Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

876 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tod, Angst, Sterben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

02.10.2007 um 08:48
Aus Staub sind wir geworden, zu Staub werden wir wieder werden - und in meinen Bücherregalen ist ein Massengrab!


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

02.10.2007 um 09:30
und unterm Bett muss eine Völkerschacht getobt haben


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

02.10.2007 um 09:30
Schlacht :)


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

06.10.2007 um 14:51
Es ist ein Kreislauf. Solange man etwas nicht kennt hat man Angst davor. Fängt man an sich damit zu beschäftigen verliert es an Unbekanntheit und wird vertrauter. Die Beziehung dazu ändert sich.
Sicher kann man sich mit dem Tod an sich nicht beschäftigen, aber mit dem Thema und der eigenen Beziehung dazu.

Ich hab mich lange Zeit mit diesem Thema auseinander gesetzt, nachdem ich es lange Zeit ignoriert habe. Mittlerweile ist aus dem Gefühl der Angst das Gefühl der Neugier geworden.


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

11.10.2007 um 09:00
@tagesphobie
Ich hab mich lange Zeit mit diesem Thema auseinander gesetzt, nachdem ich es lange Zeit ignoriert habe. Mittlerweile ist aus dem Gefühl der Angst das Gefühl der Neugier geworden.

Lass es auf Dich zukommen! Diese Zeit kommt früh genug! Neugierig hört sich etwas bitter an! wir sollten uns alle lieber mit dem Leben befassen !Sicher hat jeder von uns noch eine Menge an Aufgaben zu erledigen !


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

15.10.2007 um 15:11
warum hat der Mensch eigentlich Angst vor dem Tod - dann müßte wir ja auch Angst vor der Zeugung haben - denn beides gehört unwillkürlich zusammen - gehen wir sehenden Auges bis zum Tag unseres ablebens - denn eins ist sicher - das trifft jeden von uns - bis dahin heißt es : Wer früher stirbt ist länger tot ...


Ich wünsch dann allen mal einen schönen Tod


1x zitiertmelden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

15.10.2007 um 20:07
Ich habe keine Angst vor dem Tod, jedoch vorm schmerzvollen Sterben...

Wenn ich jetzt ohne Schmerzen sterben würde, dann bin ich bereit dazu und habe keine Angst!


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

15.10.2007 um 20:26
Warum soll man Angst haben? Das ist nutzlos, es trifft einen so oder so. Anstatt sich zu verkriechen sollte man dem Tod lieber aufrecht entgegenblicken.


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

15.10.2007 um 20:36
Ich frage mich wohl, welche Art des Todes, die schnellste ist?

Herzstillstand? Genickbruch? Schrottflinte in den Mund?


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

15.10.2007 um 20:40
Mich würde eher interessieren, welche Art des Todes die schmerzfreiste ist.


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

15.10.2007 um 20:41
Ich glaube, das hängt zusammen.


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

15.10.2007 um 20:42
Glaube kaum, Einschlafen geht zB. sicher nicht so schnell.


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

15.10.2007 um 20:45
Beim Einschlafen stibt man für gewöhlich auch nicht.


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

15.10.2007 um 20:54
Aber wenn man eingeschlafen ist. Dann kommt auch net sofort der Tod, ist genauso beim erfrieren. Mann wird müde und schläft ein.


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

15.10.2007 um 20:54
Sprung vom Hochhaus.
Beim Aufschlag sofortiger Tod.
Oder mit 200 Kmh ggen einen Baum.
Nur muss man sich dann einen kräftigen heraussuchen, weil man sonst durch den Baum fährt und nicht die gesamte Wucht abbekommt.


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

15.10.2007 um 20:59
Sprung vom Hochhaus.

Was passiert, wenn man auf den Füssen landet wie ein Samtkätzchen?^^


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

16.10.2007 um 15:24
Aber, liebe Hüppemännchen: Fein drauf acht geben, dass unten niemand steht. Und, bitteschön, denkt auch mal an die, die hinterher alles wieder wegräumen und aufwischen müssen, wenn Ihr von Häusern springt, Euch vor Züge werft oder mit dem Auto gegen Bäume oder Wände brettert.


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

17.10.2007 um 06:56
@ devanther


Sprung vom Hochhaus.
Beim Aufschlag sofortiger Tod

Das dürfte glatt gehen wenn die Höhe stimmt! Aber dann mach es so , das niemand etwas mitbekommt! Besser gesagt die Ausführung. Da das dem anderen sicher einen Schock zufügt!


melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

17.10.2007 um 07:18
@ tigerwutz
Zitat von tigerwutztigerwutz schrieb:warum hat der Mensch eigentlich Angst vor dem Tod - dann müßte wir ja auch Angst vor der Zeugung haben - denn beides gehört unwillkürlich zusammen
Kennst Du jemanden, der vor seiner Zeugung ein Bewusstsein entwickelt hat? ;)
Das ist nämlich die Grundlage dafür, Angst zu haben/ entwickeln!

Traurig, dass ich auf sowas hinweisen muss! 8)

(Wenn Du tatsächlich jemanden nennen kannst, dann bin ich auf den 'Erlebnisbericht' gespannt! ;))


+ Die Angst des Menschen vor dem Tod ist verbunden mit seiner gleichzeitigen Angst vor der Ungewissheit!

Es gibt zwar 'Nahtod-Erfahrungen' und dieses Zeug (sorry geraldo :D) aber niemand kann mit Gewissheit sagen, was nach dem Tod kommt!

Deshalb die Angst!



melden

Angst vorm Tod - oder vorm Sterben?

17.10.2007 um 07:59
ch aber keine Angst vor Tod, es ist ein Übergang in eine andere Welt.

nur der abschied ist vielleicht etwas sentimental mehr nicht, das wahre leben beginnt nach denn leben, und es hängt von ab wie man hier gelebt hat, die Früchte bekommt man im anderen Seite.


melden