weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

143 Beiträge, Schlüsselwörter: Sprache, Aussprache
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:01
@Jeara: Danke für die Wiederholung dessen, was ich auch schon zum Ausdruck gebracht habe. Vielleicht wurde es nicht verstanden, weil ich im Gegensatz zu Dir zu viele Füllwörter benutzt habe. ^^


melden
Anzeige
tuccos
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:03
@Doors

ok weil ich gleitzeit habe noch kurz beim rausgehen.

ich bin derjenige der die Musik und Vertonungen einbringt nicht der der sich den blödsinn ausdenkt. glaub mir bitte, was ich mir an Quark anhören darf ist extrem :)

ich mach nur meinen job, was da an müll verbreitet wird schadet der gesellschaft kein Zweifel. das wissen selbst die kollegen, aber das Völkchen will den müll, also bekommt es ihn.

weil ich das alles täglich mitbekomme habe ich wohl meine aussenseiter position irgendwie bekoemmen.

jetzt darf ich auch noch bis 8 arbeiten heut...


melden

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:05
@Rasta:

"Ich hab da mal nen Versuch gestartet und bin zum Entschluss gekommen, dass mir etwa 35 Sprüche reichen würde, um meinen Altag so zu meistern!"

Der Regenwurm hingegen spricht überhaupt nicht und meistert seinen Alltag auch.


melden

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:06
Doors schrieb:Der Regenwurm hingegen spricht überhaupt nicht und meistert seinen Alltag auch.
Der Regenwurm muss Prostituierte auch nicht fagen:"Na Baby, wie viel?"


melden

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:08
Ist ja mal wirklich voll interessant, echt ey.

... mal wirklich voll, echt ey. ;)

Also generell ist da schon was dran, wenn ich das auch nicht als tragisch ansehe. Vor ein paar Jahren gabs da das Phänomen mit dem "Voll das ..." Da war alles voll das...

Das hört man heut auch kaum noch, daher würd ich mir da wirklich keine Gedanken drum machen ;)

Ich denke das sind einfach Ausdrucksworte die das nachstehende betonen sollen. Und Wirklich ist wirklich ein tolles Wort um etwas zu betonen.

Echt ist out, wirklich ist in. Real oder? (kläglicher versuch mal nen Trend zu setten *gg*)

Wer Anglizismen findet, kann damit fish and chips fangen :)


melden

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:09
@ tucco:

Geht es hier mehr um dein angesprochenes Problemchen mit dem Wort "wirklich", oder deines Nicht-mögens gegenüber der heutigen Gesellschaft?


melden

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:09
@ Nick.Rivers

Mit Blick auf den Startbeitrag fällt mir zu Deiner Antwort Folgendes ein:

Einige benötigen für eine Erklärung 10 Sätze, andere für die gleiche Erklärung 2 Sätze.

Das liegt daran, dass die Gedanken Einiger unklar sind.

;)


melden

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:11
"Ist er tot?"
"Nicht wirklich."

---> Mit seiner Wiederkehr als Zombie oder Vampir darf gerechnet werden. ;-)

Solche Antworten bringen mich auch ganz schnell auf die Palme, aber anders als in dieser Verwendung - "Nicht wirklich" als Antwort - ist mir die Häufung des Wortes "wirklich" bisher nicht aufgefallen.

Scheinbar habe ich wirklich ;-) zu wenig Sozialleben. :-(

Wirklich schlim. >;-)

CU m.o.n.m.


melden

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:12
Füllwörter waren in unserer Sprache schon immer Präsent. Ich habe das Gefühl, dass sie sich für eine gewisse Zeit in unserem Sprachgebrauch festsetzen, und dann irgendwann, wenn sie sich "abgenutzt" haben, wieder daraus verschwinden. Wenn ich an meine Schulzeit zurückdenke, war es damals das wort "eigentlich", welches übermäßig benutzt wurde


melden

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:13
@seelenwind:
Jeara schrieb:Einige benötigen für eine Erklärung 10 Sätze, andere für die gleiche Erklärung 2 Sätze.
Gratulation, du hast den Unterschied zwischen Frauen und Männern erkannt. ;-)

CU m.o.m.n.


melden

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:16
MyMyselfundI

Ich hab das gar nicht geschrieben *anfängt zu heulen* xDD


melden

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:19
@König_Rasta:
König_Rasta schrieb:Ich hab da mal nen Versuch gestartet und bin zum Entschluss gekommen, dass mir etwa 35 Sprüche reichen würde, um meinen Altag so zu meistern!
Jetzt bin ich neugierig geworden, kannst du diese Sprüchesammlung mal posten?
(Wenn nötig an den intimen Stellen gerne auch zensiert. ;-) )

CU m.o.m.n.


melden

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:19
Hab grad ne nette Liste gefunden.

http://juttas-schreibtipps.blogspot.com/2006/07/giftliste-i-fllwrter.html

Wem beim lesen der Wörter die Zehennägel hochklappen dem sei gesagt, daß wirklich noch nicht in der Liste auftaucht. Müßte also echt mal ergänzt werden, ehrlich !

;)


melden

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:21
@seelenwind: Stimmt ja... 8-O

Da hab ich wohl zu viel C beim C&P gemacht... :-(

Aber nicht traurig sein, irgendwann kommst du auch noch dahinter, was der Unterschied ist. *tätschel* *tätschel* *tröst* ;-D

CU m.o.m.n.


melden

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:27
MyMyselfAndI schrieb:Jetzt bin ich neugierig geworden, kannst du diese Sprüchesammlung mal posten?
(Wenn nötig an den intimen Stellen gerne auch zensiert. ;-) )
Das muss jeder für sich selbst machen, aber im endeffekt läuft es eben auf realtiv allgemeingehaltene Sprüche wie

Ja, Bitte!
Nein, Danke!
Enschuldigen, Sie!
...

raus!


melden

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:31
Der Regenwurm muss Prostituierte auch nicht fagen:"Na Baby, wie viel?"

er könnte - wenn er könnte - höchstens fragen "willst du der mann oder die frau sein" :-)

ich kannte eine, die benutzte in jedem satz mindestens je einmal "im prinzip" und "prinzipiell". war schwierig, bei ihren referaten nicht zu lachen.


melden

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:32
Quasi find ich auch prinzipiell witzig ;)


melden
tuccos
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:33
hat mir ein Kollege gerade gefunden.

http://sprache-werner.info/nicht_wirklich.3542.html

BITTE REINSCHAUN ! DANKE !


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:45
ich glaube das wort "Wirklich" hat seine vermehrte Häufigkeit im heutigen Sprachgebrauch dem Umstand zu verdanken, dass immer mehr Schrott produziert, propagiert und verbreitet wird, der nicht "wirklich" funktionell, stimmig, oder nötig ist.
Sieht man sich die Etymologie des Wortes an, dann hat es im weiteren Sinne was mit Wirkung, Funktion, Wahrheit zu tun.

Diesem Mangel der "positiven" Attribute wird, vermutlich unterbewusst durch den vermehrten Gebrauch solcher Begriffe wie echt oder ehrlich oder wirklich, scheinbar entgegengewirkt ;)


melden
Anzeige
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wort "Wirklich" der Sprachvirus 2008

28.10.2008 um 11:54
tuccos schrieb:BITTE REINSCHAUN ! DANKE !
Ist das Deine eigene Homepage? Könnte man nämlich annehmen, wenn man sich mal durchliest, was dort haarspalterisch an unlogischem Sprachgebrauch kritisiert wird, während auf der Startseite folgende Zeile zu lesen ist:

"Die Statistiken der Umleitungsdomains sprache-werner.de und -.eu liegen unter 5 % der der Hauptdomain."

Hä??? :D


melden
374 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden