Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Arachnophobie

1.249 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Spinnen, Therapie, Arachnophobie

Arachnophobie

28.05.2019 um 00:55
@Bone02943

Das erinnert mich an eine Geschichte die mir vor vielen Jahren passiert ist. Ich war gerade dabei den Vorgarten umzubuddeln, als ich unterm Busch eine Spinne sah die gigantisch war.

Das war die größte Spinne die ich je in Deutschland gesehen habe. Das Eigenartige, sie war Schwarz-Gelb gestreift. Wenn ich die Geschichte Freunden erzähle, nenne ich sie gern die BVB-Spinne. :D

Jedenfalls hab ich sie beobachtet und sie hat mich beobachtet. Ich konnte ihre Augen gut erkennen. Den Vorgarten hab ich 2 Tage nicht mehr angerührt.

Die Wespenspinne scheint ja nicht sehr groß zu werden. Keine Ahnung was das war.


melden
Anzeige

Arachnophobie

28.05.2019 um 00:58
@DerThorag

Die Weibachen werden schon recht groß. Vielleicht war das ja eine die du gesehen hast, denn die sind ja auch gelb-schwarz.

Auf den Bildern wirken sie vielleicht klein, aber in echt, also die bei uns aufm Kompost war wirklich groß. Klar keine Riesenspinne aber für deutsche Verhältnisse schon groß, zu groß,... :D


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 00:58
Ich bin eigentlich ein sehr ruhiger ausgeglichener Mensch aber bei Spinnen werde ich hysterisch,
ich schrei, heule, zappel rum, also völlig ausser Kontrolle und kann es selbst nicht fassen das mich
diese Biester so aus der Fassung bringen.


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:00
Sonnenlicht333 schrieb:Ich bin eigentlich ein sehr ruhiger ausgeglichener Mensch aber bei Spinnen werde ich hysterisch,
ich schrei, heule, zappel rum, also völlig ausser Kontrolle und kann es selst nicht fassen das mich
diese Biester so aus der fassung bringen.
Ich weiß auch nicht wie es dazu kommt, dass das Gehirn dann komplett aussetzt. Wenn ich iwo am Tisch sitze und da kommt plötzlich eine Spinne in meine Nähe, ich kenne nur noch "weg weg weg weg" und egal wie, ich reiß den Stuhl auf dem ich sitze um und will nur noch "weg weg weg weg".

Echt krass wie ein Instinkt einen so extrem im Griff haben kann.


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:00
@Sonnenlicht333
@Bone02943

Klar kann ich Spinnenangst schwer verstehen, aber was es heißt Angst bzw Phobie zu haben schon..

Einfach ist das alles nicht.

Aber leider nicht immer vermeidbar.

Daher, sehe ich z. B zu trotzdem immer wieder zu, zu Fahren ( Beifahrer ist am schlimmsten, null Kontrolle).. Weil es muss und nicht vermeidbar ist..
Wenn man sich drücken könnte, wäre ich die erste.. Die Land gewinnt.

Spinne ist unvermeidbar, die kommen ja doch wieder angekrabbelt.

Daher etwas machen, das es Euch nicht mehr so aus der Bahn wirft, sobald ein 8 Beiner angetrippelt kommt.


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:04
@DerThorag
@Bone02943


Was Wespenspinne.... NEID..
wieso hab ich nie welche davon Im Garten :(

Ich hab immer die Standard Spinnen, Winkel, kreuz und so.


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:04
Vogelspinne schrieb:Daher etwas machen, das es Euch nicht mehr so aus der Bahn wirft, sobald ein 8 Beiner angetrippelt kommt.
Tja wenn Du mir sagst was versuche ich es.
Mein Problem, ich kann dann nicht mehr rational denken, da geht es nur noch ums nackte Überleben, hört sich krass an aber so ist es.

Ich kann mir nicht mal Bilder anschauen, da packt mich sofort die Angst, mich gruselt es, ich finde es so ekelig und wiederlich das alles in mir schreit " Ihhhhhhhhh ist das ekelig" , ich komm icht dagegen an.


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:05
@Vogelspinne

Die Wespenspinne haben wir aber auch nur am Kopost bisher gehabt und ich fand das auch echt toll, weil schon das Netz so krass gewebt war. Und sie blieb auch dort. Auf der Terasse aber könnte ich mich mit ihr niemals anfreunden.
Ich würde sie dann aber lebendig fangen lassen und iwo in der nähe hinsetzen.

Aber ich wünsch dir glück auch mal eine in der Nähe zu haben :)


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:08
@Sonnenlicht333

Nicht mal Bilder :( mist.
Dann ist das vermute ich (ich bin kein Psychologe) das es extrem tief sitzt bei Dir und dann kann da evt. Nur noch Profis helfen.

Irgendwo hast ja geschrieben hier im Thread, das Du Termin hast und es Ansprechen möchtes (hoffentlich verwechsel ich jetzt hier nix).
Tue es :)
Die haben da mehr Ideen und Möglichkeiten.


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:10
Vogelspinne schrieb:Irgendwo hast ja geschrieben hier im Thread, das Du Termin hast und es Ansprechen möchtes (hoffentlich verwechsel ich jetzt hier nix).
Tue es :)
Die haben da mehr Ideen und Möglichkeiten.
Ja, kommenden Monat habe ich einen Termin, und ich werde es auf alle Fälle ansprechen
weil es mein Leben gehörig einschrenkt, weiterhin möchte ich nicht immer auf jemanden angewiesen sein, der mir die Biester weg macht.


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:10
Bilder kann ich mir mit vorbehalt angucken. Die dürfen nur nicht plötzlich erscheinen. Aber ich hab auch nen extremen ekel vor den Bildern. Vorallem wenn es Spinnen sind die iwo auf dem Boden sitzen, oder Flächen wo ich denke die laufen gleich los.
Bilder von Spinnen im Netz sind nicht so schlimm, aber unverhofft sehen kann ich die auch nicht ohne mich zu erschrecken.


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:10
@Bone02943

Danke Dir... Vil hab ich mal Glück.

Welche auch toll sind, sind die hier
Wikipedia: Seidenspinnen_(Gattung)

Die Netze sind auch Cool und Gigantisch.


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:12
Vogelspinne schrieb:Welche auch toll sind, sind die hier
Wikipedia: Seidenspinnen_(Gattung)

Die Netze sind auch Cool und Gigantisch.
Sehen ja recht ähnlich aus, aber "zum Glück" gibt es die bei uns nicht, so weit ich das überblicken kann. xD


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:13
@Sonnenlicht333

Glaub ich, das die lwbensquali drunter leidet.
Hoffentlich können die Dir dann helfen *Daumendrücke*

@Bone02943

Vorsicht Nephila bild.. Mist hab ich vergessen dazu zuschreiben..

Nachtrag: nein (aus meiner Sicht leider).

Die Netze sind imposanten 👀


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:13
@Vogelspinne

Wenn ich selber drauf klicke gehts. ;)


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:15
Vogelspinne schrieb:Glaub ich, das die lwbensquali drunter leidet.
Hoffentlich können die Dir dann helfen *Daumendrücke*
Dankeschön, das hoffe ich auch.

So muss dann mal ins Bettchen, in 7 Std ist die Nacht für mich rum, wünsche Euch eine ruhige und Spinnenfreie Nacht.


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:16
Bone02943 schrieb:Auf den Bildern wirken sie vielleicht klein, aber in echt, also die bei uns aufm Kompost war wirklich groß.
Die war wirklich riesig. Klar, pro Jahr was vergeht, wächst die Spinne in den Erinnerungen um 20 cm. Ich kann mich aber auch daran erinnern das ich, kurz danach, bei meiner Oma in der Küche saß und erstmal durchatmen musste.

Spinner an der frischen Luft lassen mich da eher kalt. Nuja, wer weiß..

@Vogelspinne

Ich kann deine Begeisterung für die Achtbeiner nachvollziehen. Auch ich finde die Tiere, aus sicherer Entfernung oder in Terrarien, sehr faszinierend.

Aber so ne Winkelspinne in den eigenen 4 Wänden ist für mich, ab einer gewissen Größe, ein echter mentaler Überlebenskampf. Darf man eigentlich niemanden erzählen, bei einem 1,96 großen Typen. XD


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:16
@Bone02943

Ok :D
Versuche nur links zu geben..
Und keine Bilder..

Schonmal eine Pioecilothera Metallica gesehen...
Die sehen richtig chick aus.

Wikipedia: Poecilotheria_metallica

Vorsicht Bild bei Wiki. (für Alle den Hinweise)


melden

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:17
DerThorag schrieb:Aber so ne Winkelspinne in den eigenen 4 Wänden ist für mich, ab einer gewissen Größe, ein echter mentaler Überlebenskampf. Darf man eigentlich niemanden erzählen, bei einem 1,96 großen Typen. XD
Ich glaub Spinnen schaffen als einzige auch echt den stärksten Mann. :D


melden
Anzeige

Arachnophobie

28.05.2019 um 01:20
DerThorag schrieb:Aber so ne Winkelspinne in den eigenen 4 Wänden ist für mich, ab einer gewissen Größe, ein echter mentaler Überlebenskampf. Darf man eigentlich niemanden erzählen, bei einem 1,96 großen Typen. XD
Ja eigentlich völlig bekloppt, nur das Hirn will es nicht begreifen.

Wenn man mal überlegt das die soviel kleiner als wir sind ist das schon wahnsinn das man sich da so aus der Fassung bringen lässt.


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt