weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Raucher-"Nazi"

362 Beiträge, Schlüsselwörter: Rauchen, Raucher, Exraucher

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 12:36
@frieder
Okay ich oute mich, ich habe am Samstag mit meinem Bruder auf einer Babypinkelparty eine Zigarre gequalmt. ;)
Man hatte ich ein brennen im Hals, da greife ich lieber zu Mon Cherie. 'Hicks


melden
Anzeige
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 12:37
@Kayleigh


also auf babypartys muss der alte ne zigarre rauchen , das ist doch pflicht , oder ?


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 12:41
@frieder
Hat den Anschein und ich wollte halt mal mit paffen, ziehe aber andere leckere Dinge vor. ;)
Ich habe sogar Vodka getrunken obwohl ich nie so etwas trinke, es wird nie meins werden...


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 12:44
@lesmona


"Ja, ich weiss, Heroin ist verboten, um so unverständlicher bleibt mir, warum Nikotin, Alkohol legal sind, es sind Drogen, genau wie Heroin, Koks, oder was es sonst noch so gibt."

Wenn ich das richtig verstanden habe, trinkst du auch keinen Kaffee oder Tee.

Mal zu der ersten Sache - es gibt zB genügens Studien die zB Alkohol in Maßen durchaus gesundheitsfördernd/unterstützend einstufen.
Ebenso werden immer wieder Krebspatienten erwähnt, denen Cannabis Linderung verschafft.
Mal ganz davon abgesehen handelt es sich bei Alkohol um eine Volksdroge. Versuch mal Bier verbieten zu lassen - dann hast du Krieg auf den Strassen.

Wenn deine Lebensweise so wie ich denke aussieht, ist es dein Weg für den du dich entschieden hast. Ist ja in Ordnung. Da du aber das Missionieren an sich gut zu heißen scheinst, würdest du mich (ist nichts persönliches) damit im RL unglaublich nerven bei einer Freundschaft. Und die würde sich letzlich auch erledigen. Zumindest wenn du deine Position bei Alkohol, Tee, Kaffe , Fleisch ebenso rigoros vertrittst.


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 12:44
@Kayleigh


verlangt ja auch keiner,
das schöne an rauchern und nichtrauchern wie bei allem anderen entgegengesetzten ist der kleine feine unterschied der aufweicht wenn es etwas zu feiern gibt

find , wenn so ne kleine rennsemmel auf die welt kommt , darf man ruhig mal etwas feiern , die folgejahre sind ja schwierig genug


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 12:47
@frieder
In rauchfreien Restaurants stört mich das vor die Tür gehen nicht - rauchfreie Kneipen hingegen sind die Pest. Die dürfen dann ohne mich existieren.
Geht gar nicht.


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 12:50
@Realistin

naja , wenn es direkt ausgeschildert , dass man hier und da nicht erwünscht ist als raucher , geh ich da nicht rein ,

obwohl das auch wieder quatsch ist , wegen dem essen und so


rauchfreie kneipen sind schlimm, da hast recht , was ist denn ein skatabend ohne ne kippe im mund ?


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 12:52
Skat spiel ich zwar nicht - aber Dart. Passt ebensowenig :).
Wobei das Verbot hier in NRW eh weitgehend ignoriert wird. Ich kenne auch gute Restaurants mit überdachten Raucherbereichen oder auch bestimmten Teilbereichen in den Innenräumen. Und im Biergarten ist es ja eh erlaubt.


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 12:53
@Realistin

also beim dart benutz ich die zigarette dazu um den raum zu vernebeln um meine schlechte trefferquote zu verschleiern , da darf ne zigarette nicht fehlen :D


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 12:55
@frieder
Keine schlechte Taktik :).


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 12:56
@Realistin


ja find ich auch , vorallem wenn alle besoffen sind und ich als nichttrinker trotzdem am schlechtesten werfe :D


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:01
Spätestens nach der dritten Runde zu viert kann man bei uns auch immer ein konzentriertes einäugiges Zielen beobachten....:D.
Da haben es die Abstinenzler einfacher.


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:03
@Realistin
Realistin schrieb:Mal ganz davon abgesehen handelt es sich bei Alkohol um eine Volksdroge. Versuch mal Bier verbieten zu lassen - dann hast du Krieg auf den Strassen.
Ganz genau, deswegen ist Alkohol und Nikotin erlaubt, damit der Mob seinen Mund hält.

Du sprichst die Freundschaft nochmal an.
Jetzt mal ganz im Ernst, stell dir vor du hast ne Freundin die dein Rauchen aktzeptiert und du hast eine die es nicht akzeptiert aus bekannten Gründen.

Ziehst du wirklich aus Bequemlichkeit die nicht nervenden vor?
Ist die, die nervt nicht die wahre Freundin?
Der es eben nicht egal ist, dass du mal an Lungenkrebs leiden könntest, oder viel zu früh Probleme mit dem Herzen?
Ziehst du wirklich die vor, die dich damit nicht konfrontiert?

@Kayleigh
Ich habs dir damals schon mal im Veganerthread gesagt.
Wir beide gehen uns in Zukunft besser aus dem Weg, auf deine Beleidigungen geh ich nicht mehr ein, wir wissen beide warum du so wirst.
Da ich aber keine Lust habe, mich von dir ständig so anmachen zu lassen, nur weil du nicht meiner Meinung bist, schlage ich vor wir überlesen uns in Zukunft, ich zumindest werde es mit dir so halten.


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:08
@lesmona
lesmona schrieb:Ziehst du wirklich aus Bequemlichkeit die nicht nervenden vor?
Ist die, die nervt nicht die wahre Freundin?
Nein, die bevormundet einen nur.
Man ist doch wohl alt genug selbst zu entscheiden ob man raucht oder nicht, und nur weil die zweite Freundin einen nicht immer drauf aufmerksam macht, dass man dadurch krank werden kann, heißt das nicht, dass sie sich nicht doch um einen sorgt.


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:10
@lesmona
Was du mir sagst oder nicht ist mir sowas von egal, du hast mir nämlich nichst zu sagen.
Ich reagiere nur auf deine Beleidigungen und dein missionieren.
Sicherlich bin ich nicht deiner Meinung du bist ja auch nicht meiner, ja du gehst ja noch nicht einmal auf Kompromisse ein.

Tut mir Leid wenn du nun weinst, allerdings musst du auch mit Menschen zurecht kommen die Menschen mit deinem verhalten ablehnen.
Wenn du mir aus den Wege gehen willst bitte, ich jedoch werde immer reagieren wenn mir etwas missfällt, egal ob du das bist oder andere.


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:11
@lesmona
Ich bin alt genug meine Entscheidungen selbst zu treffen.
Natürlich "darf" mir eine Freundin einen Ratschlag geben - dann nehme ich ihn entweder an - oder eben nicht. Und wenn nicht, hat sie das auch zu akzeptieren.
Aber missionieren lassen will ich mich nicht.
Und du bist ja da sehr rigoros - siehe andere "Genussmittel". Ich zähle Vegetarier, Veganer, Nicht-Trinker etc zu meinem Freundeskreis. Wenn die da sind, gibt es halt auch Wasser, Säfte , Salat etc. Die nerven mich aber nicht mit ihrer Weltanschauung (soll nicht bedeuten, dass du das jetzt machst) bzw nehmen dann den Biertinker ins Gebet. Und ich sie nicht mit der meinen. So funktioniert Freundschaft auch.

Und nochmal - Alkohol ist in vernünftigen Mengen konsumiert nicht schädlich. Da von "Mob" zu sprechen, halte ich für respektlos gegenüber Millionen von Menschen, die damit vernünftig umgehen können.


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:13
Nun, legalisierte wie illegalisierte Drogen sind in erster Linie ein grosses Geschäft.
Darüber hinaus sind sie natürlich auch eine politisch und militärisch eingesetzte Waffe, mit der man Menschen nicht nur denk- und mundtot, sondern auch mausetot machen kann.
Wo Geld ist, da hält die Hure Wissenschaft die Hände auf, für eine Obszönität namens "Auftragsforschung". Da wird dann schon mal "bewiesen", dass Alkohol gesund ist, Rauchen harmlos ist oder Medikamente ohne Suchtpotenzial sind. Wer zahlt, bestimmt das Forschungsergebnis. Im harmlosesten Fall geht es nur darum, Wein-Überproduktionen an den Konsumenten mit Angst vorm Herzinfarkt zu bringen, im schlimmsten Falle wird knallharte Lobbyarbeit für Suchtmittel gemacht, bis hin zum Politiker-Kauf. Na gut, anderswo werden Politiker, die sich gegen den Drogenhandel aussprechen, auf der Strasse erschossen. Da nimmt man doch lieber Schmiergeld.

Aber bitteschön: Wir sind freie Menschen mit einem freien Willen und treffen freie Entscheidungen. Meinetwegen kann jede/r uneingeschränkt konsumieren, was in den Körper hinein geht. Die Folgen kann und muss man abwägen. Das kann einem niemand abnehmen.


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:13
Text
lesmona schrieb:Ganz genau, deswegen ist Alkohol und Nikotin erlaubt, damit der Mob seinen Mund hält.
Du hast die Fleischesser vergessen du Gutmensch. :D

Wer so andere betitelt ist echt das letzte.


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:15
@Kayleigh
Kayleigh schrieb:Ich reagiere nur auf deine Beleidigungen
Ich kann Lügen nicht leiden, ich habe dich nicht beleidigt, bleib bitte bei der Wahrheit.

@Bukowski
So hat halt jeder seine Meinung, ich ziehe die Nervende vor, das bedeutet allerdings auch meine Bereitschaft, mich mit mir und dem was ich tue, auseinander zu setzen.
Vielleicht liegts an dem?


melden
Anzeige

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:18
@lesmona
lesmona schrieb:So hat halt jeder seine Meinung, ich ziehe die Nervende vor, das bedeutet allerdings auch meine Bereitschaft, mich mit mir und dem was ich tue, auseinander zu setzen. Vielleicht liegts an dem?
Dazu mal ein Bild:

mg56028,1251717539,vt7xektti1h


melden
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden