Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ernsthaftigkeit

376 Beiträge, Schlüsselwörter: Forum, Umgang, Anstand, Benehmen, Ernsthaftigkeit
farbenspiel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ernsthaftigkeit

16.10.2008 um 00:35
ja, Humor ist hier auch ein ganz dürres Pflänzchen.


melden
Anzeige

Ernsthaftigkeit

16.10.2008 um 00:42
Jetzt kommt hier einer mit Stromberg - also mit der Ernsthaftigkeit ist es da dann auch nicht besonders weit her.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ernsthaftigkeit

16.10.2008 um 07:40
Cathryn schrieb:Darauf kann ich nur mit Schnitzler antworten: "Ein ernster Mensch sein und keinen Humor haben, da ist zweierlei."
Das ist doch mal ein Weises Wort.

Man kann sehr wohl ernste Sachverhalte satirisch verpacken, und ansich unaussprechbare oder tabuisierte Gegebenheiten thematisieren, ohne gleich prekierte Blicke zu ernten.


melden

Ernsthaftigkeit

16.10.2008 um 13:32
@Cathryn
Cathryn schrieb:Elfenpfad,

so ein bisschen Sarkasmus schadet niemanden. Sicher, wenn man es uebertreibt, kann es verletzen - aber das wuerde ich nun widerum "Zynismus" nennen
Zynismus und Sarkasmus wird gern verwechselt und falsch interpretiert ( siehe wikipedia )


@rockandroll
rockandroll schrieb:Man kann sehr wohl ernste Sachverhalte satirisch verpacken, und ansich unaussprechbare oder tabuisierte Gegebenheiten thematisieren, ohne gleich prekierte Blicke zu ernten.
Dir voll und ganz zustimm !

Satirisch verpacken finde ich eine gute Art, mit gewissen Themen umzugehen.
Deshalb mag ich auch gern Kabarett :)


melden

Ernsthaftigkeit

16.10.2008 um 13:48
navigato
rockandroll schrieb:Auch "Spam" hat seinen Sinn, und auch dieser will richtig verstanden werden.
Fällt aber scheinbar nicht jedem gleich auf, der sich aufgrund seiner vermeintlichen Ernsthaftigkeit für das Nonplusutra hält, und dabei völlig übersieht, dass seine ernsten Beiträge einfach ermüdend und lächrich wirken.
Ja, das empfinde ich hier im Forum auch als oft sehr ermüdend, wenn Beiträge ohne Herz und Humor verfasst werden.

Wenn nur solche User hier schreiben würden, wäre das Forum in meinen Augen sehr einseitig und langweilig, es hätte für mich keinen Reiz mehr.

Ernsthaftigkeit ist ganz sicher bei einigen Themen angebracht, aber sie muss ja nicht in der "Stock - und Steifhaltung" vermittelt werden.


melden

Ernsthaftigkeit

16.10.2008 um 14:32
elfenpfad,

Ja, das empfinde ich hier im Forum auch als oft sehr ermüdend, wenn Beiträge ohne Herz und Humor verfasst werden.

Unsinniger ist es, sich in Nebensätzen zu verlieren - nur, damit "was" da steht.

Ernsthaftigkeit ist ganz sicher bei einigen Themen angebracht, aber sie muss ja nicht in der "Stock - und Steifhaltung" vermittelt werden.

Und ob.
Das verstehe ich jetzt als Outing.


navigato,

Man kann sehr wohl ernste Sachverhalte satirisch verpacken

Spielt doch gar keine Rolle, ob es nun ernst, satirisch, ironisch oder sarkastisch dargestellt wird. Aber achte mal darauf, wer sich (im Vorfeld) überhaupt eine Meinung zu den Themen gebildet hat, in die er/ sie sich reinhängt.

Wen interessiert's denn, ob es nun sarkastisch gemeint war?
Der Punkt ist, dass es oft genug oberflächlicher Mist ist.


melden

Ernsthaftigkeit

16.10.2008 um 14:58
niurick
niurick schrieb:Unsinniger ist es, sich in Nebensätzen zu verlieren - nur, damit "was" da steht.
Solang sich diese User nicht NUR mit Nebensätzen begnügen, denke ich nicht, dass dies eine Rolle spielt.
Und ob.
Das verstehe ich jetzt als Outing.
Auch das ist Ansichtssache - solang der Stock nicht IMMER zur Anwendung kommt !
Und ob jemand MIT HERZ schreibt, spürt man gut - ich jedenfalls ;)


melden

Ernsthaftigkeit

16.10.2008 um 15:02
elfenpfad,

Siehst Du, ich habe was geschrieben, womit Du was anfangen konntest.
Das gelingt mir bei Deinem Text nicht.
Zur "Ernsthaftigkeit" gehört es für mich natürlich auch, meinem Gegenüber einen Happen hinzuwerfen.


melden

Ernsthaftigkeit

16.10.2008 um 15:14
niurick

Du hast halt die "Happen" nicht gesehen, die ich geworfen habe ;)

Meine Enrsthaftigkeit bestand z.B. ja schon darin, dass ich auf Dich eingegangen bin.
DAS signalisiert ein ernsthaftes Interesse an einen Dialog.

Sonst würde ich es ja einfach ignorieren.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ernsthaftigkeit

17.10.2008 um 19:51
Niurick,

Der Punkt ist, dass selbst oberflächlicher Mist, den einer von sich lässt, ganz deutlich zeigt, wer sich über was, welche Meinung gebildet hat.

Somit kann ich anhand seiner Reaktionen auf verschiedene Themata seine Stärken, seine Schwächen, seine Kenntnisse, Vorlieben und Interessen so interpretieren wie sie auch tatsächlich gegeben sind.

Würden sich Leute aus jeder Diskussion raushalten, zu der sie nicht wirklich was Ernsthaftes oder tiefgründiges zu sagen hätten, so wüsste ich garn nichts über ihre Ansichten gerade diesem speziellen Thema gegenüber.

Dadurch müsste ich davon ausgehen, dass sie es entweder übersahen, oder möglicherweise Vorbehalte dem gegenüber haben, oder sonst was.

Schreibt hingegen jemand irgendeinen oberflächlichen Mist hin, weiss ich, er weiss nichts drüber, oder hat keine Meinung dazu, oder je nach Kommentar steht er diesem Sachverhalt eher positiv oder negativ gegenüber.

Das verfeinert mMn das Gesamtbild, das man sich von Usern gerne macht, entscheidend. :)


melden
coglione
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ernsthaftigkeit

17.10.2008 um 20:10
Jerusalem schrieb am 03.03.2008:Stat einer Antwort gibt es ab und zu nur Lustige
(sehr unlustige) Kommentare. ich sehe selber das etwas Spaß immer dabei sein muss.
Aber ich habe ernste Probleme manchen Themen zu folgen und die real interessanten Informationen für mich raus zu filtern,
geht euch das selber so?
wie sehen das die Admins hier?
Es liegt an der Selbstüberschätzung und am Bedürfnis des sich "Wichtigfühlen" des Menschen
und manchmal gerade und besonders bei einigen Admins :)


melden

Ernsthaftigkeit

17.10.2008 um 21:26
Ich denke das verhältniss ist schon ziemlich ausgewogen, es ist nun mal ein forum bei dem vorher kein ernsthaftigkeitstest gemacht wird

Spammer gibt es immer, und einige der Meinung bieten eben Stoff zum diskutieren
Auch wenn einige nicht so intellektuell diskutieren können, sollte man ihnen dennoch die möglichkeit geben ihre Meinung hier zu lassen

und wenn sie eben zu radikal ist dann gibt s ne Sperre, find ich auch ganz gut

Auch wenn sie nicht der geistigen ebene einiger user hier entsprechen, dann ignoriert man das eben.
Was ich nur manchmal schade finde in welchem ton dann einige nierder gemacht werden, weil ihre argumentation evtl. nicht gut recherchiert ist...
Aber dennoch denke ich mir, das man relativ schnell merkt, mit wem man sich hier gut auseinander setzten kann... und das ist doch auch gut so

Und ein bisschen Spass muss immer mal sein


melden

Ernsthaftigkeit

18.10.2008 um 02:28
navigato,

Der Punkt ist, dass selbst oberflächlicher Mist, den einer von sich lässt, ganz deutlich zeigt, wer sich über was, welche Meinung gebildet hat.

Wenn ich doch bereits in "Thema X" stecke, dann will ich doch über das Thema diskutieren.
Ich will doch meine Zeit nicht erst damit verplämpern (müssen), indem ich schaue, ob und inwieweit sich "User Z" im Vorfeld mit dem Thema befasst hat.

P.S.: Ich will "Gegner" und keine "Opfer".


melden
timorius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ernsthaftigkeit

18.10.2008 um 03:06
Ernsthaftigkeit

ist für mich was, was dein (mein) ganzes Leben durch ziehen sollte. Aber nicht auf Kosten des Spasses. Sondern dein Spass sollte ernsthaft sein.


melden
timorius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ernsthaftigkeit

18.10.2008 um 03:09
Das ist zumindest meine Auffassung von Humor, außer du bistn Träumer! Dann sei alles erlaubt was das Gute im Menschen fördert!


melden

Ernsthaftigkeit

18.10.2008 um 03:15
timorius,

Beim Thema "Ernsthaftigkeit" bezieht es sich hier auf die der User beim Schreiben. ;)
Es geht nicht um die Lebenseinstellung als solche.


melden
timorius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ernsthaftigkeit

18.10.2008 um 03:26
Vielleicht liegt das aber ja einfach daran, dass ich als Neuuser (in meinem Fall) mich einfach gar nicht mit dem Inventar auskenne. Ich versteh oft Satzzeichen gar nicht, sodass ich gar nicht weiss wie ich meinen Humor auf die Zeichen in der Tastatur übertrage kann. :|


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ernsthaftigkeit

18.10.2008 um 10:10
Niurick,

Das ist ein eher ein Unterschied in der Betrachtung der Welt.
Du möchtest Dich lieber auf das Thema als solches konzentrieren, und alle Teilaspekte dieses beleuchten, während ich es bevorzuge den User und das Thema in Relation zueinander zu setzen, und somit beide in Abhängigkeit zueinander zu beurteilen, was mir eine andere Perspektive zu eigentlichen Thema selbst erlaubt.
Das ist das "legendäre" Denken in Trinitäten.

Leser/ Schreiber/ Thema = Einheit.
Nicht einfach nur Leser / Thema = Einheit ...und der Schreiber bleibt aussenvor.
Obwohl er bzw. seine Persönlichkeit einen grossen Einfluss auf das Gesamtverständnis haben kann.


melden

Ernsthaftigkeit

18.10.2008 um 15:55
navigato,

hach, fänd ich das schön, wenn der Schreiber bei der Diskussion aussen vor bliebe.
Dann würe es endlich mehr Themen geben, in denen über Inhalte diskutiert wird.

Manche Threads sehen oft so aus, als seien die Beteiligten zu faul, PNs zu schreiben.
Der Schreiber interessiert mich nicht.


melden
Anzeige

Ernsthaftigkeit

18.10.2008 um 17:12
niurick
Der Schreiber interessiert mich nicht.
Ohne Dir da jetzt zu nahe treten zu wollen : Das nehm ich Dir nicht ab, sorry ! ;)



Aber es ist wirklich auffallend, dass hier gern und oft persönliche Konflikte ausgetragen werden, die man nun wirklich besser per Pin klären sollte. Das stört mich auch sehr in Diskussionen.
Es kommt einem dann so vor, als wenn die Beteiligten Unterstützung von anderen User suchen.

Bei solchen Auseinandersetzungen fände ich ein sofortige Eingreifen der moderatoren immer begrüssenswert.

Wogegen mich gelegentliche Einzeiler, ein spassiges Reagieren auf einen Beitrag überhaupt nicht stört. Im Gegenteil, es lockert eine Diskussion auf.

Allerdings seh ich ein, dass dies nicht übertrieben werden sollte ;)


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Reiche Kinder85 Beiträge