Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Firmung gegen den eigenen Willen!

399 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Eltern, Wille ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:34
Der Sack Würmer muss von innen geöffnet werden;-)

1984


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:35
Such Dir doch am besten die entsprechenden Bibelzitate raus...dann kannst Du das gleich im Sinne des Herrn (so es denn einen geben sollte) untermauern - von wegen: kein falsches Zeugnis ablegen und so...


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:35
ja das ist es ja und daher soll er stur bleiben...sie wird damit leben können, bzw müssen....


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:35
bei mir war es so, dass es meinen eltern von ihnen aus egal war, aber meine großeltern eben ausgeflippt wären, wenn ich mich nicht hätte firmen lassen. naja, deswegen meinten meine eltern damals, es wäre diplomatisch.

bin absoluter atheist und denke nicht dran, an einen gott zu glauben. aber meine güte, um des lieben friedens willen. bricht sich ja keiner nen zacken aus der krone, weißt du was ich meine? warum unnötig provozieren... mit 18 kann man immer noch austreten...

ich hab die firmung gemacht, mich vor den typen gekniet und mein sprüchlein aufgesagt, bin nett zum essen eingeladen worden und hab neue klamotten und geld bekommen. alles in allem also eine coole sache... ;)


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:35
Ich hab eigentlich nur Bedenken,was die Konsequenzen angeht. Denn als ich ihr das erklären wollte,drohte sie mir u.a. mit Verboten !


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:37
Oder sag ihr das Du im schlaf eine Erleutung hattest und Dir die Jungfrau Maria von dieser Firmung abgeraten hätte, weil sie sagt wenn man glaubt braucht man keinen Firlefanz von aussen, sondern nur den Glauben der in einem steckt. :D


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:37
@BelleEnfant:
Das ist in meinen Augen Ausnutzung nur dahinzugehen,um abzusahnen.. Und das ist ist schlicht feige und unehrenhaft in meinen Augen. Das erinnert mich an Betrug & Verrat !


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:37
Jetzt komm....das wird schon...bring ihr die passenden Argumente....und schön ruhig bleiben:)!


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:38
@pearl:
Ich glaub,danach würde sie mich zwar nicht zur Firmung zwingen,dafür aber ins Irrenheim:D


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:39
LOL

Ich hab ja nicht gesagt das sowas nicht passiert, ich hab nur gesagt das sie Dich dann sehr wahrscheinlich nicht zur Firmung zwingt! :D


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:40
Könnte Deine Mutter Dir denn soviel verbieten? Man hat doch Rechte, auch als Kind


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:40
Ja,1 Problem weniger,aber dafür 100 Neue^^


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:41
@Thalassa:
Ich bin aber kein Kind mehr ! Auch für sie nicht !


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:42
Ich hab eigentlich nur Bedenken,was die Konsequenzen angeht. Denn als ich ihr das erklären wollte,drohte sie mir u.a. mit Verboten !

Tja jeder Kampf bringt auch Oper mit sich. Entweder du bist bereit diese Opfer zu bringen und kannst dir treu bleiben, oder du lässt dich wie ein rundes Schwein durch ein eckiges Loch quetschen, musst aber keine Konsequenzen fürchten. Diese Entscheidung kann dir keiner abnehmen.

1984


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:44
Wie alt bist Du denn Mr.Dexter?


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:44
1984,
ja,aber was,wenn sie nichts mehr von mir wissen will ? Ist das denn ein gerechtfertigtes Opfer ?


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:44
@pearl:
Guck in mein Profil ;)


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:45
Ich hab das mit dem Kind ja nicht so gemeint, wie Du es verstanden hast...aber auch Minderjährige haben Rechte und müssen sich nicht alles gefallen lassen und schon gar nicht zum Lügen zwingen lassen.


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:46
1984,
ja,aber was,wenn sie nichts mehr von mir wissen will ? Ist das denn ein gerechtfertigtes Opfer ?

Tausche Kind gegen Glauben. hast du eine Zeitreise gemacht und bist dem Mittelalter entsprungen?
Gibt es noch einen Scheiterhaufen in eurem Garten?

1984


melden

Firmung gegen den eigenen Willen!

09.02.2008 um 22:46
Mr.Dextar

Du hast hier ja schon viele gute Argumente für dich gebracht. Genau diese kannst du deiner Mum vorbringen. Und mit Verboten drohen...Naja, wenn ihr nichts besseres einfällt. Klar überlegt man drei mal, aber du sollst das machen nicht Sie. Und wenn du nicht willst aus welchen Gründen auch immer, dann finde ich sollte das schon respektiert werden.


melden