weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

27.05.2009 um 23:00
Man schaue sich die MTV Charts an, dann kann man auch Bushido und seine Musik besser einordnen. Wir haben hier häufigh diese Extreme, Leute die hiphop nicht mögen, und Paraderapper Bushido beinahe als ein Synonym für Hiphop oder Rap betrachten, den sie verachten, und andererseits "true" Hiphop Heads, die Bushido verachten aufgrund seines kommerziellen Erfolges und weil er nicht wirklich Hiphop repräsentiert, und sogar ein verfälschtes, verflachtes Bild dieser Kultur zeichnet.

Tja, und dazwischen sind abertausende von jungen Fans, die kaum Beachtung finden, die sich aber diese Maxis und Lps kaufen, die sich sein Buch und den merchandise kaufen. Diese Jugendlichen führen wohl ein Schattendasein oder wie.. Wo sind die?


melden
Anzeige
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

27.05.2009 um 23:23
Bushido?
Sorry, falls Du damit diesen Gangsterrapper meinst kriege ich nen Lachkrampf.
Das ist ne Hanswurst, die einen auf dicke Hose macht und so zigtausenden Leuten das Gehirn wäscht, die dann glauben er sei ein echter Held.
Ohne seinen "Musik"erfolg würde der doch immer noch zu Hause bei Mutti hocken und sich durchfüttern lassen..


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

27.05.2009 um 23:33
Es könnte auch sein, er hätte eine Mechatronikerausbildung gemacht oder Sport und Deutsch für die Grundschule auf Lehramt studiert.


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

27.05.2009 um 23:36
Ich finds immer doof wenn man solche "Leute" so kleinzureden versucht. Ich finde seine Musik nicht gut, genauso wie sein auftreten. Aber dieses intensive Bemühen so eine Person zu einer "Nicht-Person" zu stilisieren betrachte ich kritisch.


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

27.05.2009 um 23:41
Oder Un-Person.

Wie auch immer sowas bodenloses halt.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

27.05.2009 um 23:56
Was heißt hier kleinreden?
Noch kleiner als ein Gangsterrapper oder eine Nutte geht in meinen Augen gar nicht. @DeadPoet


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

28.05.2009 um 00:00
@pommes1983

Ich habe weder ein Problem mit Frauen, die sich freiwillig für Sex hergeben noch mit Musikern. Und ehrlich gesagt - ich sehe zwar einen Zusammenhang zwischen diesen beiden "Berufsgruppen" aber mit hunderprozentiger Sicherheit nicht den, den du siehst.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

28.05.2009 um 00:02
Ansichtssache. Die haben vor mir kein Ansehen.@DeadPoet


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

28.05.2009 um 00:11
@pommes1983


Findest du seine Musik amoralisch, verstösst sie gegen deine persönlichen Grundsätze? Das könnte ich ja durchaus verstehen. Aber andererseits finde ich es absolut kleinlich und irgendwie auch entlarfend, dann die Person die einem nicht zusagt so zu einem nichts zu degradieren. Das - finde ich degradiert einen auch selbst.

Künstler sollen, dürfen und müssen Dinge sagen die anstossen, und das tut Christina Aquilera genauso wie Degenhardt, Biermann oder Ton Steine Scherben.

Im Prinzip verkörperst du jetzt gerade so eine verkrustete Mittelschicht, die nicht anders kann.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

28.05.2009 um 00:12
Nein, ich finde dieses Gangsterrappergetue einfach nur Schwachsinnig.


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

28.05.2009 um 00:15
@pommes1983


ich steh ja nun nicht unbedingt darauf aber das schwachsinnig zu finden kommt dich meistens von wohlbehüteten gymnasiasten die die muttermilch noch in der 1 klasse zur pause verabreicht bekommen haben.

das ist nun mal deren art ihre welt zu beschreiben und ihre konflikte und ihren hass zu verarbeiten

besser als sich zu treffen zu prügeln und unschuldige zu verletzen


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

28.05.2009 um 00:19
naja, wenn man sonst keine Hobbys hat..


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

28.05.2009 um 00:21
Immerhin schwachsinnig genug um sie kleinzureden. Das ist Angst, und Selbstschutz.

Ich werde sicher nicht Anwalt von Bushido, aber irgendwie springe ich immer in diese Kerbe. Gangsterrapgetue..Letzlich ist es ein romatischer Ausdruck, vom Willen zur Freiheit, Stärke, Kraft. Ich finde man kann das nachvollziehen.

Musik ist ein kultivierter Schrei, das ist auch Bach und Mozart - Rebellen ihrer Zeit.

Aber ich glaube ich unterhalte mich hier mit Narren.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

28.05.2009 um 00:26
@DeadPoet
Vielleicht solltest Du dann den Spiegel wegnehmen.

Im Ernst. Das hat nichts mit Kunst zu tun.
Du beleidigst zigmillionen indem Du diesen Möchtegerngangster auf die Stufe von Bach stellst (gut, der war ja nur eine Marionette im Schatten seines Meisters), aber Mozart, der war wenigstens kreativ.
Das was Bushido macht hat nicht das Geringste mit Kreativität zu tun. Er ist weder ein Rebell noch ein sonstwas, nur ein Popstar.


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

28.05.2009 um 00:29
DeadPoet schrieb:Musik ist ein kultivierter Schrei, das ist auch Bach und Mozart - Rebellen ihrer Zeit.
Ich zitiere mal ein "Lied":

"Ich hab Aggro gegen die Frauen!
Zieh dich nackig aus und fang an zu saugen!
Meine Wohnung soll sauber sein!
Nutte ich hab Hunger!
Nimm dein Kochlöffel und koch mir endlich Hummer!
Fotze!
Ich ficke dein Arsch während du kochst!
Wie siehst du eigentlich aus?
Geh ins Bad und mach dich hübsch!
Dumme Nutte!
Ich bin Frauenfeind!"

@DeadPoet

Hast recht, klingt sehr kultiviert....xD
Passt zumindest zur Vorstellung von vielen.....xD


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

28.05.2009 um 00:30
Ich sag's mal ganz einfach: Bushido hat man in 50 Jahren völlig vergessen, aber Bach's brandenburgisches Konzert wird man auch noch in 500 Jahren hören.


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

28.05.2009 um 00:39
Was ich mit dem Aphorimus sagen wollte ist . Musi ist ein kultivierter Schrei, aber in erster Linie Schrei. egal ob das Manowar ist, slime, Dr. Dre, Eminem, Aquilera, Ton Steine Scherben oder Kool Savas. Manche hier verstehen scheinbar nicht was Musik darf, und auch kann.

Die vergleichen diese Lyrik mit Alltagsprache und messen sie daran, dabei sind da Ausdrücke wie Empfindungen. sowas wie Träume. Ich glaube viele Menschen können fast nur Heimatmusik in ihrer eigenen Sprache ertragen.


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

28.05.2009 um 00:43
Naja, also meinetwegen kann ja jeder seine Emotionen etc. wie er will ausdrücken, aber ich denke dennoch, dass dies nicht das Ziel jedes Musikers ist.
Es gibt eben auch welche, die alles versuchen um mal kurz berühmt zu sein. Dies nutzen sie dann aus und tragen zum Teil fragwürdige Botschaften in die Welt, die kleine Kinder dann ernst nehmen...


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

28.05.2009 um 00:43
Und was mich an Bushido am meisten stört ist der Name.
Ich mache seit etwa 12 Jahren Bushido und wenn ich mal wieder schnell zum Dojo gehe (welches im Namen Bushido trägt, weil dies auf japanisch Weg des Kriegers bedeutet) muss ich darauf achten, dass ich sage zum Dojo oder zum Karate oder so, weil sonst die frage kommt "was hast du denn mit dem zu schaffen?"


melden
Anzeige

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

28.05.2009 um 00:44
@pommes1983

xD wusste gar nicht, dass der Name eine Bedeutung hat... *dazulern*
Aber ich nenn ihn eh nur "Buschmann"^^


melden
138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden