Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

480 Beiträge, Schlüsselwörter: Hinrichtung

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 14:43
@ KAlTeSFeUeR


Ich glaube, der Schuss ginge ziemlich nach hinten los.


Sag das jenen, die FÜR Erschiessungskommandos sind!
Die "träfe" diese Erkenntnis sicherlich besonders!

_______


@ 1984
1984
schrieb:
Denke nicht das sich der Staat auf die selbe Stufe wie ein Mörder stellen sollte.
Genauso sehe ich es auch.
Ganz einfach deshalb, weil dadurch AUSSER einer Drohung, kein Signal vom Staat ausgeht.

Der Weg sollte doch sein, GEMEINSAM nach Verbesserung zu streben, anstatt dem Tod ausgesetzt zu sein, wenn man "Fehler" macht.

Die Unterstützung des Staates in DIESEM Fall = 0!!! :(


melden

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 14:43
@kaltesfeuer

Kann schon sein! :) Vielleicht ist er schon im Mittelalter?


melden

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 14:47
@ The_Sorcerer
The_Sorcerer
schrieb:
Hmm, merkwürdig. Ich habe Statistiken gesehen wo es weniger Schwerverbrecher gibt in Amerika als in Europa. Vielleicht hast du andere gesehen. KA.
Da bist Du wohl an die falschen Statistiken geraten!
Diese haben nämlich KEINE Aussagekraft bei DIESER Frage!


Interessant wäre es ja zu erfahren, ob in den USA die Statistik besser ausfällt, alsVORHER (was schwer fällt, da es dort gar keine Zeit ohne Todesstrafe gibt) und nicht im Vergleich zu EUROPA!!!!!


Das elende Problem mit den Statistiken....


melden
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 14:47
Nö möcht ich nicht mir ist es ziemlich egal wie und was von mir aus können die alle Freilassen ist mir auch wurscht.

Das Rechtsystem ist Korrupt und schon lagen hinter Zeit es humpelt und lallt wie eine Hure und ist zu modernen Zeite nicht kompitapel wie die meißten Menschen


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 14:54
Glaub keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast :D


melden

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 15:08
Ich finde, jemand, der jemanden ehgetan und getötet hat, sollte überhaupt nich schnell und schmerzlos sterben.....immerhin wusste er, was er tat und darum sollte man die Hinrichtungsmethode an der Straftat bemessen.....für Leute, die jemanden erschießen gibts auch Kugeln in den Nacken und perverse Foltermörder und Vergewaltiger dürfen nackt mit Löwen kämpfen.


melden

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 15:17
@ GilbMLRS


Vielleicht mag das ja aus Sicht eines Opfers zutreffen, doch wir reden hier über die Verantwortung des Staates.

Aufgabe des Staates ist es, mit der Strafe dafür zu sorgen, das Gleiches nicht wieder geschehen kann.

Warum sollte "sollte man die Hinrichtungsmethode an der Straftat bemessen"??


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 15:21
Ein Kopfschuss dürfte am schnellsten. Jemanden in die Luft zu sprengen ebenfalls. Allerdings dürfte zweiteres für die Amis zu teuer sein. Was ich nicht verstehe ist das "Erst viele Jahre im Gefängniss lassen und dann töten" Dann können sie ihn ja gleich einfach da drinn und an Altersschwäche sterben lassen.


melden

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 15:23
Scheiß auf die Verantwortung des Staates, ein perverser Verwalter hat nun mal keine Gnade zu bekommen......sein Opfer hatte auch keine Gnade von ihm bekommen....sind wir wieder so weit, dass Täter zu Opfern gemacht werden, sobald sie für ihre Taten bestraft werden?


melden

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 15:28
@ GilbMLRS
GilbMLRS
schrieb:
......sein Opfer hatte auch keine Gnade von ihm bekommen....
Soll sich der Staat bei der Bestrafung etwa genauso verhalten, wie der Täter bei derTat??

Und damit auch noch für "Gerechtigkeit" und Werte sorgen???

_______


GilbMLRS
schrieb:
sobald sie für ihre Taten bestraft werden?
Das sollen sie doch auch weiterhin.
Allerdings sollten bei der Hinrichtung "Genugtuung", oder Quälerei KEINE Rolle spielen.


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 15:29
Verwalter? Stimmt an einem Bürokraten ist wirklich viel pervers. :-P


melden

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 15:30
Tja, das ist halt das Problem beim Töten, es ist ein enormer Übergriff notwendig, denn der Körper ist ziemlich zäh. Aus rein praktischen Gründen bin ich auch für die Todesstrafe, aber man sollte sich keine Illusion machen, es wird immer unschön bleiben, denn irgendwer muss ja den Schalter umlegen, das ganze Beobachten etc.
In diesem Kontext fällt mir Green Mile ein, wo dieser Percy einen Todeskandidaten durch das Nichtbefeuchten des Schwamms regelrecht gegrillt hat :|


melden

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 15:35
Allerdings sollten bei der Hinrichtung "Genugtuung", oder Quälerei KEINE Rolle spielen.


Erzähl doch nich, wenn ich dir in die Fresse hau, dann haust du auch zurück und machst keinen auf humane Bestrafung durch Verhaltenstherapie und Resozialisierung.....


melden
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 15:35
Schon im alten Testament steht doch Aug um Aug Zahn um Zahn ^^

Im Islam ist es die Sharia wieso im Christentum nicht das Alte Testament würde doch zum Zeitgeist passen;)


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 15:36
Ich sehe keinen trifftigen Grund warum man sich eines elektrischen Stuhls bedienen sollte.... wenn man schon für die Todesstrafe ist dann soll man wenigstens nicht sadistisch sein.


melden

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 15:38
In umweltpolitischer Hinsicht ist der E-Stuhl wirklich kaum mehr vertretbar, da verwenden wir Stromsparlampen und dann das ...


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 15:41
Jeser muss irgendwann mal sterben... das warten auf den Tod ist allerdings das grausamste an der Hinrichtung. Viel grausamer als Bankräuber der einen angestellten erschießt.


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
anwesend
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 15:42
@ yoyo

In umweltpolitischer Hinsicht ist der E-Stuhl wirklich kaum mehr vertretbar, da verwenden wir Stromsparlampen und dann das

Wir können ja erneuerbare Energien einsetzten. Auch könnte man ja Treträder im Gefängnis aufstellen, dann müssten die Kandidaten den Strom selber erzeugen.


melden

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 15:43
Gute Ideen :D


melden

Hilfe für Amerika, Methoden zu humaner Hinrichtung

09.02.2008 um 15:44
Man könnte den Tätern auch vernünftig erklären, dass ihr Leben eine Zumutung für die Gesellschaft darstelle, und ihnen eine Knarre in die Hand drücken und sagen, wenn sie noch einen Funkten Anstand hätten, sollten sie der Welt doch einen letzten Gefallen tun :|


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt