weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

631 Beiträge, Schlüsselwörter: Pubertät, Frühreife

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

29.04.2010 um 02:21
Schlechte Gene!


melden
Anzeige

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

09.05.2010 um 11:23
@KicherErbse
ich denke nicht das sowas mit schlechten Genen zusammenhängt xD


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

09.05.2010 um 22:32
Die meisten Zwölfjährigen haben doch ohnehin das "Auf die Nerven"-Gen.


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

09.05.2010 um 22:44
@caro137

Sondern?


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

09.05.2010 um 23:41
... weil es damals nicht so viele Möglichkeiten gab, sich kleidungstechnisch mit 12 schon auf 16 zu trimmen, ich spreche aus eigener leidvoller Erfahrung ...


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

10.05.2010 um 16:17
@KicherErbse

einmal das was catprincess meinte und 2. hatte ich schon ein paar seiten voher geschrieben^^ also das es alkohol und zigaretten möglich machen ;)


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

10.05.2010 um 16:42
Meine Tochter ist 16 Jahre alt und sieht schon heftig nach Frau aus... sie benimmt sich auch so... die meiste Zeit... aber dann gestern beim Spaziergang läuft sie plötzlich los und rennt den Waldweg entlang... im vollen Sprint !

An solchen Beispielen sieht man dann immer schnell, dass es noch Kinder sind... völlig unabhängig davon, wie fraulich sie sich schon kleiden, was unbestritten ist. Aber hinter dem ab und an auftackeltem ist dann doch noch ein Kind verborgen oder gar offensichtlich zu erkennen...

Ich find's fast schon gefährlich da vom Äußeren auf das Innere zu schließen... ich weiß, das ist hier mit dem Thread wohl auch nicht gemeint gewesen, aber ich finde, wenn ich an diesen Umstand denke, dann sehen die für mich gar nicht so reif und erwachsen aus.

Und gerade bei 12 Jährigen finde ich überhaupt nicht, dass die sonderlich reif wirken... ich denke eher, das, was hier gemeint ist, trifft doch dann eher auf 14-16 Jährige zu.

Meine Tochter Jessica ist 12 und ich kenne ihre Freundinnen, auch die Kinder aus ihrer Klasse... ich sage nur, das sind 100% noch Kinder, egal, in was für Klamotten die sich werfen.


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

10.05.2010 um 16:43
Uh... könnte verwirrend wirken, was ich da oben schrieb...

Also ich habe eine Tochter mit 16 und eine mit 12 Jahren.


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

10.05.2010 um 16:47
Früher konnte man noch eine Mutter und Tochter von hinten unterscheiden. Heute nicht- sie ziehen sich beide gleich an. Gleich groß, gleicher Stil vom Klamotten her...

Das zeigt halt die Beeinflussung der Werbung und Stars auf Kinder. Schade


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

10.05.2010 um 18:55
@Afterlife


Da würde es eigentlich an der Mutter liegen das in geordnete Bahnen zu lenken.

Leider sind die heutzutage aber auch nicht selten keine guten Vorbilder


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

10.05.2010 um 21:21
Dass sich Menschen nicht "altersgemäss" kleiden, kommt in allen Altersgruppen vor.
Was wäre eigentlich "altersgemäss"? Was hätte ich an "Near Sixty" anzuziehen? Beigefarbene Windjacke, Strickweste, Feinripp, Beutelhose und Filzpantoffeln?

Klischee, Klischee!


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

10.05.2010 um 21:27
mg55822,1273519676,12-year-olds


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

11.05.2010 um 08:38
Die beliebte Kinderficker-Ausrede*:

"Ich habe nicht gewusst, wie alt sie wirklich ist"


*Von Fachleuten "Marco-W.-Standardsatz" genannt.







Viel schlimmer finde ich es übrigens, wenn Eltern ihre Kinder so einkleiden:

mg55822,1273559914,030109mbrown23t

Oder, etwas aktueller, so:

mg55822,1273559914,41QbKJByr2BL. SS500

Bei Amazon für 14,90 EUR: Im klassischen Camouflage-Look.
Passend für Kinder von 6-8 Jahren Größe: 122/128


Da sehen dann Sechsjährige aus wie erwachsenes Kanonenfutter. Das finde ich viel schlimmer als aufgebrezelte Pre-Teens.


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

11.05.2010 um 09:34
@chucknorris

Na, das Foto da von den 12 Jährigen... seht ihr da Frauen oder Kinder?

Ich meine, die sich schon aufgebrezelt und für mich sehen die aber gehörig nach Kinderchen aus, die sich halt ein wenig geschminkt haben... ist doch nix dabei... ich versteh die Aufregung überhaupt nicht.

Manchmal denke ich, wir haben noch nicht genug richtige Sorgen, wenn wir uns über sowas schon den Kopf zerbrechen müssen.


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

11.05.2010 um 09:46
@moric


Ich habe eher den Eindruck, dass es Menschen gibt, die, warum auch immer, einen "sexualisierten Blick" haben und eine entsprechende selektive Wahrnehmung. Die sehen dann überall kleine geile Lolitas, weil sie sie so sehen wollen. Aus purem Selbstschutz (?) regen sie sich darüber auf, obwohl ihnen der Sinn vielleicht eher nach Erregung steht.
Ich nenn's mal das "Katholische Pfarrer-Syndrom".


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

11.05.2010 um 10:27
@Doors

ich finde es ebenfalls nicht schön zu sehen,das sich "kinder" wie erwachsene aufführen,verwahre mich aber dagegen mir ein "Katholische Pfarrer-Syndrom" andichten lassen zu wollen.
liberalität ist schön und gut und ich plädiere auch für vielfalt,dennoch glaube ich das kinder kinder und erwachsene erwachsene sein sollten.
das man diese trends,die sich gerade aufbauen nicht verhindern kann ist eindeutig,nur,deshalb muss ich es doch nicht auch noch toll finden und unterstützen,oder?


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

11.05.2010 um 10:33
denkt mal an die armen eltern..

bei meinem töchterchen rannten mir die jungs die türe ein...da war sie erst 14 :o(
und ich durfte sie abwehren...

nun ist 24 und verlobt :-)


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

11.05.2010 um 10:42
Bis etwa in die Mitte der Fünfziger Jahre, als die Modebranche "die Jugendlichen" entdeckte, sahen Kinder und Jugendliche aus wie kleine Erwachsene. Kein Wunder, wurden doch oftmals Kleidungsstücke von Erwachsenen von Mutti zurechtgekürzt.
Da hilft ein Blick ins Familien-Fotoalbum bzw. in zeitgenössische Bücher oder Illustrierte.
In der Tat: Das Kind sah aus wie ein miniaturisierter Erwachsener, der Jugendliche, der mit 15 die Schule verliess, um eine Lehre anzufangen, trug Schlips, Anzug, Hut, das Lehrmädchen ebensolche Kleider oder Rock/Bluse-Kombinationen wie Mutti - und übrigens, liebe Muslime - gern Kopftuch.

So gesehen ist die Frage, warum sich Kinder wie Ältere kleiden, eigentlich höchst unerheblich, weil sie es schon fast immer getan haben oder tun mussten.


melden

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

11.05.2010 um 10:50
das bestreitet ja wohl auch keiner,allerdings legte man damals wohl auch noch wert darauf,das man sich (ich mag das folgende wort nicht sonderlich) "züchtig" zeigte.
muss es denn so erstrebenswert sein,das kleine kinder auf hochhackigen stöckel durch die stadt ziehen oder stark geschminkt?
vielleicht bin ich ja verkrampfter und moralisierender spiesser,kann ja sein,aber das sind so sachen wo ich mich frage wie sich der trend in 3 oder 4 jahren entwickelt und ob wir das dann immer noch so "geil" finden.
deshalb finde ich den vergleich,den du @Doors hier herzei gezogen hast,wenig einleuchtend.
denn es war damals eher die frage der finanziellen möglichkeiten und nicht der druck der modewahnsinnigen gesellschaft.


melden
Anzeige

Frühreife - Warum sehen 12jährige aus wie 16jährige?

11.05.2010 um 10:56
@oldbluelight

Zum "Modewahnsinn" gehören bekanntlich immer Nachfragende, auf die die Anbieter reagieren.
Es liegt doch nun an jedem Konsumenten selbst, was er für sich an Klamotten kauft.





"vielleicht bin ich ja verkrampfter und moralisierender spiesser,kann ja sein,aber das sind so sachen wo ich mich frage wie sich der trend in 3 oder 4 jahren entwickelt und ob wir das dann immer noch so "geil" finden."

Dass um 1970 Jugendliche in durchsichtiger Bluse (damals todchic und gern getragen) sogar in TV-Sendungen auftraten, hat man heut' schon wieder vergessen.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden