Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

734 Beiträge, Schlüsselwörter: Vegetarier, Veganer, Fliegen Killen
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 03:30
@GilbMLRS
nachts insekten und spinnen fressen ist jawohl was anderes als bewußt tiere zu töten


melden
Anzeige

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 03:36
Find ich nicht, als Fleischesser töte ich ja mein Steak auch nicht selber...es "passiert halt". Das is doch der Knopf, an dem sich in veganer Argumentation alles aufhängt...selbst wenn man es nicht mit Absicht tut, so duldet man es immernoch oder gibt nicht genug, dass es aufhört aus eigener Bequemlichkeit etc.

Ich fands nen treffendes Gleichnis. Man tut es nicht bewusst aber es passiert trotzdem. Beim Einen wie beim Andern.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 03:45
nein du nimmst es dort billigend im kauf und du hättest realistische möglichkeiten es zu verhindern ohne dir selbst zu schaden


melden

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 03:57
@mcmööp

Die hat doch der Insektennascher auch...soller halt mit Mundschutz schlafen, wo is da das Problem? Es schadet ihm nicht (der Sicherheitsaspekt), er hat eine realistische Möglichkeit, die Tiere zu retten (der ehtische Aspekt), atmet zudem noch viel weniger Staub ein (der Gesundheitsaspekt) und er gewöhnt sich schnell dran (der Gewohnheitsaspekt).

und du hättest realistische möglichkeiten es zu verhindern

Nuja, sagen wir so, ich hätte Möglichlkeiten....aber realistische Möglichkeiten? Wenn ICH aufhör, dann machts der Rest trotzdem weiter, das lässt den Realismus aus meiner Wahrnehmung doch so ein bisschen verschwimmen...außerdem schmeckt mir Fleisch viel zu gut *hammihammihammi* warum soll ich da aufhören...würd ich ja nur meinem Wohlbefinden schaden (soso wie war das mit dem ohne mir selbst zu schaden?)


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 04:00
@GilbMLRS

"und du hättest realistische möglichkeiten es zu verhindern"

wenn die gegeben sind sollten sie natürlich eingehalten werden, allerdings glaube ich nicht das die tatsache das ne menge insekten/spinnen gefressen werden im schlaf vielen veganern nicht bekannt, wenn nicht den meisten


melden

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 04:08
Wow, über sowas hab ich noch nich nachgedacht...


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 06:02
@ThePhönix
@A.Darko
Ich bin jetzt seit 1995 Vegetarier. Ich "kille" nach wie vor Mücken, Stubenfliegen, Schnaken und Co.
Für Spinnen habe ich schon immer ein ausgespültes Konservengläschen und ein Stück Pappdeckel. Spinne, Biene, Wespe, Käfer etc. damit einfangen und vor dem Fenster wieder freilassen...


melden

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 06:22
Bienen werden schön in Ruhe gelassen...wenn ich einen seh, der Bienen schief anguckt, dann kriegt der aufs Maul, Bienen rocken \m/

:D


melden

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 09:53
Shame on me..Ich hatte gestern seid langer Zeit wieder Fleisch gegessen.......

Ich war so depri danach, ohne scheiss^^

Zum Threat....


Gute Frage..............^^


melden

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 09:57
Ich muss auch immer weinen wenn ich eine Frikadelle sehe.


melden

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 10:02
Ich finde sie dürften es nicht, basta.


melden

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 10:38
Ja, warum denn nicht?!?... Nur weil ich keine Kühe, Schweine, Hühner, etc... esse, muss ich mir doch nicht Fliegen und sonstiges Ungeziefer in der Wohnung halten und ehrlich, ich würde auch nicht auf die Idee kommen, jede Mücke einzeln einzufangen und raus zu bringen.
In Zeiten, in denen Mücken und Co. überhand nehmen, helfen die guten, alten Moskitonetze an den Fenstern, sie draußen zu halten.
Spinnen fange ich aber auch meist mit einem Glas und werfe sie dann über den Zaun zum Nachbar..


melden

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 10:49
Naja, ein bisschen Fleisch hier und ein bisschen dort ist ja auch nicht weiter schlimm.
Ich liebe diese Doppelmoral.


melden

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 10:59
Was "man" darf oder nicht darf, entscheidet jeder für sich persönlich. Genauso wie Allesesser, nicht zwangsläufig alles essen müssen, brauchen Veganer nicht jedes Lebewesen zu verschonen.

Wenn es ein religiöses Gebot ist, im Hinduismus z.B dann ist das natürlich verständlich, das so penibel darauf geachtet wird, da es ja ganz existenziell das eigene Seelenheil bestimmt.

Aber als Vegetarier o. Veganer hat man sich doch was ausgesucht, das sowas wie ein Grundsatz ist, und kein Versprechen. Ein Leitfaden. Wir sind aber alle Menschen, und wir dürfen auch mal rechts und links von unseren Leitfäden laufen. Es geht nicht darum den Wettbewerb zu gewinnen, wer die wenigsten tierischen Proteine in seinem Leben gekillt/ zu sich genommen hat, sondern grundsätzlich um sinnvolle, weitestgehend leidensfreie ökologische Ernährung.

Dieses, du darfst nicht weil du dieses und jenes bist... Veganer, Fleischesser. Mensch, Leute das sind Ettiketten. ; )


melden

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 11:04
Und davon gibt es verdammt viele.


melden

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 11:07
stimmt schon @DeadPoet

Ich persönlich will mich jetzt auch nicht als Hardcore Vegetarier darstellen, allerdings möchte ich schon im Großen und Ganzen, den "vegetarischen" Weg gehen.............


melden

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 11:57
Das einzige was mich stört, sind so militante Vegetarier/Veganer, die mir erzählen wollen wie unmoralisch es ist das Tier das ich esse zu töten. Das finde ich recht heuchlerisch, möchte man sagen, denn sich zu erdreisten darüber zu entscheiden, dass ein tierisches Leben höher zu berwerten ist, als das einer Pflanze finde ich persönlich auch hochgradig unmoralisch. Und derjenige der nur aus gesundheitlichen Aspekten heraus kein Fleisch essen will wehrt sich meiner Ansicht nach gegen seine eigene Natur. Ich habe meine Augen vorn am Kopf, ein Merkmal das in der Regel nur Raubtiere aufweisen. Desweiteren habe ich ein Mischgebiss welches darauf schliessen lässt, dass ich Allesfresser bin.

Versteht mich nicht falsch, ich möchte nicht sagen, dass es falsch ist auf Fleisch (aus welchem Grunde auch immer) zu verzichten , da es ein richtig oder falsch für mich nicht gibt, sondern es immer vom persönlichen Standpunkt abhängt. Allerdings ist auch Moral nur ein anerzogenes Gedankenkonstrukt.


melden

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 12:00
Du Raubtier du..............;)


melden

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 12:02
Ja klar, wenn's hier in der Gegend freilaufende Rinder gäbe, würde ich mir auch selbst eines reissen... :D


melden
Anzeige

Dürfen Vegetarier/Veganer Fliegen töten?

30.08.2009 um 12:04
haha ;)


melden
854 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt