Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

167 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Wahrheit, Lüge ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
barbiesenemy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:12
@farkas
oh kann sein...sorry dafür :D


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:15
@CurtisNewton

Willst Du die Ellbogengesellschaft, in der wir heute Leben, und die immer mehr zunimmt, immer härter wird, etwa verleugnen?

Was verstehe ich denn daran falsch?
Du bist ja nicht mal fähig mir ein konkretes beispiel zur harten Ellenbogengesellschaft zu liefern, sondern laberst was vom Tellerrand über dem ich angeblich nicht hinausschauen kann.


1x zitiertmelden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:16
@barbiesenemy
zu dem thema :politiker

es ist nicht die aufgabe eines politikers ehrlich zu sein,
das weiss der waehler aber auch,
wir waehlen im prinzip nur den kleineren lügner :-)


1x zitiertmelden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:17
naja man muss eben nur gut lügen ;)


melden
barbiesenemy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:18
@farkas
oder eben den größeren... es gibt doch tatsächlich mitmenschen die die worte ihrer lieblingspolitiker schlucken wie sonst etwas...


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:19
@martialis
Zitat von martialismartialis schrieb:sondern laberst was vom Tellerrand über dem ich angeblich nicht hinausschauen kann.
Ja, ich rede davon.

Lies mein Beispiel des Opler-Werkes, lies die Aussagen er letzten 2 Wochen von Herrn Westerwelle, lies das was Herr Schäuble grad plant, schau Dir an wie alleinstehende Mütter "lügen" MÜSSEN um die Existenz ihres Kindes zu sichern, lies mal Studien über Mobbing, informier Dich mal über die Auswirkungen der Wirtschaftskrise in der "Arbeiter-Schicht"....

um es kurz zu machen (ich wiederhole mich): Mach die Augen auf!


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:20
@farkas
Zitat von farkasfarkas schrieb:wir waehlen im prinzip nur den kleineren lügner :-)
ymmd


melden
barbiesenemy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:20
@Kisa
und das nützt deiner meinung nach was...?


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:22
@barbiesenemy

Dann kann man wenigstens in diesem Punkt aus sich selbst stolz sein. :D


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:24
wir haben hier dieses jahr parlamentswahlen,
und man geht davon das es eine rechtsruck hier gibt, (konnte man bei den eu-wahlen schon sehen)
weil die sozialisten und auch die freiheitlichen,das land gegen die wand gefahren haben,
ich wette mich euch -es wird sich nicht viel aendern hier ,aber die menschen glauben den rechten halt im moment mehr -
und mit ehrlichkeit haben die auch nichts am hut .


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:24
Lies mein Beispiel des Opler-Werkes, lies die Aussagen er letzten 2 Wochen von Herrn Westerwelle, lies das was Herr Schäuble grad plant,

Ja und? Bin ich ein Individium oder bin ich ne Majonette von Westerwelle?
Ich sehe es ja alles ein, aber wir leben im KAPITALISMUS.
Ich kenne noch ein anderes System, das war auch nicht besser.
Man hat immer mindestens zwei Möglichkeiten im Leben:
Erstens: Jammern und heulen
Zweitens: Das Beste draus machen


1x zitiertmelden
barbiesenemy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:24
@John_Brook
sorry aber ich weiß gerade nicht, worauf du dich beziehst *schäm*


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:26
@martialis
Zitat von martialismartialis schrieb:Zweitens: Das Beste draus machen
3.) das beste draus machen und versuchen etwas zu ändern!

Und genau DAS ist mein Motto, aber das kann man nur, wenn man die REALITÄT anerkennt und nicht durch ne rosa Brille sieht, sich den Tatsachen stellt und nicht einfach behauptet, das alles währe ja nicht wahr, oder gar die Augen zu machen. wie es Politiker tun....und Du


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:27
@barbiesenemy

kisa-chan meinte das eben nur gut lügen soll.

Daraufhin hast du " und das nützt deiner meinung nach was...? " gefragt.

Und ich meinte, das man dann wenigstens darauf stolz sein kann, gut lügen zu können.^^
Konnte ich jetzt Licht ins Dunkle bringen?


melden
barbiesenemy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:28
@John_Brook
auf jeden...und ich nehme mal an, dass es ein ironisches statement war :D
ich mag ironie^^


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:30
Und genau DAS ist mein Motto, aber das kann man nur, wenn man die REALITÄT anerkennt und nicht durch ne rosa Brille sieht, sich den Tatsachen stellt und nicht einfach behauptet, das alles währe ja nicht wahr, oder gar die Augen zu machen. wie es Politiker tun....und Du


Habe nicht behauptet, etwas wäre nicht wahr.
Ich bin nur allergisch gegen Meinungen, welche Aussagen die Welt geht unter, nur weil es nicht alles so läuft wie man es gerne hätte.
Klar leben wir nicht im Paradies, das haben die Menschen vor 2000 Jahren aber auch nicht gemacht.
Ich sehe nichts durch ne rosa Brille, ich bin vielleicht etwas resistenter als Du.
Was sollen denn Menschen in der dritten Welt sagen?


1x zitiertmelden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:31
@barbiesenemy

ja das war ironie :)


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:32
Ich finde es irgendwie absurd, zu jemandem hinzugehen, dem man nichts abgewinnen kann (mit dem man vielleicht auch nicht allzu viel zu tun hat) und demjenigen zu sagen: "Du, ich mag dich nicht, bist mir unsympathisch, find dich doof" etc. Wem bringt es etwas?

Wenn man direkt nach einer Meinung gefragt wird, sollte man aber auf jeden Fall ehrlich antworten, es sei denn es geht nur um irgendwelche komischen Begrüßungsfloskeln. Wenn ich z.B. meinen Vater besuche und irgendwelche Bekannte zu Gast sind, die sagen: "Hallo, wie geht's?" und es mir schlecht geht, komme ich nicht auf die Idee zu sagen "Hallo, scheiße und selbst?" ;)


melden

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:35
@martialis
Zitat von martialismartialis schrieb:welche Aussagen die Welt geht unter,
Wo habe ich das gesagt?

Komm mal wieder runter und lies das was ich geschrieben hab nochmal....versteh es bitte


melden
barbiesenemy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Welchen Wert hat die Ehrlichkeit heutzutage noch?

21.02.2010 um 21:35
@Schnurrgerüst
ich meinte ja auch nirgends, dass man jemandem seine meinung aufdrücken sollte, sondern beim lästern raushalten und wenn man von der betreffenden person ehrlich sein... hätte mich deutlicher ausdrücken sollen...

und ok ich würde auch nicht immer sagen, wie es mir geht, höchstens würde ich ins neutrale gehen, und mit "geht schon" antworten...dann wars nicht gelogen, nur man will nichts breit tretten...das ist vertretbar;)


melden