt wahrnimmt seine Persönlichkeit und Charakter werden durch die Einflüsse des Lebensbeeinflusst, und natürlich seine Erziehung.....

das ist doch nur eine uebleAusrede fuer unsere eigenen Defizite!!!
So ein Schwachsinn,sorry!!

Ist dennnicht jeder Mensch SEINER SELBST???? Wenn nicht, dann tut er mir leid!


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:16
hornisse

Und wir reden hier von bösen und guten Menschen.Nicht von krankenMenschen.
Aber ich weiß was du sagen willst,
es sind auch nur Menschen,die dasgetan haben,mit allen Fazetten ihres Seins.
Doch man kann nicht immer mit Erklärungenkommen,warum böses getan wurde.
Das es getan wurde ,war böse.
Ich weiß,dass mancheMenschen fassungslos glauben müssen,was sie einem Menschen niemals zugtrauthätten.


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:18
@krungt
Dann gehen wir etwas tiefer in die Materie....
Jeder Mensch besitzt eineSelbststeuerung, eigener Wille, Motivation etc. in eine bestimmte Richtung odernicht.
Dies ist aber nur ein Faktor von vielen, wenn der Mensch noch nie inseinem Leben Vorbilder hatte, wird er somit automatisch eine geringere Motivation in einebestimmte Richtung oder nicht besitzen.
Vorbilder kommen von außen und somit gehört eszum Umfeld.
Dies kann man mit x-beliebigen Werten, Idealen, Gefühlen durchnehmen,demnach entnimmt man daraus, dass das eine vom anderen abhängig ist.
Wenn es bei einemhackt, geht es auch bei den anderen langsamer voran.
Ab einem gewissen Punkt kann manvon gestört sprechen, sie wissen nicht mehr zwischen richtig und falsch, sehen nur nochihre Bedürfnisse, alles Erklärungen, keine Rechtfertigungen, kein Freibrief.
Unddennoch muss er für sein Handeln die Konsequenzen tragen.
Ich verharmlose solchHandlungen keinesfalls, doch spielt die Moral schon eine gewisse Rolle bei einem Mord,ebenso das Motiv.
Wenn man danach nicht gehen würde, wäre man dann nichts besseres,sondern nicht human, nicht menschlich, ein Mensch zeichnet die Fähigkeit des Denkens undVerstehens nunmal aus und somit würden wir nicht "artgerecht" handeln = moralischverwerflich.
Es bringt nichts, wenn man alles über einen Kamm schert, auch nichts,wenn man mit einem Finger auf jemanden zeigt, oder ihn seine Grundrechte wegnehmen würde(was Gottseidank nicht geht).


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:19
Hätten wir die 10 gebote nicht dann würd ich doch glatt behaupten dass wir Engel sind diealle auf die Erde kamen um sie pfleglich zu behandeln und um nett zu einander zu sein!


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:22
@positivo

Gute Menschen müsssten eindeutig noch die Jungfrauen sein
unschuldige Wesen die gerade anfangen erwachsen zu werden

:)


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:23
okay ein anderes Beispiel, ich bin ein braver Mensch, ich hasse Gewalt, habe nie jemandenwas getan, im Gegenteil, ich helfe wirklich wo es geht.

Würde jemand meinem Sohnwas schreckliches antun, ich weiß ich wäre fähig ihn zu töten, ja das ist krass nichtwahr. So bin ich böse?


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:24
Leider bringt auch den "Tiefgang" hier keinen Konsens!
Ich habe nurgesagt:
krungt schrieb:Ein Mensch ist sicher nicht als gut zu bezeichnen, wenn er eigensüchtigsich selbst und andere schädigt!
Da sehe, das als richtig an und sogarfast allgemein gültig an! ;)


melden

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:26
Nein, dass ist nicht schlecht, dass ist erklärbar, aber dann hast du in diesembeschriebenen Augenblick kein Verständnis!!!


melden
Anzeige

Guter Mensch, schlechter Mensch

14.05.2007 um 22:26
Was hat Bösartigkeit mit Jungfrauen zu tun?


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden