Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

339 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Psyche, Folter ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

25.07.2014 um 20:09
@Pika

Sylvia wurde von Gertrude nicht adopiert - das ist ja gerade der Knackpunkt, Gertrude war für Sylvia und ihre Eltern, also auch für ihren Vater eine völlig fremde Frau.

Sylvias Vater hat seine Tochter also bei einer völlig fremden Frau abgeliefert, womit das ganze Drama ja dann seinen Lauf nahm....


melden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

25.07.2014 um 20:14
Welches Potenzial zur Grausamkeit ein Mensch hat?
Das ist doch die Frage , oder?

Ein unerschöpfliches wenn man ihn lässt.

Ich habe das selbst durchgemacht, der einzige weg das zu stoppen ist es mit der gleichen Grausamkeit aufzubegehren wenn man die Chance dazu hat.
Anzeigen oder sonstwas dauert alles viel zu lange.


melden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

25.07.2014 um 20:19
@Heijopei

Aber um sich richtig wehren zu können gehört manchmal auch eine gewissen Portion Lebenserfahrung - ich sehe das auch so wie du, je nach Situation sollte man mit gleicher Münze heimzahlen, wenn man die Chance dazu hat.

Aber im Fall von Sylvia Likens war das damals noch so, daß sie ein gutmütiges und unerfahrenes Kind mit keiner Lebenserfahrung war.

Wie man sich in einer gewissen Situation am besten verhält erfordert oft auch eine große Portion Lebenserfahrung, um all dies abwägen zu können.

Nicht ohne Grund sagt man ja, daß Kinder oftmals die leichtesten Opfer sind, einfach weil sie noch zu gutmütig und lebensunerfahren sind und mangels Erfahrung oftmals noch nicht an das Böse im Menschen glauben, bzw. dies rechtzeitig zu erkennen in der Lage sind.


1x zitiertmelden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

25.07.2014 um 20:20
@Heijopei
Schön und gut, kann ich teilweise zustimmen. Leider gibt es aber Situationen, da kann man nicht mehr entgegenwirken. Der Fall um Sylvia ist sehr brutal und zutreffend auf meine Aussage.

Wie soll man sich wehren, wenn man eingesperrt und durch die Grausamkeiten einfach so verwahrlost ist, dass man nicht mal alleine aufstehen könnte..


melden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

25.07.2014 um 20:35
@Jessica-
Zitat von Jessica-Jessica- schrieb:Aber um sich richtig wehren zu können gehört manchmal auch eine gewissen Portion Lebenserfahrung
Naja , meine Lebensehrfahrung begann als ich angefangen habe mich zu wehren zu müssen.
Und dann war es noch ein langer Weg bis ich die Oberhand gewonnen hatte , da geht man so manches mal durch das Tal der Tränen.


melden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

25.07.2014 um 20:53
@Heijopei

...habe mit diesem Thema auch so meine Erfahrungen sammeln müssen, Stichwort: learning by doing".

Also man wächst mit den Aufgaben und wenn man nochmal in eine ähnliche Situation kommt, profitiert man dann von seinem Wissen und weiß wie man sich zu wehren hat.


melden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

25.07.2014 um 20:59
Wenn ich in mich hineinhorche wird mir manchmal ganz anders


melden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

26.07.2014 um 00:31
die grausamkeit ansich ist,
wie die menschen miteinander umgehen ...


melden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

26.07.2014 um 02:36
Meine kurze verstörende Antwort.

Ich beginne es mit dem Zitat Kennedys (das auch er zitierte):
Wenn man den Status Quo ändern will, muss man ihn AKZEPTIEREN!

Egal was ein Mensch bestialischstes tut, man muss es AKZEPTIEREN!
In dem Sinne, das es geschieht!

Erst dann kann man der Thematik nüchtern gegenüber stehen.

Nun, die Frage selbst ist einfach beantwortet:
Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?
JEGLICHE!

