Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

198 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Musik, Intelligenz, Piano ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 00:11
hallo allesamt :)

meine frage ist eigentlich klar, wollt ma eure meinung hören was ihr so drüber denkt.
meiner meinung nach kann da was dran sein, besonders wenn man als kind damit anfängt.
bekanntlich benutzt man ja alle 10 finger ohne ein gemeinsames rhytmus.
also was sagt ihr dazu?


melden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 00:15
Sicher nicht mehr als ähnliche Beschäftigung in der prägenden Kindheit/Jugend. Im wesentlichen werden dabei sicherlich Fertigkeiten trainiert. Wie bei den 5437 "Hirn-Trainern".


melden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 00:15
Willst Du mich beleidigen? Ich bin doch kein Streber, nur weil ich Klavier gespielt habe..

Okay, mal Scherz zur Seite.
Das Musizieren regt die Zellenverbindungen zum Wachstum an, die auch für Rechenaufgaben benötigt werden. Folglich fördert Musik das Rechenzentrum im Gehirn allgemein.


melden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 00:22
hmm interessante beiträge :D

@Pommes83
hast du vllt. ein artikel parat mit der du deine aussage untermauern kannst?


melden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 00:25
Artikel? Das ist doch von irgendeinem medizinischem Institut vor Jahren schon belegt worden. Ich sehe das einfach als Allgemeinwissen an.


melden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 00:38
ich habe hier ein klavier...das steht nur rumm keiner spielt darauf es gammelt einfach vor sich hin
wobei ich wieder versuche mir das alles beizubringen da wenn ich erhlich bin gerne musik mache und klavier spielen finde ich einfach entspannend und schön auch wenn ich es so nie richtig gelernt hab...aber für sowas ist es ja nie zuspät :)

wenn ich mal kinder bekomme....werde ich darauf achten ihnen von kindheit bestimmte dinge verständlich zu machen die sie leichter durchs leben bringen werden...

Es fördert das kind aufjendenfall mehr wenn es schon früh mit musik in kontakt kommt natürlich richtiger musik... der klassische shit :) und nicht der dreck auf mtv..wenn ich zurück denke mit was für Höhrkasetten dreck meine Mutter uns zugemüllt hat eieieie

Mein großer Bruder hat den absprung schon früh geschafft mit 16 ist er abgehaun und hat sein leben auf die reihe bekommen/studiert bachelor in mikrobiologie seine eigene Familie mit 2 Kindern und schön weit weit weg von meiner Mutter in Aachen..

Meine mutter hat ja auch ein Kinderzimmer hier wieder eingerichtet wo man richtig schön erkennen kann das sie wohl echt nichts dazuglernt hat...ein richtiges Psychosen Zimmer tuht mir immer leid wenn die kinder hier sind und meine Mutter die gleiche scheisse versucht abzuziehen wie bei uns damals aber mein Bruder weiss ja selber darüber bescheid und achtet darauf das meine mutter keinen großen einflusse nehmen kann..


melden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 06:57
Hi,
ich habe die Überschrift etwas allgemeiner gefasst, da diese Fragestellung auch auf andere Instrumente als das Klavier bezogen werden kann.
Für Verbesserungsvorschläge einfach eine PN an die Verwaltung schicken.

Ihr könnt den Thread gerne noch in diverse Richtungen ausbauen. :)
Grüße


melden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 07:47
Intelligenter als wer?


melden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 07:58
Sagen wir mal es fördert, aber zu sagen A<B if B=high ist doch Humbug, denn weißt Du denn ob A high oder low ist? Nö.
Wir müssen also von Statistiken ausgehen, nur liegt mir keine mehr vor, die ich erwähnen könnte.


melden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 07:59
Ich würde meinen, dass es intelligenten (kommt natürlich auf die Art der Intelligenz an) Leuten leichter fällt ein Instrument zu erlernen, deshalb ist wohl unter ihnen die Anzahl der derer, die eines beherrschen, grösser, als umgekehrt.


melden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 07:59
Was ist das denn, kann man das nicht abschalten?

Also sagen wir A ist größer als B wenn B high ist, aber woher wollen wir wissen, dass A low ist?


melden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 08:22
ich spiele allerhand instrumente, habe musikpädagogik studiert und zwei titel.

vor einiger zeit, war ich noch als "musiklehrer" aktiv und habe gelehrt (mittlerweile eher eine seltenheit geworden) - habe mich auf anderes spezialisiert.

von meinen damaligen "kunden" bzw. schülern, war eigentlich keine/r wirklich auffallend intelligent od. unterschied sich in irgendeiner weise von dem rest der kinder.

ein instrument erlernen kann jeder, nur der wille muss vorhanden sein und reichlich geduld ;)

wen es interessiert: in den letzten 10 jahren ist die zahl derjenigen, die ein instrument konsequent erlernen möchten, dramatisch gefallen.

es sinkt stetig weiter .. was ich persönlich ziemlich schade finde.

und noch etwas ist zu beachten: "heutzutage" gibt es einen ganz beliebten trend; "own work" - sich, quasi, ein instrument "selbst", ganz ohne schulische wege oder musiklehrer, anzueignen.

und das erschreckende ist; kollegen von mir, die ebenfalls diese kategorie studiert haben, sagten mir: "noten sind überbewertet"

die zahl der "musikanten" ist natürlich gestiegen, aber die art "wie sie es" erlernten, hat sich unwiderruflich geändert.


1x zitiertmelden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 08:27
Intelligenter ?

Hm, denke einfach die haben, wenn sies wirklich geübt praktizieren, einfach ein paar Neuronenverbindungen mehr im Hirn ;), ob sie die dann nutzen, kommt denke ich daruf an ob davor schon genug vorhanden war, also ich meine Neuronen und Hirn ;)


2x zitiertmelden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 08:35
@DieSache
Zitat von DieSacheDieSache schrieb:einfach ein paar Neuronenverbindungen mehr im Hirn
eher bessere/schnellere reaktionsfähigkeiten ;)


melden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 08:38
@DieSache
Zitat von DieSacheDieSache schrieb:Hm, denke einfach die haben, wenn sies wirklich geübt praktizieren, einfach ein paar Neuronenverbindungen mehr im Hirn , ob sie die dann nutzen, kommt denke ich daruf an ob davor schon genug vorhanden war, also ich meine Neuronen und Hirn
Die Verbindungen die sie durch das erlernen eines Instruments "mehr" haben werden sie auch dafür nutzen :-)

Ich möchte auch nicht sagen dass sie intelligenter sind! Ich beherrsche auch ein paar aber frag mich was in Mathe und ich zeig dir nen Vogel :-)

Leider kann ich auch fast keine Noten lesen aber ich spiele eh alles nach Gehör.....unsklappt!


1x zitiertmelden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 10:29
Manchmal glaube ich, ich habe es hier mit Auftragsforschung für die Anbieter von Instrumenten oder Musikkursen zu tun. Forschung geht schliesslich nach Geld - und wenn immer mehr Menschen an der musischen Ausbildung ihres Nachwuchses sparen (müssen), dann braucht's halt ein paar medial gestreute Argumente.

Ob nun wirklich jeder Blockflötenpiepser aus der Kita ein zweiter Einstein werden muss, wage ich zu bezweifeln.


melden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 11:08
@Kovu
Zitat von KovuKovu schrieb:und das erschreckende ist; kollegen von mir, die ebenfalls diese kategorie studiert haben, sagten mir: "noten sind überbewertet"
Noten sind überbewertet ... Das sagen Musiklehrer ...?
Zitat von KovuKovu schrieb:und noch etwas ist zu beachten: "heutzutage" gibt es einen ganz beliebten trend; "own work" - sich, quasi, ein instrument "selbst", ganz ohne schulische wege oder musiklehrer, anzueignen.
Mit ein paar Büchern zur Hilfe geht das ja auch.

Allerdings kenne ich auch Leute, die sogar CDs veröffentlicht haben, aber von Musik nicht die geringste Ahnung haben. Noch schlimmer, sie interessieren sich nicht mal für Musik ... Als ich mal versucht hatte, mit denen ein bißchen zu fachsimpeln, haben die mich angeguckt als wär ich 'n Freak ...

@Prof.nixblick
Zitat von Prof.nixblickProf.nixblick schrieb:Ich möchte auch nicht sagen dass sie intelligenter sind! Ich beherrsche auch ein paar aber frag mich was in Mathe und ich zeig dir nen Vogel :-)

Leider kann ich auch fast keine Noten lesen aber ich spiele eh alles nach Gehör.....unsklappt!
Komisch. Das Notenlernen hat sich bei mir ganz automatisch durch das Beschäftigen mit Musik ergeben. Ist doch auch wichtig, dass man in der Lage ist, seine Musik aufschreiben. Das kann man sich doch irgendwann gar nicht mehr alles merken.

In Mathe war ich übrigens auch nie sehr gut. Obwohl Musik natürlich auch mathematisch erfassbar ist. Mittels der Harmonielehre.

Beim dem "nach Gehör nachspielen", wie gehst Du sicher, dass Du es auch richtig nachspielst? Okay, nach Gehör eben ... Aber es gibt doch bestimmt auch mal einen Fall, wo Du Dir nicht sicher bist, oder? Bei mir gibt es solche Fälle ganz oft. Wenn ich von einem Musikstück keine Noten bekommen kann, z.B., es aber trotzdem unbedingt spielen will, kann es passieren, dass ich vielleicht die ersten 2 Akkorde rausfinde, aber dann nicht weiterkomm ...

Und würde das ohne-Noten-spielen auch noch klappen, wenn Du mit anderen Musikern zusammenspielen müsstest?

Dass das Spielen eines Instruments das Gehirn trainiert, stell ich auch einfach mal als Behauptung auf. Ist auch alles schon mal untersucht worden.


1x zitiertmelden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 11:12
@Kovu
ich habe vor Gitarre zu lernen, ich dachte an die Western. Habe mir auch sagen lassen, Noten braucht man nicht und man kann auch im I-Net viel lernen ohne viel Geld für jemanden auszugeben. Ich muss sagen, dass ich sehr ungeduldig bin und da müsste sich noch n Lehrer finden der sowas mitmacht *g* und es ist ja wirklich teuer heutzutage.


melden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 11:26
Der Vorteil der akustischen Gitarre gegenüber der Blockflöte bei romantischen Abenden am Lagerfeuer ist bekanntlich der, dass sie länger brennt.


melden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 12:28
@darkylein
Doch, Noten sind schon wichtig. Irgendwie muss man die Musik ja aufschreiben. Man kann sich ja nicht alles merken.

Zum Gitarrespielen würde ich Tabulatur empfehlen. Ist noch etwas genauer für Gitarre als die Standardnoten. Ist auch im Prinzip fast das Gleiche, nur das man statt Notenköpfe Zahlen hat. Und die Notenhälse werden dann an die Zahlen "angehängt".

Mit den richtigen Büchern oder dem Internet kann man sehr gut alleine Gitarrespielen lernen.


melden

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

17.05.2010 um 12:39
@bergeremit20

Sind Instrumentenspieler intelligenter?

Nicht unbedingt! Ich habe in meiner beruflichen Zeit als Tontechniker und nachher am Theater auch richtig doofe Musiker kennen gelernt. Allenfalls die motorischen Fähigkeiten waren bei denen vll spezieller ausgeprägt ;) .


1x zitiertmelden