weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

173 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 09:18
In solchen Situationen hilft nur der Präventivschlag:

Ey, der Typ da guckt so wie einer guckt, der einem eine reinhauen wollen könnte.
Also gleich plattmachen!


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 12:17
selber schuld...hädder net so gucken sollen!


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 13:19
jau, navigato..dan überlegt er sichs nächste mal, ob er selbst die Augen zumacht oder sich die zuhauen lässt ;)


melden

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 18:39
gewalt kann man oft nur mit gewalt eindämmen


melden

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 18:50
wenn man glaubt,dass gewalt eine lösung ist,hat nie welche erleben müssen..

salam


melden

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 19:10
Nun, kommt drauf an, wie man Gewalt anwendet (mit welchen Mitteln,...) und in welcher Situation man sich befindet.

Wenn es um Notwehr geht, ist das keine Frage.

Generell ist Gewalt nur dann legitim, wenn man damit sich oder andere Menschen retten kann. Natürlich denke ich nun nicht ans töten, sondern an eine "alltägliche" Situation, wenn man beispielsweise ein kleines Kind vor Gewaltbereiten Leuten (bzw. einer Person) oder gar Pädophilen rettet. Dann wäre mir jedes Mittel recht, eine unschuldige und (ggf. junge) Person zu retten.

Ach nochwas bezüglich der "alltäglichen" Situation:

Mit "alltäglich" beziehe ich mich nicht auf eine Situation, die jetzt täglich passiert, sondern die einfach im Alltag passieren könnte.


melden

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 19:12
ja notwehr,aber es sollte erstmal nicht dazu kommen..


melden

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 19:17
pescado schrieb:ja notwehr,aber es sollte erstmal nicht dazu kommen.
Und wie willst du das verhindern, wenn du plötzlich auf der Straße bedroht wirst?
Alleine, in einer Sackgasse, Nachts, wo dich niemand schreien hören würde?


melden
freund77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 20:06
Diese Sackgassen meiden ;)


melden

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 20:12
Das mit der Sackgasse war eher ein Beispiel, welches man auch als Metapher deuten kann.


melden

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 20:31
Am leichtesten erträgt man noch die Gewalt, die man eines Tages selbst auszuüben hofft.
Wir wollen, dass Sie sicher leben. Ihre Polizei


melden

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 20:58
@Mr.Dextar
nein du verstehst nicht was ich eigentlich meinte.

Es dürfte erst garnicht dazu kommen,dass irgendwer den Grund hat,mir in einer "Sackgasse" aufzulauern.(Sackgasse,hmm da war ich schonmal,... :DAlso ca 9 Monate vor meiner Geburt;))

Also,naja.ich meine jeder Würde sich wehren,..aber ich finde,man sollte da handeln,dass es erst garnicht zu sowas kommen würde...

und mir vorallem keine feinde machen.

Salam


melden

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 20:58
pescado schrieb:wenn man glaubt,dass gewalt eine lösung ist,hat nie welche erleben müssen..
Meiner Erfahrung nach sind gerade Opfer früherer Gewalt eher gewaltbereit.
@pescado


melden

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 20:59
@AtheistIII
ja das schließe ich nicht aus,man versucht sich zu wehren,dennoch gibt es auch die,die sich dadurch einschüchtern lassen und sich nciht wehren.


melden

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 21:01
Das was ich erlebt habe, ging eher in Richtung Rache als in Richtung wehren, bzw auch in Richtung ziemlich ungezielte Aggresivität


melden

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 21:04
@pescado

Ich verstehe schon, was du meinst und ja, man sollte möglichst derartige "Sackgassen" meiden. ;)

Doch irgendwann kommt mal der Tag, an dem du einem solchen Konflikt nicht ausweichen kannst und gezwungen bist, zu handeln.


melden

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 21:05
@Mr.Dextar
reciht es dir,wenn cih dir sage,solche Situationen zu kennen?!

naja aber hehe,eine solche SACKgasse werde ich meiden.;)


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 21:06
Ich halte Gewalt in vielen Fällen für eine Lösung.
Wie zum Beispiel zu Beginn die angesprochene Notwehr, wenn dies auch nur eine Lösung für die Akute Situation darstellt.

Aber zum Beispiel der 2.WK, was hat Gandhi mit seinen Briefen, und was haben die Allierten mit ihrer Waffengewalt erreicht? Was hat den Krieg verkürzt?


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 21:23
Doors schrieb:Ey, der Typ da guckt so wie einer guckt, der einem eine reinhauen wollen könnte.
Also gleich plattmachen!
Ist aber in den meisten Fällen nur ein Vorwand. ;)


melden

Ist Gewalt MANCHMAL doch eine Lösung?

01.12.2008 um 21:25

Passt dazu eig. perfekt:D


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt