Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Grausame Wahrheit

Grausame Wahrheit

20.07.2009 um 02:28
Shiiva schrieb:das thema hatten wir schon;) ich bin widerich und bla.
nein, das hab ich nicht gesagt
das ist ne sache, die geht über die tier-sache hinaus

wenn man jemanden bestraft, und zwar mit der selben tat die er getan hat - auge um auge - dann begeht man die gleiche tat wie er. und dann müsste man sich konsequenterweise auch bestraft werden, weil ja die motivation auch bei ihm völlig egal ist. seine motivation war... sagen wir mal geisteskrankheit, sadismus etc. dann tust du ihm das gleiche an - deine motivation war wut und rache. du nennst es gerechtigkeit aber die tat bleibt gleich abartig.
da die motivation weder bei ihm, noch bei dir zählt, bist du nun genau so wie er. und müsstest nun die gleiche strafe erfahren. derjenige, der dir diese strafe antut kommt dann natürlich auch auf das gleiche level und muss auch bestraft werden etc.

Auge um Auge und die ganze Welt ist blind.


melden
Anzeige

Grausame Wahrheit

20.07.2009 um 02:31
ja seh ich auch so. Bin ganz deiner Meinung, bei der mitte hab ich aber aufgehört zu lesen..
_______________


also wann knöpfen wir den drecksack von Tierquäler auf?!


melden

Grausame Wahrheit

20.07.2009 um 04:46
und müsstest nun die gleiche strafe erfahren. derjenige, der dir diese strafe antut kommt dann natürlich auch auf das gleiche level und muss auch bestraft werden etc.

Das geht so nich auf....wenn du jemandem Schadenersatz zahlen musst, dann verklagst du doch nich den nächsten darauf, dass er dir Schadenersatz zahlen muss für den Schaden der dir entstanden ist als du Schadenersatz zahlen musstest.

Der Tierquäler stande zuerst bei Null, dann hatter das tier gequält, da stande er bei +1 und die anderen bei -1 dann wird er bestraft und er steht wieder bei 0 und die andern stehen auch wieder bei 0 weil die Tat dann vergolten ist.


melden

Grausame Wahrheit

20.07.2009 um 05:32
Der Vergleich mit dem Schadensersatz hinkt etwas. Schadensersatz ist lediglich ein Ausgleich von verursachtem Schaden. Daher geht die Aussage von geistwerk doch auf. Er spricht nicht davon einen Schaden auszugleichen, sondern davon gleiches mit gleichen zu vergelten, was, wenn man es zu Ende denkt, ins endlose führen müsste. Der "Richter" wird zur sogar zu einem schlimmeren Täter als der, den er verurteilt, weil er sich auch noch anmaßt über andere zu richten.


melden

Grausame Wahrheit

20.07.2009 um 07:13
Ist ja furchtbar.

die Katze die mit dem Stöckelchuhen ................... tot gemacht wurde, boa fiiiies :(


melden

Grausame Wahrheit

20.07.2009 um 08:33
http://wp.gebiet51.de/2008/05/30/kuenstler-laesst-hund-verhungern/


Ich habe nicht alles gelesen, weiss nicht, ob Ihr die Bilder schon hattet.
Ich könnte schreien, die Bilder habe ich monatelang nicht aus meinem Kopf bekommen.
Niemand hat etwas getan...niemand.

Bei uns leben 5 Hunde ( 4 davon aus schlechter Haltung).
Es sind Hunde, die in Deutschland vom Amtsvet beschlagnahmt worden sind , aber auch ein ehemaliger griechischer Straßenhund.
Einige Hunde mußten wir im Laufe der Jahre gehen lassen, das war uns aber bewußt, als wir sie aufnahmen : Zeit ist ein kostbares Gut.

Ich habe immer gedacht, dass die kommende Generation freier und humaner ist, mit viel mehr Wissen aufwächst und einer positiven Einstellung zu jedem einzelnen Lebewesen.
Aber : Gerade habe ich gelernt.
Wir haben seit einigen Wochen ein Au Pair Mädchen aus der Slovakei.

Ein EU Land, nicht weit entfernt, mit Tötungsstationen im ganzen Land.

Wir leben mit 5 Hunden im Haus - ein Kulturschock für sie.
21 Jahre alt, sudiert und ist der Meinung, dass eine Kette auf dem Hof für einen Hund genügt.
Die es ok findet, wie mit den Lebewesen in ihrem Land umgegangen wird.

Ich hoffe sehr, dass sie bei uns nicht nur Deutsch lernt, sondern auch Zugang zu einer"anderen " Welt bekommt, versteht Ihr, was ich meine?

So ...ich hoffe, ich habe Euch nicht zugemüllt.
Einen guten Wochenstart,
Yvonne


melden
SamLowry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grausame Wahrheit

31.08.2009 um 15:19
wer Tiere quält, quält auch Menschen...(Menschen+Tiere=Lebewesen)


melden

Grausame Wahrheit

01.09.2009 um 08:14
@SamLowry


Im Umkehrschluss hiesse das: Wer gut zu Tieren ist, der ist auch gut zu Menschen?
Brav, Blondie, gutes Tier, komm zu Onkel Adi.


melden
SamLowry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grausame Wahrheit

01.09.2009 um 08:25
Ich habe es absichtlich genau so formuliert, wie es da steht !


