weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freund drogenabhängig

115 Beiträge, Schlüsselwörter: Sucht, Abhängigkeit

Freund drogenabhängig

27.09.2008 um 23:33
spicy_79 schrieb:durchwühle auch regelmäßig sein handy
ohne dir jetzt irgendwelche vorwürfe machen zu wollen...

aber kann es sein das du klammerst? das würde sein "unzuverlässiges" verhalten zum teil erklären...so reagieren viele menschen auf "klammerei"


melden
Anzeige

Freund drogenabhängig

27.09.2008 um 23:43
Rumschnüffeln sollte man überhaupt unterlassen...ich würde auch nicht wollen, daß mein Partner mein Mobiltelefon durchstöbert, meine Mails oder Briefe liest! Das geht ja nun garnicht und ich verstehe, daß er dann wirklich "dicht" macht


melden

Freund drogenabhängig

27.09.2008 um 23:44
nein eigentlich nicht. weil ich mit sowas ja erst angefangen habe als ich gemerkt habe dass was nicht stimmt.


melden

Freund drogenabhängig

27.09.2008 um 23:45
Liebe spicy!

Du hast da eine ziemlich verkorkste Situation, doch auch die wird ein Ende finden.

Das Ende wird genau so sein, wie du es gestaltest. Momentan denkst du dein Freund hat die Fäden in der Hand, doch das stimmt nicht. Du hast es in der Hand.

Dein Freund ist momentan nicht in der Lage sich mit dir zu konfrontieren. Gut, dann halt nicht. Früher oder später, werdet ihr miteinander ein Gespräch führen. Die Frage ist nur, ob du es dann auch noch willst. Komm zu dir, hol tief Luft und fühle, wie schön es ist FREI zu sein. FREI von Demütigung, Verletzung und Verrat. Das alles hat er mit dir gemacht. Doch es ist sein Ding. Ja, du hast auch Fehler gemacht, doch du wurdest da reingetrieben und teilweise bist du mitgegangen, freiwillig.

Frage dich: Wie weit will ich gehen? Seinen Weg kannst du nicht mitgehen. Er auch nicht deinen. Doch was hast du gelernt? Was nimmst du mit aus dieser Partnerschaft für deine Zukunft. Was soll deine Erinnerung werden?

Zuerst ist sicher mal die Verletzung da. Hast du Wut? Wenn ja, ist sie gesund. Sie hält dich am Leben. Wenn nicht dann wird sie noch kommen. Sie ist eine Abwehrreaktion. Danach kommt die Heilung und das Verzeihen. Verzeihe vor allem dir selbst. nicht nur deine Fehler, auch daß du ihn nicht Retten kannst. Das kann nur er und nur dann, wenn er will.

Frag auch nicht "Warum" Es gibt kein warum. Es ist, was es ist. Das sagt schon Erich Fried. Es ist wie gesagt, SEIN Weg, nicht DEIN Weg. Ob ihr gemeinsam einen Weg habt, weiß ich nicht. Womöglich führt der ja auch auf den Friedhof. Doch auch das ist NICHT deine Schuld, sondern SEINE Entscheidung.

Seine Eltern anzulügen oder verheimlichen, daß finde ich Fatal. Da bist du dann nicht besser wie er. Sie haben ein Recht auf Wahrheit, wie JEDER Mensch. Auch wenn sie weh tut. Bei dieser Problematik zu Hause, wäre es allerdings besser, er geht woanders hin. Nämlich auf Entzug. Wenn auch nur Stationär für 14 Tage.

Wer weiß, vielleicht hat er auch mit der Polizei noch sonstwas am Laufen. Sei froh, daß es so eskaliert, denn dadurch wird das Lügengebäude zusammenstürzen. Dann ist erst ein Neuanfang möglich. Ob und wie du dabei bist, daß liegt in deiner Hand.

Noch ein Rat: Setz dich ruhig hin und versuche dein Leben oder eure Beziehung wie ein Buch zu lesen. Von Anfang an, bis heute und jetzt. Dann schreibe die Geschichte selbst weiter. Stell dir deine Wünsche realistisch vor. Wie willst du leben, wenn du Älter geworden bist. Willst du Kinder, ein Haus, ein Geschäft. Wie soll es sein. Was siehst du bei der jetzigen Lage mit ihm. Wie soll dein Partner sein. Kann er dir das alles geben. Nein, keine Ausreden wie wenn und aber. Diese Wörter streiche aus dem Wortschatz.

Das ist eine gute Übung und die kannst du für vieles im Leben immer gebrauchen. Sie zeigt dir, daß DU dein Leben selbst gestaltest und in der Hand hast. Immer. du bist kein Opfer, sondern die "Gestalterin deines Lebens" Wenn du dich liebst, deinen Wert erkennst, wird sich das positiv auf dich und deine Beziehungen auswirken. Ganz bestimmt.

Alles Liebe und viel Kraft und Mut, Malajka


melden

Freund drogenabhängig

27.09.2008 um 23:46
na ja ich denke wenn jemand nichts zu verbergen hat und man eine gewisse zeit zusammen ist ist das ok. und mal davon abgesehen hätte ich es auch nicht gemacht wenn ich keinen grund dazu hätte. und den hatte ich definitiv.


melden

Freund drogenabhängig

27.09.2008 um 23:50
Spicy - jeder Mensch hat eine Privatsphäre, die es zu achten gilt...nichtmal Herr Schäuble darf schnüffeln wo und bei wem er will und wenn Dein Freund Dir irgendwas nicht erzählen will, dann ist das sein gutes Recht


melden

Freund drogenabhängig

27.09.2008 um 23:58
das stimmt. allerdings hat er das bei mir auch gemacht. aber das ist ja auch egal und hat mit der sache an sich nichts zu tun. dass ich in sein handy geschaut habe ist ja nicht das problem. das problem ist ja dass er drogenabhängig ist.


melden

Freund drogenabhängig

28.09.2008 um 00:04
Ja sicher, aber mit solch "gestörten" Leuten kann man nicht normal reden oder was auch immer - da werden immer Überreaktionen kommen, egal was Du machst, das ist ja das Schlimme...Du kannst einfach nicht von "normalen" Verhaltensweisen ausgehen


melden

Freund drogenabhängig

28.09.2008 um 10:36
Spicy, du hast es getan, weil du fühltest das er Lügt und Betrügt.
Du hast es getan weil du Angst hattest. Sogar um sein Leben!

Du brauchst dich nicht rechtfertigen. Er hat sich zu Rechtfertigen, weil er dich soweit getrieben hat, daß du deine guten Manieren fast verloren hast.

Das ist niemand Wert, doch du bist ein guter Mensch und sogar jetzt noch willst du helfen. Ich meine am meisten hilfst du, wenn du deinen Stolz und deine Würde nicht verlierst. Das ist zwar momentan nur ein kleiner Same, doch glaube mir, eines Tages wird er sagen: Du hast Recht gehabt. Vielleicht nicht zu dir, doch es kommt ganz bestimmt.

Darum Raus aus der Symbiose, damit das Leben weitergeht. ;-)

Alles Liebe, Malajka


melden

Freund drogenabhängig

28.09.2008 um 15:52
Irgendwann sollte man seinem Selbsterhaltungstrieb nachgeben. Es nützt keinem, sich selber für jemanden kaputt zu machen, der sich noch garnicht helfen lassen will.


melden

Freund drogenabhängig

28.09.2008 um 15:53
ja das sehe ich inzwischen auch so. es ist halt nur manchmal schwer einen weg zu finden und zu akzeptieren dass das leben ab sofort ganz anders aussehen wird. man gewöhnt sich ja auch gerne an bestimmte dinge


melden

Freund drogenabhängig

28.09.2008 um 15:57
Will er es alleine versuchen mit den Drogen aufzuhören oder wird er zu einem Therapeut oder Klinik gehen?


melden

Freund drogenabhängig

28.09.2008 um 15:59
das weiß ich nicht. alles was ich weiß dass er mich nicht da mit reinziehen will.


melden

Freund drogenabhängig

28.09.2008 um 16:00
@ spicy

Fang mal an, ein bißchen egoistisch zu denken...er ist ja auch egoistisch gegenüber Dir! Und auch Du wirst mit Deinem Leben ohne ihn irgendwann wieder klarkommen, glaubs mir


melden

Freund drogenabhängig

28.09.2008 um 16:02
ja ich weiß. ich hab ja schon angefangen. hab ihm geschrieben dass ich heute um 8 nicht kann, dass er um 6 kommen kann oder eben morgen. wollte mit ner freundin was machen und sehe jetzt nicht ein wg ihm hier zu warten wo man nicht mal sicher sein kann dass er kommt


melden

Freund drogenabhängig

28.09.2008 um 16:07
spicy_79 schrieb:alles was ich weiß dass er mich nicht da mit reinziehen will.
Das ist auch gut so, du weisst ja gar nicht wie du mit seine Sucht umgehen sollst, da gibt es kein Freiraum für Fehler also wäre es besser wenn er es alleine durchzieht.

Jetzt was dich angeht wenn du ihn liebst dann hab ein bisschen geduld und sieh ob er eine entziehung überhaupt schafft, jetzt kann er dir sowieso nichts anbieten und ist wahrscheinlich selber nicht in die beste psychische Verfassung, was ja mehr als egoismus angesehen wird, das ist es aber nicht.


melden

Freund drogenabhängig

28.09.2008 um 16:08
Gut so...zeig ihm seine Grenzen und fang an DEIN Leben zu leben, wenn er an Deinem Leben noch teilhaben will, muß er in seinem etwas ändern...aber nicht auf Deine Kosten! Basta ;)


melden

Freund drogenabhängig

28.09.2008 um 16:41
Tauche in seine Welt hinein und zeige ihm , was an deiner reizvoller ist.
Wo er sich besser dran festhalten kann und sich an diesen punkten erinnern kann.

Das ist schwerer als manche glauben..
Dafür musst du dein Denken und dein Weltbild auflösen , seins verstehen (und verstehen meine ich , WIRKLICH verstehen.. mit ihm über seinen gedanken reden über drogen etc. seine sichtweise zu verstehen) darin eintauchen , deins wieder fassen und ihn die schöne aber auch die schlechten seiten deiner welt zeigen.
Das können die wenigsten Menschen..
Zu schnell verlieren sich alle in 10000 von Welten.

Wie du das machst, ist deine Sache. Wenn du das nicht schaffst, musst du jemanden finden der dir das persöhnlich zeigt.
Aber dazu werden wohl die wenigsten aussenstehende lust haben.

Dann versteht ihr beide .. eine symbiose der wunderschönsten Art der Existens !
*mit blumen umherwerf*

Wenn du aber nur willst das er dich versteht weil du denkst das deine Welt die richtige ist, bist du die jenige die das Problem in der Beziehung ist.
Wenn er genauso Denkt , seid ihr zwei Rammpfosten die gegeneinander prallen.
Bis irgendwann ein Rammpfosten so schwer vom Schaden geprägt ist , dass er sich hoffnungslos der Welt der anderen ergibt.

Die Tendenz, wer als erster diesem hoffnungslosen Kampfes erliegt, liegt in meiner Sicht der Warhnehmungen, ganz klar bei dem drogensüchtigen.

Denken sie nicht auch Mr. Watson ?


melden

Freund drogenabhängig

28.09.2008 um 17:32
ja da sagst du was. allerdings müsste ich ja um ihm diese positiven reize der normalen welt näher zu bringen mit ihm sprechen wenn er das nicht will kann ich das ja schlecht


melden
Anzeige

Freund drogenabhängig

28.09.2008 um 17:36
Wie sollte man ohne "Hilfsmittel" in die Welt eines Drogenabhängigen eintauchen, und dann noch seinen Blick auf die Welt verstehen?


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bodyelectronics35 Beiträge
Anzeigen ausblenden