Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Übermäßiger Hunger, was tun?

106 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, Ernährung, Nahrung, Hunger

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 10:03
Bitte ein die ergänzen.


melden
Anzeige

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 10:03
Dein vorgestriger Tag ist zwar Mengenmässig mehr als der gestrige, aber ich sehe hier außer beim Abendessen immer noch keine Riesen-Mengen. Außerdem stellt sich mir die Frage:
Vollkornbrötchen oder Körnerbrötchen?
Vollkornbaguette oder Körnerbaguette?
Ich bezweifle, dass es sich dabei wirklich um Vollkornprodukte gehandelt hat. Wenn doch, hast du abends auf einen Schlag schätzungsweise 2.5-3.5 kg Essen gegessen(und zwischen 3000 und 4000 Kalorien). Das halte ich für ziemlich ausgeschlossen. Geh mal in einen Supermarkt und kauf dir 1kg Vollkornbrot(wo richtig Vollkornbrot oder Roggenvollkornbrot draufsteht, nicht volles Korn oder irgendeine ähnlich klingende Bezeichnung). Ich gehe jede Wette ein, dass du davon kaum die Hälfte schaffst, selbst wenn du dich völlig überfrisst. Wenn du jeden Tag soviel essen würdest, wärst du ohne vorhandensein einer dramatische Stoffwechselstörung in kürzester Zeit sehr sehr fett.

Daher ja meine bitte, mal wirklich alles den Tag über abzuwiegen und aufzuschreiben. Schau auch mal auf die Verpackungen was du da genau ißt.


melden
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 10:22
@PetersKekse

Vollkorn. Die Dinger mit Körnern rühr ich nicht an. Wenn ich Vollkorn sage, meine ich die dunkelteigigen, die meist aus Roggen bestehen. Ich kanns ja mal ne Woche lang aufschreiben ...


melden
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 10:45
Nur noch zur Erklärung:

Wenn ich "Brote" sag, mein ich für gewöhnlich ne doppelte Scheibe, net n ganzes. Also bei den Sachen mit Aufschnitt oder Aufstrich, mein ich.


melden

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 10:50
@Pantheratigris
Hyperthyreose, trifft da was auf dich zu?
Schon mal den TSH Spiegel bestimmen lasesn?


melden
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 10:52
@emanon
Vielzahl von Krankheitserscheinungen wie beschleunigtem Herzschlag, Gewichtsverlust, Nervosität und Zittern kommen
(wiki)

Nein, nichts davon und ich nehme ja eher zu als ab.


melden

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 11:15
@Pantheratigris

Dein Hunger könnte auch daran liegen dass du einen Mangel hast den du nicht bermerkt hast. Dein Körper macht dich darauf aufmerksam, beseitigst deinen Mangel aber nicht und wirst wieder hungrig.

Überleg mal was es sein könnte.

Ist du genug Kartoffeln?

Vielleicht fehlt Fleisch?

Oder Salz?


melden
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 11:22
@Comguard2

Hast du a bissle mitglesen? Wenn ja: 12 kleine Kartoffeln allein zum Abendessen sollten wohl genügen. Eiweiß bekomme ich normalerweise durch Tofu rein und Salz ist überall genug dran und ausschließlich Meersalz.

@all

Ich werd heut mal versuchen, mit ner normalen Portion durch den Tag zu kommen.

Hab bisher:

die letzten beiden Mini-Vinshgauer (wir erinnern uns: roggen-gewürz-minifladen mit pute, käse und zwiebel gebacken)
nen halben liter schoko-sojamilch
2 scheiben gouda

gegessen. nun noch irgend n random stück obst und dann sollte das bis nachmittag gefälligst reichen.


melden

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 12:56
@Pantheratigris
Dunkel hat nichts mit Vollkorn zu tun. Das viele Leute dunkles Brot mit gesund assoziieren haben auch die Bäcker verstanden. Daher sind viele Brote dunkel eingefärbt. Die enthalten aber das gleiche wie stinknormales Weißbrot. Das macht nicht lange satt. Versuchs mal mit Vollkorn. Vollkorn muss keine intakten Körner enthalten, auch Backwaren aus Vollkornmehl, dürfen sich Vollkornbrot nennen.

Ist das dein Frühstück oder Mittagessen, oder beides?

Ich habe bis jetzt gegessen
1. Mahlzeit (Frühstück) 200 g Haferflocken, 75 g Rosinen, 250 mL Milch
2. Mahlzeit 500 g Magerquark
3. Mahlzeit (Mittagessen) 200 g Pute, 200 g Vollkornnudeln(Trockenmasse), 200 g Gemüse

Das ist zwar zugegeben etwas mehr als du essen solltest, aber wenn das was da steht alles bis zum Nachmittag sein soll, dann ist das ziehmlich dürftig. Da hätte ich auch Hunger.


melden
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 14:34
@PetersKekse

Also wenn drauf steht, dass es aus Roggenmehl ist, wird es wohl auch Roggen sein. Ich vermeide halt reines Weizenbrot.

Dein Speiseplan klingt eher nach strenger Diät aber selbstredend gesund.