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grausame Wahrheit

01.09.2009 um 08:31
SamLowry schrieb:(Menschen+Tiere=Lebewesen)
@SamLowry

Die Rechnung ist einfach FALSCH!

Laut deiner Aussage ist der Mensch nur dann ein Lebewesen, wenn er mit einem Tier zusammengeführt wird und andersrum genauso.
SamLowry schrieb:Ich habe es absichtlich genau so formuliert, wie es da steht !
Dann solltest du vielleicht noch einmal darüber nachdenken ob es nicht eventuell Tier = Lebewesen und[/u] Mensch = Lebewesen heißen sollte.

*blubb*


melden
SamLowry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grausame Wahrheit

01.09.2009 um 08:33
Nachtrag: Hat eigentlich irgendwer Strafanzeige erstattet ?

Möchte da nicht weiter forschen und mir gar das Video antun, dafür bin ich viel zu tierlieb und sensibel...und hat sich eigentlich mal jemand gefragt, ob es richtig ist, für Kinder zugänglich solche Videos ins Netz zu stellen ???

Danke schonmal im voraus für eine Antwort.

Alles Liebe und Gute

Roger


melden
SamLowry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grausame Wahrheit

01.09.2009 um 08:35
...mein Gott, wir sind alle Lebewesen, muss man das etwa diskutieren ?

Die, die es anders sehen, die dürfen sich fragen lassen, ob sie nicht mit "Menschen" genauso umgehen wie mit den "Tieren", die sie quälen...


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grausame Wahrheit

01.09.2009 um 08:44
SamLowry schrieb:...mein Gott, wir sind alle Lebewesen,
Ja sind wir, aber deine Aussage Menschen+Tiere=Lebewesen hat das definitiv nicht ausgedrückt!

*blubb*


melden
SamLowry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grausame Wahrheit

01.09.2009 um 08:47
darf ich Dich mal fragen, ob es Dir wichtiger ist, andere zu kritisieren anstatt produktive Beiträge zu verfassen ???


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grausame Wahrheit

01.09.2009 um 08:51
@SamLowry

Überleg dir doch bitte mal folgendes: Hier wandelt ein User rum, der eventuell noch etwas naiv ist und sich deinen Beitrag durchliest und sich wundert, was du damit ausdrücken willst, da dieser eine Menge an Interpretationsspielraum hinterlassen hat.

Ich habe lediglich darauf geschrieben, damit es eben nicht zu solchen Missverständnissen kommt.

Wollen wir wirklich diskutieren ob ich produktive Beiträge verfasse oder nicht? Wenn ja, dann können wir das gerne per PN machen, aber ich persönlich habe keine Lust mich darüber mit dir zu unterhalten. Des Weiteren solltest vielleicht mal drüber nachdenken, ob ich dich kritisiert habe, oder ob ich deinen Beitrag eventuell nur gerade rücken wollte?!

*blubb*


melden

Grausame Wahrheit

13.12.2011 um 01:24
Viersen-Süchteln (mzvw)

toIBH3G hundemoerder dez 11 sardog

Die Polizei in Viersen sucht nach einem Hundemörder...

Einen schockierenden Fund machte am 11.12.2011 ein Spaziergänger im Bereich "Fritzbruch" in Süchteln. Er meldete der Polizei gegen 14.15 Uhr den Fund von zwei Hundekadavern. Die eingesetzten Kollegen entdeckten bei der weiteren Suche in der Niers noch drei weitere Kadaver. Alle Hunde sind nach ersten Erkenntnissen gehäutet und dann in den Fluss geworden worden, in dem sie geschätzt mehrere Tage lagen. Keines der Tiere war gechipt, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist. Die Fundstelle befindet sich zwischen Viersen-Süchteln und Grefrath-Oedt im Bereich der Niersbrücke an der Straße Fritzbruch.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, daß es sich um eine Tat von professionellen Tierfellhändlern handelt.

Die Polizei bittet dringend um Hinweise unter 02162-377/0.


SARDOG


melden

Grausame Wahrheit

13.12.2011 um 01:55
@Doors

der "Onkel Adi" war mit Sicherheit auch kein guter Mensch zu Tieren. Sie dienten ihm ebenfalls nur als Mittel zum Zweck. Blondie starb durch seine Hand indem er ihr zum Testen eine Zyankalikapsel gab. Sie starb bestimmt nicht schmerzlos und sicher qualvoll.


melden

Grausame Wahrheit

13.12.2011 um 01:58
Stimmt, Hitler hzat seine Blondie gekillt. Da war Himmler ganz anders...voll lieb zu seinen Haustieren...


melden

Grausame Wahrheit

13.12.2011 um 02:12
sorry...Göring war der mit den Haustieren...auf Karimhall


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grausame Wahrheit

13.12.2011 um 02:45
Wo kriegt man so ein Hundefell her?


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wahrheit27 Beiträge