Unsere Welt ist POLAR!
Einem Maß der Freude ist ein Maß des Leids entgegengesetzt (Universelles Prinzip der Polarität).

Die Zusammenhänge sind extrem kompliziert, in der Gesamtheit einfach. Dies füllt Bücher.
Die Antwort findest Du unter anderem in dem Buch: Gespräche mit Gott.
Die Erkenntnis ist für fühlende Menschen ein Schock, aber man versteht dies alles.
Für nicht fühlende ist es eine Bestätigung.

Sorry, Deine Frage stellt sich bereits über Jahrhunderte.
Die Erklärung auch.

Lies das Buch!


melden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

26.07.2014 um 02:49
Zitat von Jessica-Jessica- schrieb:...also daß es ZUVIELE Menschen gibt sehe ich genauso - wir leben auch - vor allem in Europa - zu dicht mit unseren Artgenossen zusammen und werden dadurch schon krank (Stichwort: Lärmbelästigung)

Der Mensch ist ja rein biologisch nur ein Tier (mit einem größeren Gehirn) und schon im Tierversuch mit Ratten hat man festgestellt, daß Ratten, die zu eng in einem Käfig mit ihren Artgenossen zusammenleben müssen, sich gegenseitig totbeißen.
Aus diesem Blickwinkel hab ich das ja noch gar nicht betrachtet und finde es absolut einleuchtend!
Das macht wirklich Sinn.
Ich werde auch pissig und aggressiv je mehr Menschen um mich rum sind. Alleine bzw. zu zweit oder eben mit guten/engen Freunden ist es so viel schöner und angenehmer. Keine Spur von Hass. Der erfüllt mich nur, wenn es zuviel wird.

Ich denke trotzdem, dass ich nicht in der Lage wäre jemandem körperlich etwas anzutun. Das habe ich nie und das kann ich auch nicht. Das müsste dann eine schlimme Notlage sein, um sowas auch nur im Ansatz verspüren zu können.


melden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

27.07.2014 um 01:40
Ihr lebt in einer Scheinwelt. Wir wären ausnahmslos grausam, wenn es darauf ankommt. Hier geht es nicht um irgendwelche pubertären Kindereien und dessen folgen.

Aber wuerde es um etwas gehen, wären wir natürlich(!) grausam. Das recht des Stärkeren. Diejenigen, welche dies abstreiten, sind meiner Meinung nach einer moralischen Illusion schon so weit verfallen, dass Logik und Natur keine Rolle mehr spielen.


melden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

27.07.2014 um 12:02
@AlfredZurLinde

...du verwechselt Grausamkeit als "natürlichen" Überlebens - und Selbstschutzinsintinkt und Grausamkeit aus reiner Boshaftigkeit, die keinen bestimmten Zweck verfolgt - das sind zwei verschiedene paar Schuhe, die du in einen Topf wirfst.

Da du die "Natürlichkeit" ansprichst - der Mensch ist "rein natürlich", also rein biologisch ein Tier, daß ebenso wie alle anderen Tiere aus Selbstschutz- und Überlebensinstinkten "völlig natürlich", wenn es drauf ankommt, grausam ist und auch "sein muß".

Aber ebenso wie jeder Mensch, so würde auch kein Tier nur aus reiner Boshaftigkeit, also ohne einen bestimmten Zweck damit zu verfolgen, "natürlich" grausam sein.

Und nur darum ging es der Eingangsposterin bei ihrer Bezugaufnahme auf den Fall von Sylvia Likens - das war reine Boshaftigkeit, die keinerlei Selbstschutz oder sonstigen Zweck verfolgt hat...

Von daher geht dein posting ins Leere...- da ich denke, daß wir uns alle einig darin sind, daß sowohl Mensch, als auch Tier die gleichen Instinkte zur Grausamkeit besitzen, "wenn es nötig ist"...


1x zitiertmelden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

27.07.2014 um 12:32
@Jessica-
Sehe ich nicht so. Niemand tut auch nur irgendetwas ohne Grund. Somit ist jede Grausamkeit gerechtfertigt, da der eigene Wille das höchste gut ist.


1x zitiertmelden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

27.07.2014 um 12:35
@AlfredZurLinde

Dann ist Rache ja auch Gerechtfertigt. Ist ja auch ein Grund für Grausamkeiten.

Und Rache hat oft ein sehr hohes Potenzial.


melden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

27.07.2014 um 12:37
@ThunderBird1
Dem würde ich zustimmen.


melden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

27.07.2014 um 12:43
Des weiteren, wuerde mich interessieren, was ihr für "grausam" haltet. Und vor allem WER euch gesagt hat, was grausam ist und was nicht...

Und genau da fängts an. Dem eigenen Willen wird nicht getraut. Man zwingt sich eine Scheinmoral in der jeweiligen Gesellschaft auf.

Das soll natürlich nicht heißen, gegen diese "Moral" zu Leben und eventuelle Strafen zu bekommen. Denn wenn man davon ausgeht, einfach zu tun was man will, sollte bei jedem denkenden Wesen genau diese Strafen vermieden werden.

#Tu was du willst


melden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

27.07.2014 um 14:03
@AlfredZurLinde

....ja, es gibt Menschen, die aus reiner Boshaftigkeit, bzw. geistiger Abnormalität grausam zu jemand anderen sind, aber "das ist nicht die Regel" und "nur darum" ging es bei der Frage der Eingangsposterin.

Das hast du immer noch nicht verstanden.

"Die Regel ist", daß "jeder" Mensch grausam sein kann, "wenn es nötig ist" - aber das war nicht (!!!) die Frage der Eingangsposterin.

Im Fall von Gertrude ging es auch nicht um RAche oder um andere Gründe - sie war einfach geistig abnormal und hat "allein deshalb" die Grausamkeiten begangen - und geistige Abnormalität, die eben zu solchen abnormen Verhaltensweisen führt, ist nicht die Regel.

Aus diesem Grund ist nicht jeder Mensch zu solchen Grausamkeiten fähig, schon allein aus dem Grund, da nicht jeder Mensch geistig abnormal, "gestört" etc... ist...


melden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

27.07.2014 um 14:38
@AlfredZurLinde
Zitat von AlfredZurLindeAlfredZurLinde schrieb:Somit ist jede Grausamkeit gerechtfertigt, da der eigene Wille das höchste gut ist.
Darf ich dich kurz fragen wie genau du das meinst ?
Nur damit keine missverständnisse aufkommen.

Meinst du das es Legitim ist sich aus einer Notlage herraus zu befreien wenn man den Willen dazu aufbringt Dinge zu tun die grausam sind aber in dieser Situation notwendig um seinen Arsch zu retten.

Oder meinst du die Grausamkeit ohne wirkliche Motivation dahinter , nur weil du es so willst. Ohne Rücksicht auf verluste weil es eben dein Wille ist.

Ich finde das sollte geklärt werden weil sonst keine vernünftige Diskussion möglich ist.

@Jessica- hat durchaus Recht mit ihrer Aussage
Zitat von Jessica-Jessica- schrieb:...du verwechselt Grausamkeit als "natürlichen" Überlebens - und Selbstschutzinsintinkt und Grausamkeit aus reiner Boshaftigkeit, die keinen bestimmten Zweck verfolgt - das sind zwei verschiedene paar Schuhe, die du in einen Topf wirfst.
Also beziehe bitte Stellung ,und definiere genauer was du meinst.


melden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

27.07.2014 um 14:53
@Heijopei
Ist dein Wille keine Motivation für dich?


1x zitiertmelden

Wie viel Potential zur Grausamkeit steckt wirklich im Menschen?

27.07.2014 um 14:57
@AlfredZurLinde
Beantworte bitte erst meine Frage die ich dir gestellt habe.

Dann gehe ich gerne auf deine Fragen und werde sie beantworten sofern ich das kann.

du willst doch nicht unhöflich sein, oder?


melden