Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Raucher-"Nazi"

362 Beiträge, Schlüsselwörter: Rauchen, Raucher, Exraucher

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 13:15
Was ist daran bitte intolerant, wenn ich die Sucht anderer, nicht mit meiner Gesundheit bezahlen will??

Finde es komisch... das einige von euch nur von dem Geruch sprechen. Ich finde doch, dass die Schädigung, hervorgerufen vom passiv-Rauchen, an erster Stelle stehen sollte.


melden
Zensakura
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 13:17
Nach all dem gerde hier, werde ich erst mal eine Rauchen. Für alle Nichtraucher, wenn ihr ein Problem damit habt, dann gründet ein eigenes Land und werdet dann mit euren Nichtraucher Freunden glücklich.


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 13:21
@Redox
Redox schrieb:Finde es komisch... das einige von euch nur von dem Geruch sprechen. Ich finde doch, dass die Schädigung, hervorgerufen vom passiv-Rauchen, an erster Stelle stehen sollte.
Naja, wenn jemand eine Zigarette raucht, dann bekommt sein Gegenüber nicht sofort Lungenkrebs. Auch wenn man jeden Freitag in der Kneipe im Rauch sitzt, bezweifle ich eine Erkrankung. Arbeitet man allerdings in einer Raucherkneipe und ist täglich über mehrere Stunden dem Qualm ausgesetzt, dann kann man wohl von einer Gefährdung sprechen. Das gleiche gilt natürlich fürs Wohnzimmer, dass die Eltern zuqualmen und die Kinder "rauchen mit"...

Deshalb, mich persönlich stört jetzt der Geruch


melden
Haldol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 13:24
@Redox

Wo warst Du denn die letzten 2 Jahre?
Ich denke das das Rauchen an öffentlichen Plätzen in öffentlichen Gebäuden sowie der Gastronomie zum schutze der Nichtraucher verboten bzw stark eingeschränkt wurde,was ich durchaus nachvollziehen kann und meine Unterstützung findet.
Wer schädigt denn jetzt noch Deine Gesundheit?
Oder gehst zu jetzt extra zu Raucherpartys um Dich aufzuregen?


melden

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 13:25
@Chris0815

Aber is nicht gerade für ex-Raucher bzw. für Raucher die aufhören wollen, das passiv-Rauchen so schlimm? Is ja praktisch dann wieder so als würde ich eine Rauchen oder?

Kenn mich da leider nicht so aus...
Habe, bis auf die lächerlichen Raucherversuche in der Kindheit, keine Zigerette mehr angegriffen...


melden

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 13:26
@Haldol

Ich sprach ja jetzt eigentlich auch von den Rauchern in seiner Wohnung...
Die er ja jetzt mit eisernen Willen vor die Tür gesetzt hat ^^


melden

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 13:30
Haldol schrieb:Wer schädigt denn jetzt noch Deine Gesundheit?
Der Feinstaub und Weichmacher -.-


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 14:08
@Redox
Redox schrieb:Aber is nicht gerade für ex-Raucher bzw. für Raucher die aufhören wollen, das passiv-Rauchen so schlimm? Is ja praktisch dann wieder so als würde ich eine Rauchen oder?
Nicht wirklich, also für mich jetzt. Wie es anderen dabei geht, keine Ahnung.


melden
John_McCLane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 14:58
Ich habe auch für fast ein Jahr mit dem Rauchen aufgehört! Aber irgendwie hat die Zigarette einfach bei allem gefehlt! Die Zigarette danach, bei einem großen Pint Guinness usw. usf. Also bin ich wieder Raucher und ja ich bin ein sehr schlechter Mensch deswegen! :D


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 15:00
Die schlimmsten Kritiker der Elche waren früher selber welche


melden

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 16:21
Ich denke dass ich einfach nur Schadenfreude die du empfindest.

Aber...ich denke dass es ziemlich arrogant iz sich ueberlegen zu fuehlen und zu denken nun was besseres zu sein wenn man solch einen...Schritt gemacht hat.

Letztendlich gibt es definitiv Menschen die besser sind als man selbst und...die Rauchen....O.o


melden

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 16:36
Ich weiß nich, was hier ständig mit Intoleranz gekommen wird aber in geschlossenen Räumen zu rauchen, das is für mich....ja bääääx halt, ich geh doch auch nich zu irgendjemandem und zünde frisch gemähtes Gras an um ihm die Bude vollzustinkern. Der Normalzustand is das Nichtrauchen, der Mensch wird nich mit der Fluppe im Mund geboren also soll gefälligst auch darauf geachtet werden, dass man andere mit seiner Sucht nich belästigt und Zigarettengestank finde ich ekelhaft, drum kann auch jeder, der bei mir is aufm Balkon rauchen und die Türe ranziehen. Ich geh sogar oft dann mit raus um mich mit dem zu unterhalten oder so aber ich kanns echt nich ab, in einer Qualmwolke einzugehen und unwillkürlich die Nase rümpfen zu müssen, weils einfach widerlich mieft.

Immerhin gehört es sich auch nicht, dass man sich als Gast nach Kräften einen Furz nach dem andern rausdrückt. Aber die Wirkung auf die Umgebung ist dieselbe.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 17:05
GilbMLRS schrieb:Ich geh sogar oft dann mit raus um mich mit dem zu unterhalten oder so
Das mache ich auch ;) denn frische Luft tut sehr gut. Sofern man nicht nur den Rauch seines Gegenübers einatmet.

Ich kann Menschen, die rauchen nicht verstehen, denn welcher vernünftige Mensch gibt Geld aus um seinem Körper zu schaden... genauer gesagt ihn mit hochgiftigen Stoffen voll zu dröhnen? O.o
Da scheint das Nikotin den Menschen schon ziemlich im Griff zu haben...


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 17:16
@Warhead
Warhead schrieb:Die schlimmsten Kritiker der Elche waren früher selber welche
So ist es ;)


@KoMaCoPy
KoMaCoPy schrieb:Aber...ich denke dass es ziemlich arrogant iz sich ueberlegen zu fuehlen und zu denken nun was besseres zu sein wenn man solch einen...Schritt gemacht hat.
Das habe ich so nicht geschrieben ! Eine Überlegenheit ist wohl nicht abzustreiten, oder ? Ich schade mir nicht mehr selbst und ich habe wieder die Kontrolle...
KoMaCoPy schrieb:Letztendlich gibt es definitiv Menschen die besser sind als man selbst und...die Rauchen...
Du schreibst gerade totalen Unsinn, meine Liebe ;) Was interpretierst du bitte in meine Worte hinein ?!

@GilbMLRS

Word

@eyecatcher
eyecatcher schrieb:Ich kann Menschen, die rauchen nicht verstehen, denn welcher vernünftige Mensch gibt Geld aus um seinem Körper zu schaden... genauer gesagt ihn mit hochgiftigen Stoffen voll zu dröhnen?
Und ist es dann arrogant, sich überlegen zu fühlen ?! Für einen kleinen Moment ? Ich denke nein...
eyecatcher schrieb:Da scheint das Nikotin den Menschen schon ziemlich im Griff zu haben...
An Hand mancher Posts hier lässt sich eine Nikotinsucht nicht abstreiten :D


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 17:25
@Chris0815

Sicher kommt dieses Gefühl auf, aber es bringt nichts, dies auszuleben, denn es gibt immer jemanden der besser als man selber ist oder aber auch schlechter halt nur auf einem anderen Gebiet... und wenn jetzt jeder diesem Gefühl freien Lauf lässt, werden wir uns nur noch mit Arrogant betrachten und das ist armselig. Außerdem werden die zwischenmenschlichen Beziehungen dadurch auch nur schlechter.
Darum finde ich sowas wie Arroganz oder Überlegenheit ziemlich schwach, denn jeder kann in irgendeiner Weise so denken. Jeder hat halt seine Stärken und Schwächen.


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 17:34
@eyecatcher

Es geht sich nur um diesen Moment vor dem Restaurant und um das rauchen...es wäre noch geiler gewesen, wenn es geregnet hätte :D Es ist schön, nicht mehr einer "Randgruppe" anzugehören, nicht rauchen bedeutet auch mehr Freiheit, man hat aufeinmal viel mehr Zeit ! Das merkt man vorallem am Morgen...und die Kohle, scheiße, was habe ich ein Geld verpafft...

Schon seltsam, dass diese Angelegenheit mit Arroganz gleichgesetzt wird, als Raucher habe ich es auch nicht als arrogant empfunden, wenn mir ein "Aufhörer" von seinem finanziellen Plus berichtete und mir klar machte, wie dumm ich eigentlich bin ! Es hat schon gewurmt und es fällt schwer, sich das ganze schön zu reden...


melden

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 17:37
Aus Irland kannte ich den Kampfbegriff "Health Nazi", also Gesundheits-Nazi, aus der Debatte um das Rauchverbot in Pubs etc.

Natürlich ist es so, dass die grössten Huren später die frömmsten Betschwestern werden. Das hat auch sehr viel mit Selbstschutz zu tun, wenn ich mir cleane/trockene Suchtkranke im Bekanntenkreis so ansehe.

Wenns Dich tröstet, @Chris0815 : Man kommt irgendwann darüber weg und steht über den Dingen.


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 17:40
@Doors
Doors schrieb:Man kommt irgendwann darüber weg und steht über den Dingen.
Sprichst du aus eigener Erfahrung ?!


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 17:40
@Chris0815

Ich brauche das Gefühl nicht, denn es bringt mir nur einen kurzen Moment Genugtuung und diese Genugtuung, durch das herabsetzen anderer Leute zu erhalten, mag ich nicht.
Außerdem will ich nicht von anderen Leuten, dass sie so über mich denken. Auch wenn es nur für einen kurzen Moment ist ;)


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

22.08.2009 um 17:41
Im Grunde ist das richtig, aber ich finde es gibt Ausnahmen ! Selbstzerstörung gehört definitv dazu !


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt