Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

467 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Opfer, Vergeltung, Säure ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 19:45
das urteil ist vollkommen gerechtfertigt. nur so kann er verstehen, wie sich die frau fühlt, durch das was er ihr angetan hat.

genauso müsste mal bei mördern gehandelt werden. wer einen menschen (oder mehrere menschen) umbringt, sollte gleich die todesstrafe bekommen. aber nein, da werden die leute in ne klapse gesteckt und kommen nach nem jahr wieder raus und bringen den nächsten um. oder noch besser: sind vermindert schuldfähig, weil sie psychisch labil sind...


3x zitiertmelden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 19:45
Die Frau kaufte sich ja von den 40.000 Schmerzensgeld für 20.000 das zweite Auge des Täters. Klingt schon absurd. Aber ich glaube nicht, dass der Täter sich freikaufen kann; bin mir aber auch nicht sicher.


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 19:49
@Driscoll
Zitat von DriscollDriscoll schrieb:wer einen menschen (oder mehrere menschen) umbringt, sollte gleich die todesstrafe bekommen
Cool! Nach der Logik können wir auch die Richter und Henker töten lassen.


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 19:53
@Driscoll
Zitat von DriscollDriscoll schrieb:das urteil ist vollkommen gerechtfertigt. nur so kann er verstehen, wie sich die frau fühlt, durch das was er ihr angetan hat.
Wieso ziehst du dann nicht in den Iran?


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 19:54
@Rumpelstil

du verstehst meinen standpunkt nicht.

ey, schau doch mal die gesetze an. da bekommt ein ladendieb ne höhere strafe als ein mörder.

demletzt hab ich erst was im tv gesehen. da hat ein mann 2 seiner ehemaligen frauen umgebracht, weil er dachte dass sie fremdgehen und kam ins gefängnis. wurde wieder freigelassen, da keine gefahr besteht solange er keine beziehung mit einer frau mehr eingeht. sowas ist doch krank!!!


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 19:55
@Aldaris



wieso sollte ich??


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 19:55
@Driscoll

Wenn du solche Gesetze und Urteile befürwortest, dann bist du dort genau richtig.


1x zitiertmelden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 19:58
@Aldaris


tut mir leid, wenn ich jetzt ein wenig krass rüber komme mit meiner meinung.


aber mal ehrlich, wir in deutschland haben viel zu lasche gesetze.

was denkst du, warum so viele leute jemanden umbringen, ohne sich gedanken über die konsequenzen machen zu müssen.

weil sie sowieso wieder rauskommen, wegen bsw guter führung oder der verminderten schuldfähigkeit im vornherein ein mildes urteil bekommen.


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 20:01
Dieses Dreckschwein wird während der Erblindung auch noch betäubt. während die Frau die Schmerzen ( wie Feuer im Gesicht ) ertragen musste... sehr ungerechtes Urteil... !


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 20:02
@Aldaris
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Wenn du solche Gesetze und Urteile befürwortest, dann bist du dort genau richtig.
Nur so eine Frage: befürwortest Du die Gesetze und die Gesellschaftsordnung, welche normalerweise das, was der Täter gtan hat, als Kavaliersdelikt einordnen?

Und, while we are at it: Befürwortest Du Gesetze in US - Bundesstaaten, die einem betrunkenen Autofahrer, der im Suff einen Menschen tot gefahren hat zumindest theoretisch die Todesstrafe androhen?


1x zitiertmelden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 20:03
@Driscoll

ich weiß nicht ob ich dich verstanden habe oder nicht. Ich weiß aber dass sowas gar nicht geht:
Zitat von DriscollDriscoll schrieb:das urteil ist vollkommen gerechtfertigt
Zitat von DriscollDriscoll schrieb:wer einen menschen (oder mehrere menschen) umbringt, sollte gleich die todesstrafe bekommen
Und was überhaupt garnicht geht und der Gipfel ist, ist dass du tatsächlich geistigbehinderte Menschen töten lassen willst:
Zitat von DriscollDriscoll schrieb:oder noch besser: sind vermindert schuldfähig, weil sie psychisch labil sind...



melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 20:08
@Driscoll

Die Gesetzeslage in Deutschland zu betrachten, ist hier ja erstmal sekundär. Sicherlich gibt es auch hier Baustellen im Justizsystem. Aber es geht ja zunächst mal um das iranische Recht und primär um dieses verhängte Urteil.

Abgesehen davon, dass ich auch nichts von der Todesstrafe halte, finde ich es nicht richtig, dass man solche eine Tat mit Gleichem vergeltet. Damit begibt man sich auf die Stufe des Täters. Die restlichen Standpunkte habe ich 2-3 Seiten vorher schon dargestellt. Körperliche Gewalt und Folter sind barbarische Strafen, die längst der Verganenheit angehören sollten

@OpenEyes
Zitat von OpenEyesOpenEyes schrieb:Nur so eine Frage: befürwortest Du die Gesetze und die Gesellschaftsordnung, welche normalerweise das, was der Täter gtan hat, als Kavaliersdelikt einordnen?
Ich befürworte Gesetze und eine Gesellschaftsordnung, die die Täter je nach der härte ihrer begangenen Tat, entsprechend lange eingesperrt. Sollte es sich um sehr schlimme Taten handeln, dann befürworte ich auch das amerikanische und nicht das deutsche Lebenslänglich.
Zitat von OpenEyesOpenEyes schrieb:Und, while we are at it: Befürwortest Du Gesetze in US - Bundesstaaten, die einem betrunkenen Autofahrer, der im Suff einen Menschen tot gefahren hat zumindest theoretisch die Todesstrafe androhen?
Nein! Ich bin ein Gegner der Todesstrafe! Theoretisch in Betracht ziehe ich eine lebenslange Haft, ohne Hoffnung auf vorzeitige Entlassung, auch bei so einer Tat.


1x zitiertmelden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 20:08
@Alek-Sandr
@Driscoll

Ich glaub ich krieg Pickel..


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 20:09
@Rumpelstil

Ja .. -.-


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 20:15
@Rumpelstil
Die junge Frau hat nicht nur ihr Augenlicht verloren sondern auch noch ihr Gesicht, das ihrem Peiniger erhalten bleibt... ! sehr ungerecht... !


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 20:18
@Alek-Sandr

Sie hat sogar das Gehirn verloren.. Was macht sie nun besser als der Täter?


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 20:27
@Rumpelstil
Nichts macht sie besser als den Täter, aber auch nichts schlechter...


melden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 20:34
@Alek-Sandr

Der Täter weiß was ihm bevorsteht. Solch ein Psychologischen Druck hatte die Frau vorher nicht. Wenn schon Auge um Auge, dann bitte Richtig. Somit steht sie nun "schlechter" als der Täter da, unzivilisiert und assozial.

Davon abgesehen befürworte ich in keinste weise die Auge-um-Auge-Rechtslage.
Was wäre wenn ein geistig behinderter Mensch jemand tötet? Darf man dann den Geistig Behinderte dann ebenfalls legal von der Justiz töten lassen?

Hast du schon mal im entfernsten was von Menschenwürde gehört?


2x zitiertmelden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 20:43
@Rumpelstil
Zitat von RumpelstilRumpelstil schrieb:Der Täter weiß was ihm bevorsteht. Solch ein Psychologischen Druck hatte die Frau vorher nicht.
Das Argument zieht aber nun wirklich nicht. Sie hatte diesen Druck vorher nicht, aber sie hat ihn jetzt. Und seit Jahren.

Und wenn sie das Urteil tatsächlich vollstrecken sollte (was ich nicht glaube und hoffe) dann könnte vielleicht ihr psychologischer Druck für ihre Zukunft zumindest auf den des ach so armen Täters reduziert werden.

Worum es geht ist der erste Funke einer Auflehnung der Hälfte der Menschen in einem dieser von einer menschenverachtenden Gesellschaftsordnung geprägten Länder. Ob die Frau das Urteil vollstreckt oder nicht ist dabei nicht der Knackpunkt. Der Knackpunkt ist, dass sie ihre Anklage durchsetzen konnte und damit ein Beispiel geliefert hat, welches versteinerte Strukturen ins Wanken bringen könnte.

Vielleicht zündet der Funke. Der entstehende Großbrand könnte die Welt ein ganz schönes Stück weiterbringen


1x zitiertmelden

Blindes Säure-Opfer kann Vergeltung üben

14.05.2011 um 20:45
@Rumpelstil
Zitat von RumpelstilRumpelstil schrieb:Der Täter weiß was ihm bevorsteht. Solch ein Psychologischen Druck hatte die Frau vorher nicht.
Dann sollen die ihn in eine Kammer setzen, und in einem unerwartetem Moment die Säure ins Gesicht schütten...
Zitat von RumpelstilRumpelstil schrieb:Hast du schon mal im entfernsten was von Menschenwürde gehört?
Hat der Täter was davon gehört... ?


1x zitiertmelden