Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

467 Beiträge, Schlüsselwörter: Opfer, Vergeltung, Säure

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

20.05.2011 um 17:10
Tja, so ist das nun mal in Gottesstaaten.


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

20.05.2011 um 17:14
Und was kostet so ein Augen-Verätzen? 2 Millionen Euro!
Dafür würde dieses Weib davon absehen - wer spricht
hier noch von "blinder Rache"?


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

20.05.2011 um 20:54
ramisha schrieb:Für mich persönlich sind Kriege auch überflüssig wie ein Kropf.

Und der einzelne Soldat - ob Vater, Gatte oder Sohn - wird auch
nicht nach seinem Motiv gefragt, der muss einfach - und wer will
den dann "Mörder" schimpfen?
Ach, Kind, lies mal Wolfgang Borcherts "Draußen vor der Tür"
vielleicht denkst Du danach ein klein wenig anders.

@ramisha


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

20.05.2011 um 20:58
@ramisha
ramisha schrieb:Und was kostet so ein Augen-Verätzen? 2 Millionen Euro!
Dafür würde dieses Weib davon absehen - wer spricht
hier noch von "blinder Rache"?
Würde ich auch so machen, in dem sicheren Bewusstsein, dass der Täter diese Summe niemals aufbringen kann.

Und ja. In der Position dieser Frau würde ich die Rache durchziehen. Mit allen Mitteln und um jeden Preis. In diesem Land, unter dieser Gesellschftsordnung.

In unserer Gesellschftsordnung wäre ich mit einer lebenslangen Internierung in einer Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher einverstanden und zufrieden.


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

20.05.2011 um 21:05
Es scheint hier bei den 2 Millionen auch darum zu gehen, dass sie sich erhofft, mit dem Geld weitere Operationen ect bezahlen zu können.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

20.05.2011 um 21:09
@insideman
insideman schrieb:Es scheint hier bei den 2 Millionen auch darum zu gehen, dass sie sich erhofft, mit dem Geld weitere Operationen ect bezahlen zu können.
Da kannst Du durchaus recht haben. Die Frau ist intelligent und vielleicht tatsächlich über ihren Hass hinaus an einer teilweisen Wiedergutmachung interessiert - deren Erfüllung sie über den Hass stellt.

In diesem Fall hätte sie meine Sympathie noch mehr auf ihrer Seite.


melden
aman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

20.05.2011 um 21:36
OpenEyes schrieb:In unserer Gesellschftsordnung wäre ich mit einer lebenslangen Internierung in einer Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher einverstanden und zufrieden.
Das er dann nach ein paar Jahren von einem sogenannten "Gutachter" als "Geheilt" entlassen wird? NEE. In diesem Fall
gleiches mit gleichem.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

20.05.2011 um 21:42
@aman

Ich meinte _wirklich lebenslang_. und nur in unserer Gesellschaftsordnung. In dieser machen das nämlich nur wirklich geistesgestörte, während das in einem islamischen Religionsstaat fast schon ein Kavaliersdelikt ist.

Darum ging es mir. Und das hat absolut nichts mit meiner Einstellung zum Islam zu tun - nur mit meiner einstellung zu "gottesstaaten"


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

20.05.2011 um 23:19
Ich glaube nicht das es abschreckend ist .die Leute die so etwas machen sind auf jede Strafe gefasst besonders wenn es um Ehre geht.
Dafür sind einige bereit in den Tod zu gehen.

Find es aber nicht gut ,besser der schmort ein leben lang in einer Zelle.


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

20.05.2011 um 23:27
Wer sich mal ein Bild machen möchte. Was Sache in so genanten Gottesstaaten ist, dem empfehle ich die Dokumentation: Afghan Star

Wikipedia: Afghan_Star_(film)

MoKO


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

21.05.2011 um 13:12
Die Frau hätte 2 Millionen auch gern aus Spenden genommen;
der Täter hätte mit der Entschädigung gar nichts zu tun gehabt.

Hatte er nicht außerdem angeboten, ihr ein Leben lang zu dienen,
für sie zu arbeiten bis zum Umfallen, bis an sein Lebensende?
Ist das nicht Einsicht, Reue - ihrer "Schönheit" kann man das jetzt
wohl nicht mehr zuschreiben.

Ich halte nach wie vor diese Strafe für "persönliche Rache",
für unmenschlich und unmoralisch.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

21.05.2011 um 16:48
@ramisha
ramisha schrieb:Ich halte nach wie vor diese Strafe für "persönliche Rache",
für unmenschlich und unmoralisch.
Das ehrt Dich. Ich bin, für mich selbst und meine Freunde jedoch nicht auf der Schiene, dass ich die linke Wange auch noch hinhalte, wenn ich auf die rechte geschlagen werde.

Ein Angreifer ist selbst und allein für die Folgen, die der Angriff für ihn selbst hat, verantwortlich, selbst dann, wenn diese "unverhältnismäßig" erscheinen. Und die Moral kann in solchen Fällen meinetwegen still sterben - sie wurde durch den Täter ja schon so gut wie tot geprügelt.


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

21.05.2011 um 16:58
ramisha schrieb:Hatte er nicht außerdem angeboten, ihr ein Leben lang zu dienen,
für sie zu arbeiten bis zum Umfallen, bis an sein Lebensende?
Willst du denn einen Diener, der dich zuvor mit Säure übergossen und erblinden hat lassen?

Und wenn wir uns mal in die Frau hineinversetzen, gibt es eigentlich nur eine gerechte Strafe für den Täter.

Wie oft kommt es vor dass Menschen, andere Menschen absichtlich so verletzen dass ihr Leben für immer zerstört ist?

Da sind dann auch 15 Jahre Haft bei Körperverletzung ,wo das Opfer dann gelähmt ist- nicht gerecht.

Es ist unzivilisiert,aber moralisch doch gerecht.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

21.05.2011 um 17:05
@ramisha
ramisha schrieb:Hatte er nicht außerdem angeboten, ihr ein Leben lang zu dienen,
für sie zu arbeiten bis zum Umfallen, bis an sein Lebensende?
Ist das nicht Einsicht, Reue - ihrer "Schönheit" kann man das jetzt
wohl nicht mehr zuschreiben.
Nein, aber der Scheiss -Angst die dieser feige Macho hat, nun, da er sieht, dass seine Tat auch für ihn Konsequenzen hat.

Was soll denn das Gejammer über die "furchtbare Strafe"? Abgezählt Tropfen einer Säure unter Narkose, damit dem ach so bemitleidenswerten Verbrecher nur ja nichts weh tut.

Und dann über "unmoralische Rache" jammern?

Geht's noch?


melden
YYY
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

21.05.2011 um 17:19
also ich bin der meinung das eine justiz im sinne von "gleiches mit gleichen vergelten" unserer gesellschaft nicht schaden würde. schließlich kann eigentlich nichts gerechter sein.
warum z.b. hat ein mensch, der einen anderen absichtlich getötet hat noch das recht auf sein eigenes leben??


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

21.05.2011 um 17:48
Weil zweimal Unrecht nicht gleich Recht ergibt. Es gibt glücklicherweise Menschenrechte, die unveräußerlich sind. Jeder Mensch auf dieser Erde hat diese Rechte sein Leben lang.Konsequent ohne wenn und aber. Besonders in Sachen Moral ist Konsequenz ungemein wichtig.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

21.05.2011 um 17:57
@sodawasser
sodawasser schrieb:Weil zweimal Unrecht nicht gleich Recht ergibt. Es gibt glücklicherweise Menschenrechte, die unveräußerlich sind. Jeder Mensch auf dieser Erde hat diese Rechte sein Leben lang.Konsequent ohne wenn und aber. Besonders in Sachen Moral ist Konsequenz ungemein wichtig.
Da bin ich anderer Meinung. Wenn jemand eine solche Tat begeht wie dieser Matscho dann hat er seine Menschenrechte verwirkt. Er hat die Frau schlimmer behandelt als einen ungebärdigen Hund und damit seinen Anspruch auf Menschenrechte auf das Niveau eines bissigen Hundes eingependelt. So what.

Wie gesagt: linke Wange - rechte Wange kommt für mich nicht in Frage, eher linke Wange -Tritt in die Testikel. Und zwar mit aller Kraft.

Der Täter hat sich nicht wie ein Mensch verhalten sondern wie ein Schakal. Also soll er auch die Rechte eines Schakals bekommen. Und wenn die Verachtung, welche ich für diese Figur empfinde weltweit Fuss fasste, dann könnte sich in diesen Ländern relativ schnell etwas ändern.


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

21.05.2011 um 18:04
@OpenEyes

Nunja, das ist deine Einstellung, die ich durchaus verstehen, aber nicht teilen kann.Ohne Moral und Menschenrechte, die du ja beide in diesem Fall ignorierst, können wir gleich wieder in den Wald. Nicht dass es schlecht wäre wieder wie vor 30000 Jahren zu leben, aber ich will es nicht. Wie wir es hier schonmal hatten.Wir können froh sein, dass wir das Zeitalter der Aufklärung hatten. Und man kann noch so oft sagen, dieser Mann hat mit seiner durchaus schrecklichen Tat, was ich gar nicht abstreiten will, seine Menschenrechte verloren. Das kann einem in der heutigen Moderne zum Glück nicht passieren.
Ich will gar nicht wissen, wo wir heutzutage ohne Menschenrechte wären....

Ich sage ja nicht, lasst den Mann laufen.Gerechte Bestrafung auf jeden Fall, aber unter Bewahrung der Menschenrechte.Die sind eines der höchsten Güter, die wir zu wahren haben.


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

21.05.2011 um 18:09
@sodawasser
@OpenEyes

Ab wann verliert man bitte schön das Recht Mensch zu sein? Wo ist die Grenze? Wer stellt die Grenze auf und wer kontroliert es??


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

21.05.2011 um 18:10
@sodawasser

Nein, ich ignoriere die Menschenrechte nicht, ich postuliere nur, dass bestimmte Täter _wenn sie ihren Opfern diese verweigern_ sie selbst verlieren.

Und ich nehme für mich das Recht in Anspruch, mich, wenn ich _unprovoziert_ angegriffen werde, mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln zurückzuschlagen.


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das eigene Bein essen?136 Beiträge