Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sexualtrieb der Frau

214 Beiträge, Schlüsselwörter: Frau, ES, Trieb, Freud, Psychoanalyse

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:15
Hab mich grad mal wieder mit Psychoanalyse usw. beschäftigt.
Dabei ist mir aufgefallen, grade bei Freud, dass bzgl. der Psyche der Frau weniger bekannt ist als bei der des Mannes.
So heißt es bei Freud, alles Handeln gehe vom Sexualtrieb aus. Ich mir vorstellen ,dass dies bei der Frau nicht ganz zutrifft ..aber ich weiß es leider nicht..deswegen bitte ich hier um Schilderungen den Sexualtrieb oder betreffend. Und kommt mir jetzt nicht mit Individualpsycholgie oder Logotheraphie. Ist zwar auch interessant aber da spielen die Unterschiede zwischen Man und Frau nicht so eine große Rolle- und genau die interessieren mich ja.
Freue mich auf offenen ehrliche Antworten!


melden
Anzeige

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:19
du solltest dich einfach nicht an freud aufhängen. freuds theorien sind eigentlich überholt und werden insbesondere von den neurowissenschaften kritisiert. nur leider hängen sich viele daran auf, da er wohl der berühmteste psychologe war und ist.


melden

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:20
aber was genau willst du wissen bezüglich des sexualtriebes bei der frau?


melden

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:20
jaja ich "glaube" eh nich an die psychoanalyse von ihm eben weil es neurowissenschaften gibt , totzdem ist der unterschied zwischen männlichem und weiblichem trieb sehr interessant und aufschlussreich bzgl. des verhaltens!


melden

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:21
na in wie weit er das handeln beeinflusst, bei männern, das weiß ich^^, ist dieser nicht unerheblich...


melden

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:21
handeln,psyche,denken,unterbewusstsein ....das interagiert ja untereinander...


melden

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:23
"alles Handeln gehe vom Sexualtrieb aus"

ähm nein ?

find den satz ZIEMLICH dumm


melden

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:27
oh makker is mir voll egal lies selber freud, das is doch nich meine meinung...sry hab eben noch keine eigene psychoanalyse entwickelt..und ein satz der dumm sein soll is mir auch noch ne untergekommen ...nur dumme menschen schreiben sätze die leuten die schlussfolgerung offen lassen, der verfasser sei dumm


melden
esszett23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:33
"alles Handeln gehe vom Sexualtrieb aus"

Naja, so würde ich das auch nicht sagen, aber ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass ich perönlich nachlasse, wenn ich ... naja Ihr wisst schon. Deshalb versuche ich es immer am Tag vor wichtigen Dingen, z.B. Klausuren sein zu lassen, weil ich dann am nächsten Tag nicht so entspannt bin. Sicherlich geht nicht alles Handeln vom Sexualtrieb aus, aber ganz und gar zusammenhanglos ist das nicht, glaub ich.


melden

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:35
@ Gabriel

um eine bessere Begründung für deine Verneinung abgeben zu können als "ähm", lies erstmal

Sigmund Freud - Das Unbehagen in der Kultur ISBN 3-596-10453

und widerleg sein Thesen ;)


melden

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:39
@anavirn:
um seine thesen zu widerlegen reicht das lesen von büchern über neurowissenschaft ;)...


melden

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:39
"alles Handeln gehe vom Sexualtrieb aus"

Noe ist nich so.

handeln,psyche,denken,unterbewusstsein ....das interagiert ja untereinander...

Ja. Aber das ist den meisten Frauen ja selber nicht bewusst. *g*


melden

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:41
passt mal auf
ich finde diesen satz bzw dies these sinnfrei und deswegen muss ich nicht gleich alles von ihn sinnlos finden oder eigne psychoanalysen basteln

auserdem habe ich gute gründe das so zu sagen da ich mein handeln ja besser als jeder andere kenne
und ich denk auch gut genug drüber nach um sagen zu könnne das ich mich selbst kenne

und ich würd gern mal wissen ob ihr zustimmt das euer gesantes verhalten auf den sexualtrieb ausgelegt sein soll ?


melden
esszett23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:43
Eine sehr große Sammlung von Originalschriften und Briefen Freuds befindet sich in der Sigmund Freud Collection der Library of Congress in Washington. Aus nicht näher genannten Gründen sind insbesondere Briefe, die Freud verfasst hat, teilweise bis über das Jahr 2060 unter Verschluss. Insbesondere für die Einsicht in Freuds Briefe benötigt man eine Sondergenehmigung des Leiters der Handschriftenabteilung nach Ansprache mit den Sigmund Freud Archives in New York, welche aber nur in Ausnahmefällen erteilt wird. Für eine Reihe von Briefen gibt es nicht einmal ein Freigabedatum, siehe [1].
-Wiki



LOL


melden

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:47
haben heute in der schule nen film darüber gesehen...
Besonders die enkelin von freud nannte als schwäche, dass das mit der sexualtheorie ja nur von einem mann kommen kann. Freud dachte ja die sexuelle freiheit führe zu einer freien gesellschaft.
wir wissen doch alle, dass jeder, wenn er will, sein sexleben so leben kann wie er möchte, egal was für einen fetisch er aufweist, denn es gibt wohl mehr als eine person mit bestimmten neigungen.
Von der freien gesellschaft sehe ich allerdings nicht soviel.
Freud hatte sicher interessante gedanken, jedoch wird der mensch wie man heute ja sicher weiß, nicht nur durch das bewusstsein udn das unterbewusstsein, durch triebe gelenkt, sondern es gibt mehrere faktoren die den menschen in seinem verhalten prägen.
Umwelt, Gene, eigener wille ...

Grade mal zum sexualtrieb von frauen, man kann sehr gut ohne sex leben, auch wenn sex ein bedürfnis ist. Es ist schwachsinn, davon auszugehen, dass wir (menschen, egal ob frauoder mann) nur von unserem sexualtrieb gesteuert werden. Man muss Trieben nicht gehorchen, man sollte sich selbst steuern udn nciht von seinen trieben beherrschen lassen.


melden
esszett23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:47
@Gabrieldecloudo

Natürlich nicht das ganze Handeln. Aber ein Teil der Motivation leitet sich sicherlich davon her, und zwar nicht nur bei Handlungen, die Geschlechtsverkehr zum Ziel haben. Das sage ich so, weil ich mein Handeln auch besser als jeder andere kenne.


melden

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:48
@Zoddy
dafür müsste er sie aber erstmal kennen :)


melden

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:49
ok:
vergesst freud! is janich so ,dass ich ein anhänger seiner richtung bin oder er ein idiot war..dass einige leute es vorziehen weiter, fern jeglicher erkenntnis, ihr subjektives dasein zu fristen ist auch okay-aber lasst mich doch damit in ruhe (man sollte sich erst einmal mit dem "trieb" freud auseinandersetzen bevor man radikale verallgemeinerungen
von sich gibt..).
neurowissenschaften sind der psychoanalyse in zukunft wahrscheinlich vorzuziehen, habe aber grade heute wieder was über die grundlegende bedeutung dieser in kombination mit anschliessender auf neurowissenschflichen erkenntnissen beruhender methode gelesen (gehirn und geist der abschnitt über synergetik...nein, ich meine nich diese komsiche esoterische kacke!!)
also diskutiert doch bitet nich über verscheiden analysen usw sondern nur über die triebe usw der frau!


melden

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:50
@esszett23

stimmt natürlich
obwohl der trend bei einigen hirnlosen wieder richtung
"ich alpha männchen ich alles rammeln" geht
seh ich jedenfall in meiner umgebung teilweise so ._.


melden

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:51
@Gabriel:
auch wenn ich deiner meinung bin, das der satz blödsinn ist, wirst du kaum zu hundert prozent dein verhalten einschätzen könne. der mensch macht den großteil nun einmal unbewusst.


melden
Anzeige
esszett23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexualtrieb der Frau

26.09.2007 um 17:52
Ich weiß nicht, ob der Sinn der Aussage richtig erfasst worden ist. Es ist nicht gemeint, dass alle Menschen potentielle Triebtäter sind oder dass alee Handlungen auf Sex hinsteuern.
Ich weiß auch nicht, wie eure Erfahrungen mit Sex so sind, aber ich mag danach gerne einschlafen. Das bestätigt in meinen Augen geradezu die These, dass man danach etwas antriebslos ist. Also muss sich der Sexualität doch logischerweise auf die Strebsamkeit auswirken.


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt