Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Raucher-"Nazi"

362 Beiträge, Schlüsselwörter: Rauchen, Raucher, Exraucher

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:21
@lesmona
Soll ich das alles raus suchen, oder reicht es wenn User hier schreiben das du sehr wohl auch schnell beleidigend bist und sei das das du Menschen die Trinken und Rauchen als Mob bezeichnest.

Du gute gute Frau du.


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:21
@Realistin
Realistin schrieb:Da von "Mob" zu sprechen, halte ich für respektlos gegenüber Millionen von Menschen, die damit vernünftig umgehen können.
Ich empfinde an dem Ausdruck nichts negatives.
Der Mob sind all die Menschen, die dafür sorgen, daß die Reichen auch reich bleiben.
Und natürlich will man nicht, dass die allzugroßen Ärger machen.

Und solange man sich bei Ärger die Zigarette in den Mund schieben kann, und sein Bierchen trinkt, solange ist die Welt doch in Ordnung oder?


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:23
also ich finde das der ausdruck mob auch eher in die richtung der nichtbeleidigung geht

die politiker können doch froh sein das sich viele erst nach dem zweiten oder dritten bier an politische themen heran wagen


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:25
@lesmona
Nein, daran liegt es eher nicht.
Es geht darum wie man sich entschieden hat sein Leben zu führen. Änderungen daran müssen ggf von selbst kommen - nicht durch andere, die einem ihre Lebens und Wetrvorstellungen überstülpen wollen.

@Doors
Generell richtig. Aber ob man sich bei dem Genuß eine Bieres oder eines Glas Weines nach Feierabend gleich zum Sklave der Industrie macht.....na ja.
Das würde dann ebenso für Schokolade, Milch etc gelten. Dafür gibt es dann auch wieder Studien dafür/dagegen.
Außerdem ist Bier gut für die Haare ;).


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:25
@frieder
Das fassen aber Menschen unterschiedlich auf.


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:26
Ok..ziehen wir uns nicht an "Mob" hoch. So wichtig war es nicht.

@lesmona
Ich ärgere mich nicht wenn ich mir am Abend ein Bier öffne. Das ist eine ziemlich krude Vorstellung. Warum sollte ich?


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:27
@Kayleigh


ja ok , aber denk lesmona hats nicht so gemeint wie es ankam


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:29
@lesmona
Sie meint es nie so wie es ankommt wenn sie andere Kritisieren will. ;)
Schuld sind die die es nicht so verstehen wie sie es meint, komisch ist nur das es mehr als nur ich bin. ;)


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 13:32
@Realistin


Zum "Sklaven" macht man sich, in dem man sich gezwungen oder freiwillig in Abhängigkeiten begibt. Den besten Schutz vor Substanzabhängigkeit bietet nach wie vor ein Verzicht auf die Substanz.
Wer nicht raucht, reduziert sein Krebsrisiko.
Wer kein Heroin oder Alkohol konsumiert, reduziert das Risiko einer Abhängigkeit.

Aber ich schreib mir die Finger wund:

Jeder kann alles in jeder beliebigen Menge konsumieren und zwar ab jedem Alter, so lange der Konsument bereit ist, die Folgen und die Kosten zu tragen und mich dadurch nicht gefährdet.

Meinetwegen können Zehnjährige Vodka flaschenweise exen oder Koks schniefen, bis die Nase platzt, so lange sie mir nicht im Suff vor die Karre laufen oder zwecks Geldbeschaffung diese aufknacken.

Wer sich gern zusäuft, darf das zu Hause gern tun. Wer sich gerne zuraucht, der darf das auch daheim. In beiden Fällen riecht meine Bude nicht unangenehm.


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 14:09
@Doors
Ist gut..ich vertehe dich doch :D.

Aber etwas Risiko gehört zu meinem Leben dazu.
Am Ende bleibt eigentlich eh die gegenseitige Rücksichtsnahme und Toleranz.


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 14:12
@Realistin


So lange Du mir nicht besoffen über die Hose kotzt, darfst Du trinken, so viel Du willst.

Wäre ich gemein, hätte ich geschrieben "nicht WIEDER besoffen über die Hose kotzt" :D

Aber ich bin ja nicht gemein. Schon gar nicht zu Dir.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 14:15
Nichtraucher sind Schwächlinge.
Hab ich zwar schon mal geschrieben, aber wiederholung gehört wohl hier zum guten Ton.


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 14:17
@Doors
"Aber ich bin ja nicht gemein. Schon gar nicht zu Dir."

Das ist sehr löblich :).

@rockandroll
Hätte ich in deinem früheren Posting den ironischen Aspekt der Aussage erkennen können?
Ernst meinen kannst du ihn ja nicht.


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 14:19
@Realistin
Realistin schrieb:Das ist sehr löblich
Nein, das ist sogar überaus redlich, wertes Fräulein Realisten ;)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 14:20
@Realistin
wieso nicht? Ist halt meine Meinung.


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 14:20
PS.
@Doors
Einen derartigen "Unfall" hatte ich einmal mit 15 oder 16. Verbucht als unangenehmes, nicht wieder erfahrungswürdiges Erlebnis.


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 14:20
@rockandroll
Klar - darst du ja auch behalten.
Ich verstehe nur nicht worauf sie sich gründet.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 14:21
@Realistin
auf der Tatsache, dass ich denke, dass es so ist :D


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 14:23
@Chris0815
Es ist ja auch viel schöner wenn sich alle lieben - und drogenfrei an den Händen haltend , löblich-redliche Lieder singen.


melden

Raucher-"Nazi"

31.08.2009 um 14:23
@Realistin

Mir ist ein ähnliches pubertäres, aber nicht weniger peinliches Erlebnis in Erinnerung.
Auf einer Fete wollte mich eine ziemlich betrunkene junge Dame küssen, kotze mir dann aber in den Mund. Zungeküsse seitdem nur bis max. 0,8% Blutalkoholgehalt der Partnerin!


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt