Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

167 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Wahrheit, Lüge ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 19:38
@barbiesenemy

Ich glaube keiner will belogen werden,keiner will so vieles nicht,doch hat es immer existiert - Es wird nicht schlimmer,es war schon immer da...

Doch mich interessiertes nicht ob Jemand über mich lästert,
ich freue mich sogar,solange man nicht tot ist,wird halt geredet.


Man sollte halt sein Ding durch ziehen,und weiter machen man kommt eh nicht ohne Schaden daraus! Sich immer zu fragen warum passiert und jenes hat einfach kein Sinn.


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 19:41
Ehrlichkeit ist in meinen Augen eine wichtige Eigenschaft, die man allerdings meist nur schwer in das Gesellschaftleben einbringen kann. Denn wenn wir jedem, der uns nicht passt, dies auch sagen würden, wäre ein friedliches Miteinander bald nicht mehr gegeben.


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 19:42
@all
Hallo,
also in meinem job ist ehrlichkeit oberstes gebot -sonst haette ich bald keine auftraege mehr.
mein gegebenes wort ist -Fakt-
ohne wenn und aber .
und ich selber hasse es belogen oder betrogen zu werden.


melden
barbiesenemy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 19:44
@Alphavortex
erstmal danke für die ausführung ...sowas mag ich :)
Zitat von AlphavortexAlphavortex schrieb:Warum hat sich das geändert?
Hast du die andere Seite kennengelernt?!
naja so oder so ähnlich... ich hab eigentlich schon früh wegen meinem migrationshintergrund ausgrenzung erlebt. schon seit dem kindergarten über grundschule bis in die 7 klasse ungefähr.

doch dann schloss ich mich leuten an, die quasi berühmt berüchtigt waren...es war die andere seite und man hatte angst vor uns oder mindestens respekt.

heute ist da nichts mehr, worauf ich stolz bin.

als ich auf einer klassenfahrt mein damaliges "opfer" zusammen mit anderen "geärgert" habe, indem meine leute (so um die 17 stück) sie zum alk trinken verleitet habe, durch gruppenzwang, war meine welt in ordnung. ich dachte halt, jemand ist immer das opfer und es hat mich amüsiert...

paar wochen später, hatte ich einen mehrmonatigen krankenhausaufenthalt wegen eines autounfalls und somit viel zeit zum nachdenken...

da ist mir klar geworden, dass ich zwar nichts rückgängig machen kann, aber mich zumindest zu entschuldigen habe, für mein asoziales verhalten.

das ist jetzt gut 3 jahre her, heute halte ich mich von sowas fern und halte es wie oben beschrieben mit dem thema ehrlichkeit...


1x zitiertmelden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 19:46
@CurtisNewton


Ja vor allem im Beruf ist Ehrlichkeit leider oft ein Nachteil


melden
barbiesenemy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 19:49
@BackToLife
da hast du auch recht, man sollte sich nicht von x-beliebigen menschen beeinflussen lassen, aber dazu gehört stärke, die nicht jeder hat.

@eyecatcher
ich denke, dass muss man trennen. ich kann ja jemanden privat absolut dämlich finden, muss aber in der lage sein, auf der arbeit oder wo auch immer, neutral mit dieser person umzugehen. lediglich für das ziel, die arbeit angemessen zu verrichten oder nicht?

@farkas
darf ich fragen, in welcher branche du tätig bist?


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 19:52
ich lebe hier im ausland ,und renoviere haeuser für menschen die sich hier etwas gekauft haben,
und das wird nur mit vorkasse usw.. gehandelt und ist auch so üblich,d.h die menschen vertrauen mir 20-30 000 € an ,
nur auf mein wort .


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 19:52
@barbiesenemy


Ich hatte damals die Stärke auch nicht,doch nach und nach durch Erfahrungen und nachdenken ist mir dass bewusst geworden.


melden
barbiesenemy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 19:53
@CurtisNewton
denkst du denn, es wird immer weiter in dieses extrem abdriften oder kommen die menschen doch zur vernunft? ^^

@martialis
mag sein, dass ich etwas uninformiert bin. aber mit "schlimmer" meinte ich nicht unbedingt, dass man "anders" lügt, sondern das man zudem erzählt bekommt, wir seien ja eine so offene und tolerante gesellschaft. aber im endeffekt verarscht sogut wie jeder seinen nächsten...


1x zitiertmelden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 19:55
Zitat von barbiesenemybarbiesenemy schrieb:naja so oder so ähnlich... ich hab eigentlich schon früh wegen meinem migrationshintergrund ausgrenzung erlebt. schon seit dem kindergarten über grundschule bis in die 7 klasse ungefähr.
Man sagt, dass in Schulklassen immer 2 Gruppen die Außenseiter sind.
Die Außenseiter die gemobbt werden und die Außenseiter die mobben.
Beide haben Probleme - gute Lehrer wissen darum und gehen auf beide ein.
Zitat von barbiesenemybarbiesenemy schrieb:doch dann schloss ich mich leuten an, die quasi berühmt berüchtigt waren...es war die andere seite und man hatte angst vor uns oder mindestens respekt.
Weißt du warum du dich denen angeschlossen hast?
Weil jeder von denen dich beschützt hätte, wenn du nur den Mund aufgemacht hättest.
Das ist Loyalität, die in der allgemeinen Gesellschaft verloren gegangen ist.
Zitat von barbiesenemybarbiesenemy schrieb:da ist mir klar geworden, dass ich zwar nichts rückgängig machen kann, aber mich zumindest zu entschuldigen habe, für mein asoziales verhalten.
Den Blick immer nach vorn.
Gestern kann man nicht ändern ^^
Zitat von barbiesenemybarbiesenemy schrieb:das ist jetzt gut 3 jahre her, heute halte ich mich von sowas fern und halte es wie oben beschrieben mit dem thema ehrlichkeit...
Dann wünsch ich dir, dass du auf dem Weg bleibst und dich nicht von Lügnern und Heuchlern in irgendeine Richtung drängen lässt, die du nicht mit dir vereinbaren kannst.
Davon gibt es leider zu wenig ;)

gruß und viel Spaß noch bei der Diskussion.


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 19:56
@barbiesenemy


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 19:56
sondern das man zudem erzählt bekommt, wir seien ja eine so offene und tolerante gesellschaft. aber im endeffekt verarscht sogut wie jeder seinen nächsten...

Warum muss man dir denn erzählen, was für eine Gesellschaft (von der du ein Teil bist) wir sind?
Ich verarsche meinen Nächsten zum Beispiel nicht.
Offenheit und Toleranz bedeutet ja nicht den Heiligenschein.
Kenne auch keinen Menschen, der alles toleriert.


melden
barbiesenemy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 19:59
@martialis
du verstehst mich falsch. ich wollte kein gesellschaftsbild von euch, sondern eine meinung dazu wie wichtig ehrlichkeit eurer meinung nach ist.


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 20:02
@barbiesenemy

Für mich persönlich ist Ehrlichkeit, abgesehen von Notlügen, selbstverständlich.
Ich könnte mich garnicht wohl fühlen, wenn ich mir und der Welt etwas vorlügen würde.
Habe aber natürlich auch schon genug Erdenbürger kennengelernt, die dir Geschichten erzählen, welche sie selber kaum glauben können.


melden
barbiesenemy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 20:06
@martialis
:) ...eine frage noch, was ist für dich ein grund für notlügen und in welchem maß?


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 20:06
Schlimm sind auch die Menschen, die ihre eigenen Lügen irgendwann glauben.
Sie können die Wahrheit kaum noch von der Lüge unterscheiden.

Offen, ehrlich und direkt.
Solche Menschen haben bei mir die besten Karten.


2x zitiertmelden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 20:09
@barbiesenemy
Zitat von barbiesenemybarbiesenemy schrieb:denkst du denn, es wird immer weiter in dieses extrem abdriften
im Berufsleben ist es schon so schlimm, kann mir nix schlimmeres mehr vorstellen. Machtspielchen gab es vor der Krise schon ab dem mittleren Management aufwärts (aus kapitalistischen oder egomanen Gründen), in der jetzigen Krise geht das runter bis auf die "Werker" oder "Angestellten"...jeder ist sich selbst (bzw. seiner Familie der nächste....Selbsterhaltungstrieb trifft auf Moral und Ethik.

Und meiner Meinung nach färbt es zunehmend auf das Privatleben ab, auf die Zwischenmenschlichkeit......der erste Schritt dazu, ist die viel zitierte "Trennung zwischen Beruf und Privatleben"....früher meinte man damit, dass man Stress im Job nicht mit nach Hause nimmt und dort ablässt.......mittlerweile erfährt diese Floskel aber eine zweite Bedeutung....."trenne privat von Beruf, damit Du nichts von Dir privat ausplauderst, was andere gegen Dich verwenden können"

Ich selbst finde dass sehr traurig, weil ich prinzipiell ein sehr offener Mensch bin, aber bereits erleben musste, dass es besser ist, verschlossen und immer neutral zu sein im Berufsleben.....allerdings arbeite ich auch in der schnell-lebigsten Branche die es gibt (IT - hohe Personalfluktuation).

Und zur Info: ich gehe auf die 40 zu...also zähle ich schon auf viele Jahre Erfahrung, aus denen ich diese Feststellungen ziehe!
Zitat von barbiesenemybarbiesenemy schrieb:oder kommen die menschen doch zur vernunft?
Es gibt immer Menschen, zu denen man absolut ehrlich ist. Die Ellbogengesellschaft sorgt leider dafür, dass diese immer weniger werden. Eliminiert wird die Ehrlichkeit dadurch nicht, denn jeder Mensch braucht einen Gegenpol, bei dem man ABSOLUT EHRLICH sein kann, jeder Mensch hat den Wunsch, den Trieb nach Geborgenheit, und nur so findet man ihn.

Dadurch , dass diese Menschen weniger werden, isoliert sich die Gesellschaft zunehmen d von sich selbst.


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 20:10
...eine frage noch, was ist für dich ein grund für notlügen und in welchem maß?

Wenn du morgen Geburtstag hättest und ich würde nicht dran denken, könnte ich beispielsweise übermorgen sagen :" Sorry ich war gestern krank!"

Doofes beispiel, aber sowas U
nspektakuläres meine ich damit
@barbiesenemy


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 20:10
@ all es gibt jede menge threads die das thema ehrlichkeit und lüge beinhalten... dafür bedarf es keinen neuen thread.
falls erwünscht poste ich gerne 10 threads dafür.


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 20:10
Zitat von MerlinaMerlina schrieb:Offen, ehrlich und direkt.
Solche Menschen haben bei mir die besten Karten.
Ich stimme dem voll und ganz zu.


melden