Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Realität & Virtualität kein Unterschied

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Realität, Virtualität
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Realität & Virtualität kein Unterschied

25.03.2003 um 21:14
.


melden
Anzeige
frugol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Realität & Virtualität kein Unterschied

27.03.2003 um 23:40
... ohne alles gelesen zu haben ...

Die Ausgangsfrage hat mich fast die Existenz (zumindest die gegenwärtige) gekostet. Letztlich kam ich zu dem Ergbnis, daß es eigentlich keine Rolle spielt:

"Ich denke, also bin ich ..."

Der Satz hat mir dann das Leben gerettet ...


melden

Realität & Virtualität kein Unterschied

28.03.2003 um 02:23
@frugol

Dieses Gedankmodell von einer virtuell erschaffenen
Welt kam Ursprünglich von mir.
Siehe "Leben im Computer".
Und ich muss dir noch was dazu sagen, dieses
Gedankenmodell kam mir quasi zu, in einer
Phase in der ich mich Gott ziemlich nah
gefühlt habe, ist heute auch noch so aber nicht
so extrem wie vor kurzer Zeit.
Lese am besten dazu meinen Bericht
"Gott im Gehirn".
Das Modell (Virtuel)kann aber eigentlich nur
Falsch sein, weil dann wäre die Welt in der
sich Gott bewegt wieder nur simuliert. Und
dieser Computer der diese simuliert wäre auch
nur simuliert usw... Und dieses Gedankenmodell
erzeugt keine Freude mehr, sondern nur noch blanke Angst und Furcht !
Und das ist nicht Gott !!!!!!
Wenn man auf der gnadenlose Suche nach Gott
ist kommt hin und wieder auch sein Gegenspieler ( die Menschheit nennt ihn lächerlicher Weise Satan ) ins Spiel und
verpasst einem solche Gedanken. Im
Fachjargon "Engelslicht" genannt. Dieses
Katz und Mauss Spiel bringt auch hin und wieder
irgendwelche idiotischen Sektenführer dazu,
Sich und Gefolgsteleute zum kollektiven
Selbstmord zu bewegen. (verrückte Welt).
Und ich muss mir selber offen gestehen, ich bin noch nach der Suche zur Wahrheit. In diesem
Punkt gebe ich Tao recht.
Das es noch mehr gibt als das was wir sehen
ist eigentlich auch klar, sonst würden wir es
garnicht erst sehen.
Und wenn du (Tao) weißt die Wahrheit gefunden
zu haben, dann lass uns doch an ihr teilhaben
und dies am besten auf eine klar und deutlich
umschriebene Weise und nicht in einer
selbstherrlich provozierenden Art.
Man solte auch andere Menschen mit anderen
Gedanken respektieren und auch mit sich selber kritisch sein. Ich versuch es soweit
ich es kann.
Denn jeder erfährt Gott anders und wenn diese
Menschen davon mit Freude erfüllt werden gilt
dehnen vollster Respekt. Wenn etwas eine
göttliche Eigenschaft ist, dann ist es
Nächstenliebe, denn tief in unserem Inneren
oder Äußeren oder in Allem, steckt oder Umhüllt
uns nur einer. Gottes Geist !
Am Ende führen sowieso alle Wege zu ihm, ob
Wissenschaft oder Glaube, ob Gut oder Böse,
am Ende ist es eine so konzentrierte Energie
das man fasst glaubt zu Wissen es ist der
Urknall !

Wo das Quark aufhört, ist alles andere nur noch Pudding !


melden

Diese Diskussion wurde von dns geschlossen.
Begründung: Seit 2003 keine Diskussionsgrundlage
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
mein ewiger traum28 Beiträge
Anzeigen ausblenden