Das war mein Frühstück in dem Sinne, hab mittlerweile noch ne große Portion gebratene Penne mit Tomaten, Zwiebeln und dem Rest vom Käse gegessen. Muss den Käse echt wieder streichen, sonst geh ich noch vollkommen aus der Rolle.


melden

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 15:07
Roggenmehl heißt nicht Vollkornroggenmehl. Das ist, was z.B. die Sättigung angeht nicht besser als Weizenmehl. Roggenprodukte bestehen auch oft nur zu einem gewissen Teil aus Roggenmehl und werden mit Weizenmehl "gestreckt". Das steht zwar in der Zutatenliste, aber da schaut kaum jemand drauf. Ich würde dir wirklich empfehlen mal ein Roggen- oder Weizenvollkornbrot auszuprobieren. Das macht schnell lange satt.

Dieser Teil meines Plans soll auch kein Vorschlag für dich sein. Es ging mir nur darum, zu zeigen wieviel andere Menschen so essen, die sich Gedanken um ihre Ernährung machen und sich vernünftig und gesund ernähren.

Iss statt normalen Nudeln Vollkornnudeln, du wirst den Unterschied merken.


melden
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 15:10
@PetersKekse

Ich weiß schon wieviel "normale Menschen" so essen, mir geht es ja selber erst seit wie gesagt etwa einem Jahr so, dass ich diesen Dauerhunger habe. Ich achte eigentlich sehr auf gesunde Zutaten und koche deswegen ja auch zu sagen wir 80% alles selber. Ich hatte auch mal angefangen, mein Brot selber zu backen aber das verbietet mit mittlerweile meine Arbeitszeit ... hm ...


melden

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 15:57
Tjoa, ich kann mich nur wiederholen, iss mal ne Woche vernünftig. Das was du mir bislang gezeigt hast ist eher dürftig. Versteh mich nicht falsch, du sollste essen was du möchtest, aber ich sage, dann ist es auch kein Wunder, dass du nicht lange satt bist.

Vollkornbrot gibts auch im Laden, sogar im Discounter, sogar geschnitten, sogar ohne intakte Körner.


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 17:10
@Pantheratigris
ein kleiner Tipp von mir.
Ge in ein Firnesstudio und besorg die 500gramm eiweis.
Das mischt du per Mixer in halbe liter Fetarme Milch,also mit paar Löffel Eiweiszeug.
Das schmeckt gut und macht satt.
Das Satgefühl kommt vom vollen Magen und das Zeug gibt dir auchnoch richtig energie.
du kannst auch im Studio einfach dir einen solchen shake bestellen. mach das mal.
Das ist toll. nicht wirklich preiswert aber im vergeich dazu ist ein Bier genauso teuer.

zweiter Tipp.
Kartoffel, die Wunderfrucht.
Schmeckt verdammt gut und bringt ebenso Energie, auf Kohlehydratbasis anstatt auf Eiweisbasis daher ein guter parralelersatz.
Wenn du natürlich dick Sose draufschmeist isses net effektiv. zB Quark, net so dolle.
Gekochte Kartoffel mit etwas salz drüber schmecken wirklich ganz ok.
Probiers mal. ich als Sportler kenn mich mit Diäten aus.

Bewegung ist nicht gleich Bewegung.
ich würde dir raten dich mal in einem Fitnessforum anzumelden. Dort kannst du effektive Trainingsmethoden erlernen.
zB kann 2 oder 3 mal die Woche eine halbe Stunde schwimmen genau das richtige für dich sein.
2 3 mal die woche Laufen hingegen nicht, da es zusehr auf die Knie geht, verschleis etz.
Nr 1 ist Schwimmen in meinen Augen da du den kompletten Körper anstrengst.
Auch ein zusammenschluss von Radfahren und Schwimmen währe sinnvoll für Leute die denken das sie zu düne Beine haben.
musst du dich besser mit beschäftigen.


melden

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 17:47
Hast Du mal Deine Schilddrüse testen lassen?

Über- oder Unterfunktion können auch damit zu tun haben (falls das schon mal jemand gefragt hat- beachte mich nicht.... ) Konnte so schnell nicht alles lesen^^


melden

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 20:01
Wenn nicht, Schilddrüse, dann liegts vllt. an deinen Hormonen...

http://www.kup.at/kup/pdf/5111.pdf


melden

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 20:02
Also.. nicht von den Hormonen der Schilddrüse ausgehend.


melden

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 23:19
@BunterPilz
Von deinem Eiweiß-Tipp halte ich gar nichts. Sie soll erstmal schauen das ihre Ernährung Hand und Fuß hat. Auch dein anderer Vorschlag... was soll das?


melden

Übermäßiger Hunger, was tun?

13.10.2009 um 23:33
Naja, Eiweiss stellt auf Dauer wirklich das Hungergefühl ein - das Magenknurren lässt nach.
Allerdings würde ich es nicht mit diesen Proteinshakes hervorrufen.


melden
Anzeige

Übermäßiger Hunger, was tun?

14.10.2009 um 21:56
Eiweiß allgemein sorgt für eine bessere Sättigung, dass zeigen zumindest erste Studien.

Ein Proteinpulver ist aber völliger Schwachsinn(nichts anderes habe ich gesagt). Der Bedarf kann für einen normalen Menschen locker über die Nahrung gedeckt werden kann. Man müsste bei Pulvern zusätzlich aufpassen nicht das falsche Pulver zu wählen. Pulver sind unnötig teuer für den normalen Menschen. Ein Stück Fleisch muss außerdem in der Verdauung noch viel weiter zerlegt werden, um vollständig aufgenommen zu werden.


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt