Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

630 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wahrheit, Lüge, Integrität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

29.09.2009 um 20:38
naja die wahrheit zu sagen ist schon sehr befriedigend weil man sich keine gedanken machen muss was wäre wenn man eine person belogen hätte.
allerdings kann die wahrheit auch verletzen ich glaube nicht das dies befriedigend ist.
wenn ich mir nicht darüber bewusst bin das ich lüge geht es mir auch nicht schlecht.


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

30.09.2009 um 14:00
Die Wahrheit kann jemanden verletzen, aber die Lüge noch viel mehr, wenn sie entdeckt wird. Und sie wird meistens entdeckt, früher oder später. Es ist einfach unheimlich verletzend belogen zu werden!


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

30.09.2009 um 14:13
Für mich ist es selbstverständlich die Wahrheit zu sagen,
wohingegen mich eine Lüge höchstens stressen würde,
weil sie ja bekanntlich kurze Beine hat und zudem oftmals
einen Rattenschwanz an neuen notwendig gewordenen Lügen
hinter sich her zieht.

Als befriedigend würde ich also weder die eine noch die andere
Variante bezeichnen; aber mit der Wahrheit habe ich dann zumindest
meinen eigenen inneren Seelenfrieden gewahrt.


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

30.09.2009 um 16:11
@KicherErbse
Aber wer will den schon wirklich die Wahrheit hören? Viele wollen doch quasi belogen werden. Gerade wenn es um die Fragen nach dem Äußeren geht!


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

30.09.2009 um 18:19
@krungt

Tja, dann haben diese jenigen bei mir halt Pech gehabt. :D


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

30.09.2009 um 18:21
Wer lügt hat etwas zu verbergen und möchte nicht erwischt werden.
Lügen haben sicherlich ihre Vorteile, aber die Nachteile überwiegen bei weiten.

Für mich bedeutet Ehrlichkeit Vertrauen. Und wem ich vertraue, den mag ich. Ich bin ausnahmslos ehrlich, auch wenn dies nicht immer die Zustimmung meiner Mitmenschen trifft.


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

30.09.2009 um 18:22
@KicherErbse
Also ich brings nicht übers Herz, dem anderen zu sagen, daß er Sch...... aussiht! Auch wenn es der Wahrheit entspräche!
Und zu ihrem Chef/in sind sie auch so "wahrheitstreu"! Grins!


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

30.09.2009 um 18:26
@krungt

Kommt ja auch sehr auf das "wie" an, etwas mitzuteilen.

Doch wozu sollte ich z.B. ein Kleidungsstück loben,
wenn es den anderen aussehen läßt, als hätte er nen Sack an?^^

"Scheiße" sieht für mich übrigens sowieso nur Jemand aus, der es charakterlich ist!

Und bevor ich bei meinen Jobs zum Schleimer mutieren müsste,
würde ich eher kündigen.


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

30.09.2009 um 18:31
Glaube ist z. B. schon mal der Anfang aller Lügen
Und wir lügen gerade deshalb, um die Illusion und den Glauben unseres Gegenüber nicht zu zerstören.
Gutes tun wir damit warhlich nicht, aber dafür zerstört der andere dann ja auch nicht unseren eigenen Selbstbetrug.


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

30.09.2009 um 18:37
@Tiroler

Würden das wirklich alle immerzu so handhaben,
dann würden wir wohl heute noch glauben,
dass die Erde eine Scheibe ist.


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

30.09.2009 um 18:39
@KicherErbse
Da bin ich zwar nicht ganz, deine Überzeugung
aber man kann natürlich alles übertreiben :)


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

30.09.2009 um 21:52
In einigen Fällen bevorzugt man doch ganz gerne mal eine kleine "Notlüge"...der jenige der das nicht macht soll den ersten Stein werfen! :D


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

30.09.2009 um 21:55
@-vho-hunter-
Frag mal unsere Kichererbse! Grins!


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

30.09.2009 um 21:56
Na super, jetzt ist mein Bildschirm kaputt


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

30.09.2009 um 22:09
Bei mir ist es die Ehrlichkeit.


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

30.09.2009 um 22:58
Ehrlichkeit.
Meistens, weil man dazu über seinen Schatten springen muss und nachher sagen kann, man war mutik genug. :)


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

01.10.2009 um 00:04
@krungt

Klar werf ich für Dich den ersten Stein in Dein Glashaus. Grins!


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

01.10.2009 um 16:40
@KicherErbse
Ich sitze nicht im Glashaus, sondern in einer Steinpyramide. Grins!


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

01.10.2009 um 19:39
@krungt

Was dafür Sorge trug, dass Dir im Laufe der Jahrhunderte
die Deinige Sicht der Dinge zur Einzig möglichen wurde?^^ :D


melden

Ehrlichkeit oder Lüge, was befriedigt?

01.10.2009 um 19:42
Was befriedigt wen?, müsste das vielleicht besser heissen.


melden