weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

556 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Prostitution, Trend, Studentin, Topmodel

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 18:56
@ifrit:

Na dann rate mal,worauf solche Quellen begründet wurden.


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 19:00
@Sidhe
"Wer keinen Respekt und natürliches Wertgefühl vor sich selber hat, benimmt sich auch so. Gerade diejenigen, die sich ihre Würde selber nehmen, und nicht dazu gezwungen werden, sind die "Besten"."

Ganz offensichtlich hast du einige Prostituierte in deinem Bekanntenkreis, da du ja so gut über deren Umgang mit ihrem Körper Bescheid weisst. Gegen soviel Weisheit komme ich nicht an ;).

"Ganz und gar nicht.
Ein natürliches Eigenwertgefühl ist nichts subjektives, sondern ein innerer bestehender Wert, ein Teil der Persönlichkeit. Wer das nicht mehr spürt mag es möglicherweise auf die persönliche Sichtweise schieben, hat aber dann eine arg beschädigte eben solche."

Behauptet wer? Die esoterische Fibel für den Hausgebrauch? Woher nimmst du eigentlich die Arroganz über eine ganze Berufsgruppe den Stab zu brechen? Deine Werte müssen nicht denen anderer Menschen entsprechen. Ob sie die besseren sind, wage ich eh zu bezweifeln.


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 19:36
die Welt besteht nicht aus Internet und wiki sondern aus Erfahrungen und wiesen

Ja, die Welt besteht aus Wiesen. Wiesen, Felder, Waelder, Fluesse, Berge, Seen, ... - vereinzelt mal ein Staedtchen, mit einer Hauptstrasse, an deren Bordstein Nacht fuer Nacht die Schwalben auf und ab gehen ...


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 19:36
@Realistin

Würdest du es mögen wen dein man den du Liebst zu Prostituierten geht oder sich selber Prostituiert ?

Oder würdest du nie mit solch einem Menschen verkehren wollen.

Deine Werte müssen nicht denen anderer Menschen entsprechen. Ob sie die besseren sind, wage ich eh zu bezweifeln.

Nich wahr ?


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 19:39
Boahhh sorry
Sollte heissen:
Würdest du es mögen wen dein * MANN * den du Liebst, zu Prostituierten geht oder sich selber Prostituiert ?

Oder würdest du nie mit solch einem Menschen verkehren wollen ?

Deine Werte müssen nicht denen anderer Menschen entsprechen. Ob sie die besseren sind, wage ich eh zu bezweifeln.

Nicht wahr ?


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 19:53
Wer war das doch gleich, der damals meinte, dass die Studenten doch nur zwei Nachhilfestunden pro Woche geben muessten und dann koennten sie die Studiengebuehren zahlen? Moechte wissen, was der gute Herr nun dazu sagt, dass es sich anstelle von vermehrtem Nachhilfeunterricht fuer Deutschlands Kinder, in Richtung sexuelle Dienstleistungen entwickelt hat. Und was waere gewesen, wenn die Studiengebuehren schon viel frueher erhoben wurden waeren? Ob sich Frau Merkel da wohl das Physikstudium leisten/finanzieren haette koennen? :}


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 19:53
@Würdest du es mögen wen dein man den du Liebst zu Prostituierten geht oder sich selber Prostituiert ?

Reden wir mal ueber den ersten Punkt
Die Nachfrage schafft hier das Angebot nicht umgekehrt.
Also sind es die Freier auf die ihr schimpfen sollet nicht die Prostituierten.


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 20:05
Die Nachfrage schafft hier das Angebot nicht umgekehrt.

Man muss das Angebot ja nicht annehmen wen nachgefragt wird. :)


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 20:27
@JPhys
JPhys schrieb:Also sind es die Freier auf die ihr schimpfen sollet nicht die Prostituierten
Ich finde nicht, daß die eine Gruppe mehr Schuld als die andere hat.
Sie bedingen sich ja gegenseitig.
(Zwangsprostitution schließe ich hier nicht mit ein.)


melden
ifrit786
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 20:40
hier im westen ist es so das man ons macht und das normal ist, in andern Ländern ist es so das man zu prostituierten geht, denn wenn man zu anderen frauen geht wird man vielleicht getötet und es ist eine schande, huren gehen wird toleriert...


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 20:42
"Ich finde nicht, daß die eine Gruppe mehr Schuld als die andere hat
Die Frauen leiden im Normalfall selbst mehr als genug unter dem was sie da tun.
Bei den Maenner sieht das anders aus.
Bzw sie sind im Normalfall nicht in der Lage zu erkennnen was sie sich da eigentlich antun....

"Zwangsprostitution schließe ich hier nicht mit ein"

Zwang ist ein sehr relativer Begriff und kann sehr unterschiedliche Formen annehmen.
Ist eine drogenabhenige Prostituierte eine Zwangsprostituierte?
Von Freiwillig im eigentlichen Sinne des Wortes kann da keine Rede sein.


melden
vento76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 20:50
Ich verstehe diese Frauen nicht, die ihren Körper anbieten und Sex für 50 Euro
machen. Sie haben zu wenig Selbstvertrauen, das ist die einzige Erklärung.
Hätten sie mehr Selbstvertrauen, dann würden sie Domina machen. Da müssen sie sich nicht ausziehen und verdienen das vierfache. Es ist wirklich kein Ding jemand ein bisschen zu treten und zu peitschen, aber irgendwie haben viele Frauen ein grösseres Problem damit, als damit ihren Körper jedem dahergelaufenen Idioten zu verkaufen.
Wenn meine Freundin eine Domina ist habe ich auch kein Problem damit, weil ihre Kunden nur ihre Stiefel bzw. Füsse berühren dürfen.
Es gibt genügend, die das reizvoll finden von einer normalen Studentin, die sie dann auch noch auslacht und nicht von einer professionellen Domina behandelt zu werden.
Damit lassen sich in einer halben Stunde normal bekleidet 200 Euro verdienen.
Ich fand es sogar gut meiner Ex-Freundin dabei zuzusehen wenn sie ihre Kunden vor sich kriechen lässt.


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 21:01
Normal gekleidet? Entweder muessen wir da mal ueber deine Vorstellung von normaler Kleidung diskutieren, oder die Kleiderordnung fuer Dominas hat sich stark veraendert.


melden
stoppe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 21:08
Sagen die Studentinnen ihren Eltern oder Freunden von ihrem Nebenjob?

Ich meine die Eltern müssen doch irgendwie wissen, woher die Stundinnen sich ihr Studium leisten können. Sie zahlen ja net selber.


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 21:13
Stoppe,

warum sollten die Studentinnen es ihren Eltern erzählen müssen?
Ich versteh' gerade nicht, worauf Du hinaus willst...


melden
vento76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 21:14
Studentinnen machen sowas auch in Teenyklamotten, das ist nicht ganz so wie eine Domina, die machen ja auch nicht alles was eine Domina macht.
Hast du schonmal etwas von Ballbusting oder Trampling oder Putzsklaven gehört, gerade in diesem Bereich gibt es Männer, die keinen Lack oder Latexfetisch haben.
Meine Ex hat das in ganz normaler Alltagskleidung gemacht, aber oft mit speziellen Schuhen. Da gibt es zum Beispiel viele, die stehen total auf diese Buffalos aus den 90ern, oder diese Plateaustiefel mit den dicken Absätzen, oder auch mal Golfschuhe mit Spikes.
Sehr wichtig ist auch für viele das verbale erniedrigen und auslachen, was eine professionelle Domina vielleicht nichtmehr so natürlich rüberbringt.
Diese Klientel ist zum Teil noch etwas masochistischer als der normale Dominakunde.


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 21:35
@Lamm
Was interessiert mich die Vergangenheit meines Partners? Wichtig wäre, das es nicht während unserer Beziehung stattfindet - aber auch da mag es andere Meinungen geben. Eine charakterliche Wertung würde ich sicherlich nicht aus diesem Grund abgeben wollen.
Das dürfte deine Frage beantworten.


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

25.09.2008 um 22:38
meine güte wo is schon wieder das problem das irgendwer mit wem rumvögelt und dafür geld verlangt? ich mein es is schlauer als überall rumzuvögeln und kein geld zu verlangen! naja diese verklemmten hier ham nur wieder das gefühl was verpasst zu haben und traun sich selber nciht mitzumachen^^


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

26.09.2008 um 00:17
ach wat für zahlen
die meisten studentinnen kriegt man auch für weniger *g*


melden
stoppe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

26.09.2008 um 04:53
Standardpreise sind

20 min -> 50 €
30 min -> 80 €
40 min -> 100€
60 min ->150 €

Mit drin sind : Küssen / Zungenküsse (macht nicht jede) , Blasen ohne Gummi,
französisch

Anal macht auch nicht jede : Aufpreis 20-25 €


melden
202 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt