Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Pferderipper

316 Beiträge, Schlüsselwörter: Tierquälerei, Täter, Pferd, Sadismus, Pferderipper, Ripper
me262
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:19
niurick schrieb:Ich weiss nicht, warum, aber da denke ich zwangsläufig an eine missbrauchte/ vergewaltigte Frau.
Das ist zu einfach gedacht. Meistens ist es das Gegenteil von dem, was man als Laie annimmt!


melden
Anzeige

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:21
Man müsste schon die Denkweisen einer solchen Person kennen & analysieren können,um sich ein Urteil schaffen zu können !

Aber bevor WIR das können,muss dieser Täter erst gefasst werden und ein Interview bzw. der Verhör im Netz zur Verfügung gestellt werden.
Allerdings weiss ich nicht,ob das überhaupt an die Öffentlichkeit gelangen würde...


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:24
aber er hasst diese geschöpfe...so wie manche frauen hassen,quälen, töten.

es ist ja wohl mit allerhöchster wahrscheinlichkeit ein mann.

und wie ich eben noch im netz gelesen habe, vergehen sich manche dieser leute noch an dem sterbenden, blutenden und verstümmelten körper.


OMG..wie brutal und krank....

war das nicht so, dass dieser eine frauenschlächter, der sogenannte "Rhein-Ruhr-Ripper", Frank Gust.

er tötete erst kleintiere und war erregt durch den griff in die bauchhöhle des tieres, später tötete er ein pferd, bevor er insgesamt 4 frauen aufschlitzte und gut sichtbar und ausgeweidet ablegte.


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:25
Und ich glaube nicht, das man diesen Täter/die Täter überhaupt jemals kriegen wird.

wie lange geht das ganze schon? über 10 Jahre oder?

Die armen Tiere...Bei uns in der Nähe wurdem mal einem Pferd die Beine mit Stacheldraht zusammen geschnürt... Diese Leute sind doch echt krank!


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:27
@KittyMambo

Ich finde perverser können die Menschen doch nicht mehr werden, oder?

Das die sich noch an den verstümmelten Körpern vergehen...Igitt!


melden
me262
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:28
@Dextar:

Es gibt auch spezialisierte Psychologen, die ein Profil bereits jatzt erstellen können und seine Motive in der Regel auch richtig erkennen.


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:28
Tja so sind sie manchmal,die Menschen.

Das schlimmste ist ja: Die meisten,die so vorgehen,haben irgendwie...unmenschliche Triebe in sich ! Sie funktionieren dann ähnlich wie die sex. Triebe. Frei nach dem Motto:"Ich kann nicht mehr warten..!" :|
KittyMambo schrieb:und wie ich eben noch im netz gelesen habe, vergehen sich manche dieser leute noch an dem sterbenden, blutenden und verstümmelten körper.
Ist dass denn nicht schon Nekrophelie ?


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:28
@me:
me262 schrieb:Es gibt auch spezialisierte Psychologen, die ein Profil bereits jatzt erstellen können und seine Motive in der Regel auch richtig erkennen.
Das kann ich mir denken. Doch besser wäre es,ihn direkt zu verhören!


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:29
niurick schrieb:Ich weiss nicht, warum, aber da denke ich zwangsläufig an eine missbrauchte/ vergewaltigte Frau.
wie meinst du das? das eine frau diese tat begangen haben könnte?

hm..denke ich nicht...eher kann der männliche täter neidisch auf die potenz der hengstes haben..und somit könnte man sich auch das töten der trächtigen stuten erklären..

er bekommt wahrscheinlich bei frauen keinen hoch, hat's vielleicht versucht, aber scheiterte, aber hat dieser erregung bei pferden, oder toten tieren.und weil er so ein "menschlich-sexueller versager" ist, vergreift er sich an trächtige stuten, und mschneidet den potenten hengsten ihr genital ab..und missbracuht die suten brutal, weil er ihnen indirekt die schuld an seiner falschen erregung gibt.


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:33
Aber es ist nicht auszuschliessen,dass es eine psychisch gestörte Frau gewesen sein könnte !

Vielleicht ist ja diese selber Reiterin,doch kann es einfach nicht so gut und DESHALB lässt sie ihre Wut so aus!
Oder sie ist schon so krank,dass sie meint,Stuten würden ihr Hengste ausspannen etc. :|

Dennoch tendiere ich auf einen Mann...
Ist ja letzlich egal,diese Tat ist und bleibt ein krankes Dilemma !


melden
me262
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:33
Mr.Dextar schrieb:Das kann ich mir denken. Doch besser wäre es,ihn direkt zu verhören!
Ja das wäre gut.

Aber wisst ihr was mich am meisten stört:
Er könnte vor Gericht wegen SACHBESCHÄDIGUNG locker davonkommen in diesem Land, wo ein Tierleben so wichtig ist, wie wenn in China ein gelbes Fahrrad umfällt.

Als man Fritz Haarmann (Wikipedia: Fritz_Haarmann) hatte, wurde er auch verhört (sehr gute Verfilmung mit Götz George) und es lief den Polizisten kalt den Rücken runter. Aber dannach wurde er hingerichtet und war damit ein für alle Mal keine Gefahr mehr. Für niemanden. Damit konnte man leben, finde ich.

Wenn man als Befrager so tief in die dunkelsten Gründe der menschlichen Seele blickt man ja immer befürchten, daß man selbst verrückt wird!


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:34
Mr.Dextar schrieb:Ist dass denn nicht schon Nekrophelie
nein, das wäre an leichenteilen.aber das opfer stirb noch....es pulsiert, es ist warm.


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:35
Mr.Dextar schrieb:Aber es ist nicht auszuschliessen,dass es eine psychisch gestörte Frau gewesen sein könnte !
theoretisch ist es nicht auszuschliessen, aber die erfahrung zeigt, dass dies meisten täter, die so brutal und sexuelle orientier vorgehen, männlich sind.


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:36
Das ist immer das Problem, das solche Sachen nicht wirklich bestraft werden.

Tiere werden im Gesetz immer noch nur als Sache angesehen...


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:37
KittyMambo schrieb:nein, das wäre an leichenteilen.aber das opfer stirb noch....es pulsiert, es ist warm.
Wie unhuman ! Wie kann man sowas nur machen ?!

@me:
me262 schrieb:Wenn man als Befrager so tief in die dunkelsten Gründe der menschlichen Seele blickt man ja immer befürchten, daß man selbst verrückt wird!
Fast wie eine Dunkle "Aura",die einen befällt.
Solch ein Umfeld ist sicher für keinen normalen Menschen gut


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:37
september,

Ein Mann bringt es doch nicht über's Herz, einem Hengst das Genital zu nehmen. :{ :D
Da tippe ich wirklich auf: Frau.


@ topic

In der Diskussion scheint Tier nicht gleich Tier zu sein. Für mich kann ich behaupten, dass mir ein totes Pferd näher geht, als eine tote Kuh.
Besonders seltsam war der Spruch von Me262 vorhin:

So ein krankes Schwein. Er hat in meinen Augen sein Recht auf ein Leben in der Gesellschaft verwirkt.

Was soll ich da noch sagen?


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:41
@niurick:
niurick schrieb:Für mich kann ich behaupten, dass mir ein totes Pferd näher geht, als eine tote Kuh.
Es geht mir seltsamerweise genauso. Auch wenn ich KEINEM Tier solch ein Schicksal zumuten will !

So ein krankes Schwein. Er hat in meinen Augen sein Recht auf ein Leben in der Gesellschaft verwirkt.

Was soll ich da noch sagen?
Ich finde,Tiere haben auch ein Recht auf Leben ! Sie können uns in vielen Bereichen nützlich sein und sind eine Bereicherung. Und sie gehören ja auch der Natur an.

Solch ein Mensch braucht Behandlung ! Wenn es nachher geht,muss er ja nicht versagt haben.
Aber wer sowas macht,bereut seine Fehler oftmals NIE...!


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:42
Man müßte so einen Haufen " menschlichen Abschaums " dabei beobachten !
Einschreiten !
Er würde sowas nie wieder machen !!!

Delon.


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:42
Ein Mann bringt es doch nicht über's Herz, einem Hengst das Genital zu nehmen.
Da tippe ich wirklich auf: Frau.


Das kann auch ein Mann machen!

Siehe Kannibale von Rothenburg. Der hat doch sowas auch gekonnt.
Das kann man nicht wirklich vom Geschlecht abhängig machen finde ich.


melden
Anzeige

Der Pferderipper

29.05.2008 um 18:43
ich habe selbst drei pferde und wenn denen einer sowas antun würde könnte ich für nix garantieren
um dem vorzubeugen komme meine tiere nachts in den stall oder ich lasse den hund frei laufen


melden
216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden