Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist Kunst?

Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 12:37
@rene1714
Seele...aus buddhististischer Sicht und der weltlichen sowieso gibts keine Seele...denn alles was entsteht ist wert das es zugrunde geht


melden

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 12:42
@rene1714
Ich würde es wirklich schätzen wenn du einige meiner Argumente falsifizieren könntest, bevor du dich jetzt wieder auf-blähst. Honestly ich bin richtig "geil" darauf, das endlich mal jemand mir meine Argumente um die Ohren schleudert, dabei würde ich mich erhelblich weiterentwickeln, was meine Meinung zu Kunst anbetrifft. Immer diese pauschal Verneinungen... zB: Warhead:
Warhead schrieb:Nein,eben nicht.Kunst ist das Ergebnis eines kreativen Prozesses
Was soll ich dazu sagen, natürlich ist Kunst ein kreativer Prozess, das widerlegt jetzt aber nicht im Ansatz das was ich gesagt habe, sondern im Gegenteil, es geht völlig d´accore ...

Also Jungs und Mädels ich würde mich tierisch freuen, wenn Ihr meine Argumente zu nichte macht!!! :D


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 12:59
Es war nur mein Gedanke...weil jeder sieht in der Kunst etwas anderes...denn das was ich für schön empfinde würdest du vielleicht sagen...man das ist so was von hässlich..

Man kann ohne Liebe Holz hacken,
Ziegel formen,Eisen schmieden.
Aber man kann nicht ohne Liebe
mit Menschen umgehen....@Peal


melden

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 13:10
Heutzutage ist es ja schon Kunst, wenn jemand mit Bleistift eine Linie auf ein Blatt Papier zeichnet. Oder wenn ein Mann nackt in einem Käfig sitzt, und Tischtennis Bälle in ein Klo wirft,dann ist auch schon Kunst.

Aber das ist für mich keine Kunst.

mg54561,1261656652,Der Schrei
oder das
Pillar10 History French Revolution Delac
Das ist für mich kunst.


melden
rene1714
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 13:21
@Peal
Kunst wird immer ein Akt der Schöpfung sein
eine Schöpfung, die es schafft voraus zu setzten, dass alles andere bisher gewesene nichtig ist. Natürlich widerspricht das der inneren Logik des Seins, denn wo soll geschöpft werden wo nicht lange schon sein Grenzen schuf ?
Diese Überwindung des Widerspruchs durch die Phantasie
ohne Grenzen, dann aber das Begrenzende erschaffen,
ganz im Wissen zu versagen, ehrfürchtig klein zu werden,
aber dennoch beharrlich seinen Akt der Schöpfung,
wie zum Trotze und der Dummheit zum Denkmale,
zu vollenden und doch immer offen zu bleiben,
weil das Perfekte nur im Abstrakten weilt,
ist das Vollkommene Scheitern des Menschen
wie Gott zu sein mit der tiefen Erkenntnis,
dass Gott sein Scheitern bedarf, weil es Leben so erzeugt.

Das ist keine Definition von Kunst, das wäre ja Dümmlich solches zu betreiben zu wollen,
sondern der Versuch die Kraft die es bedarf und auch ihren Prozess der des Vorantreibens
in kläglich bescheidenen Worten zu beschreiben.

Bleib ich doch ewiglich ein schlechter Diener der Kunst,
so will ich mich gleich aufmachen meine Bilder zu zerschlagen
ganz im Vertrauen auf das sein, dass solches schafft was mich erneut
verzweifeln lässt.


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 13:22
Das Bild...Der Schrei....ist schon etwas besonderes...ich finde es schön und Traurig zu gleich...aber wie gesagt jeder hat eine andere Meinung zu Kunst...@DerFremde


melden

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 13:26
Also mir gefällt diese "Moderne Kunst" überhaupt nicht. Lieber ein Klassisches Gemälde in Öl, oder eine Antike Statue. Das nenn ich kunst. Aber wem halt das Abstrakte mehr gefällt, Kunst ist halt uneingeschränkt Definierbar


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 13:29
Damit hast vollkommen recht.....Kunst ist uneingeschränkt Definierbar....


melden
rene1714
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 13:58
mg54561,1261659522,malewitsch-neu03

Dies ist ein Bild der Austellung der Bilder von Malewitsch von 1915.
Man achte bitte besonders auf das Bild oben in der Raumecke
Mit diesem Bild, "das schwarze Quadrat" verliess die Kunst
die Oberfläche des Bildes.
Es steht ganz offensichtlich nicht mehr für das was es zeigt,
sondern für alles was es verbirgt.
Kunst wurde zur Interaktion ohne Abbilder.

Man muss das erstmal begreifen um sich dann über andere abstrakte Kunst überhaupt ein Bild machen zu können, sonst bleibt man ewig nur vor einem Bild.

Die frühen Fahnen der Ritterschaft waren übrigens auch nur farbige Flächen,
die so schon eine eigene Bildsprache hatten
ohne wirkliche Abbilder zu generieren.
So blieb man der Maxime treu: "Du sollst dir kein Bildnis machen!"

ein Beispiel dieser Symbole:
Das blaue Quadrat der amerikanischen Flagge
bedeutet einfach "Vollkommenheit",
da der biblische hebräische Begriff für "Blau" auch an anderer Stelle mit "Vollkommenheit" übersetzt wurde, damit zeigte man sich zugleich als Verstehender der Mysterien des alten Testaments. Farben alleine haben durch diese Mysterien und auch ihren Wert, wie z.B. Purpur, im Mittelalter eine eigene Sprache gefunden, die zur gesellschaftlichen Orientierung genutzt wurde.


mg54561,1261659522,quadrat

"DAS SCHWARZE QUADRAT" von MALEWITSCH


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 14:08
Wie abstrakt darfs denn sein

Neo Rauch

mg54561,1261660115,neorauch

oder doch Jeff Coons

mg54561,1261660115,Dirty-Jeff on top Made in Heaven 07 Dirty-Jeff on top Made in Heaven20091005171027

Ersterer geht immerhin nicht mehr unter ner halben Million über den Tresen,Coons aufgeblasener Riesenpudel ging letztes Jahr für sechzehn Millionen Euronen über den Tisch

mg54561,1261660115,jeff-koons


melden
Jacy26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 14:08
Ach ne, da mag ich doch lieber Bilder mit Farben.


melden
Jacy26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 14:10
@rene1714


melden

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 14:26
Weder Neo Rauch noch Jeff Koons machen auf abstrakt.


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 14:28
@Warhead
Warhead schrieb:Ersterer geht immerhin nicht mehr unter ner halben Million über den Tresen,Coons aufgeblasener Riesenpudel ging letztes Jahr für sechzehn Millionen Euronen über den Tisch
Das ist das Problem da wird die Summe so mancher Werke künstlich in die Höhe getrieben weil ein paar Reiche untereinander privat Kunst sammeln wollen, und vieles das nicht Kunst ist zu Kunst erklären !


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 14:36
@Warhead

Neo Rauch seine Werke wenn ich sie anschaue dann kann ich erkennen das eigentlich nichts neues da hinter ist er hat vor allem "Rene Magritt" imitiert und ihn weiterentwickelt und andere Elemente hinzugefügt !


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 14:37
@SoundTrack
Der Künstler erklärt Kunst,oder die Kunst selber tut es...keinesfalls jemand der nicht am Prozess beteiligt war

Youtube: Badewannen-Kompetenz (wohl weit verbreitet)

Ich hab von Beuys noch ne Welle mit Handschuh


melden

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 14:37
Kunst ist, dass man sein Stil findet und es in etwas verewigt, sei es ein gedicht, musik, bild oder skulptur. Und dieser stil muss einzigartig sein. Und man muss seine Kunst und seinen Stil mögen!!

Rosalie.


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 14:47
@Warhead

Ich meine das der Kunstmarkt von einigen wenigen mit stark beeinflusst wird und deswegen so mancher es schwer hat zugang zu finden obwohl die Vielfalt gross ist und die Möglichkeiten besteht !


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 15:09
@SoundTrack
Wenn einer sich nicht verkaufen kann,so kann er noch so gut sein,er findet keine Anerkennung,geschweige denn Kundschaft.
Mein Freund Peeck ist so einer,ein Sonderling,der hochemotional malt,keiner Stilrichtung zuzuordnen,von der UdK ging er ab als der kommende Malerfürst.
Der kommende Malerfürst lebt seit Jahren von HartzIV

mg54561,1261663776,peeck orpheus gr

mg54561,1261663776,peeck orpheus mitpeeck


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Kunst?

24.12.2009 um 15:29
Warhead schrieb:Wenn einer sich nicht verkaufen kann,so kann er noch so gut sein,er findet keine Anerkennung,geschweige denn Kundschaft.
Mein Freund Peeck ist so einer,ein Sonderling,der hochemotional malt,keiner Stilrichtung zuzuordnen,von der UdK ging er ab als der kommende Malerfürst.
Der kommende Malerfürst lebt seit Jahren von HartzIV
Das stimmt schon alles, nun 90 Prozent aller die Kunst studiert haben suchen danach nach Anerkennung sie denken ab da beginnt eine Traum Karriere leider ist das nicht die realität am Ende müssen sie mit Nebenjobs und unterbezahlten Tätigkeiten wie Taxifahrer zu sehen das sie überleben !


melden
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gedanken gelesen....27 Beiträge