Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

112 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Fleisch, Schlachten
jungeskalb
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

08.07.2010 um 23:10
glaubt ihr das wir selber mal zum Schlachtier werden könnten? Ich denke wir schlachten Tiere wie selbstverständlich Schwein, Kalb alles wird geschlachtet


melden
Anzeige

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

08.07.2010 um 23:11
Kannibalismus war und ist in der Menschheitsgeschichte schon immer ein reales Thema gewesen!! oO


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

08.07.2010 um 23:14
aus gruenden der ethik wird dieses wohl in unseren breitengraden ein tabuthema bleiben, aber wenn ich mir diverse naturvoelker im amazonas-gebiet anschaue (ich habe da eine doku gesehen), da ist der verzehr von menschen absolut normal


melden

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

08.07.2010 um 23:16
Bei uns wohl eher weniger aber in anderen Kulturen gibts das immer noch.

Ausser wir entwickeln uns so sehr zurück ^^


melden

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

08.07.2010 um 23:16
Hier mal ein interessanter und aufschlussreicher Themen-Link zu Wiki!!

Wikipedia: Kannibalismus


melden

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

08.07.2010 um 23:39
wer sollte den menschen denn zum schlachttier machen?


melden

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

08.07.2010 um 23:43
Wenn tatsächlich mal auf einen Schlag alle anderen Fleisch produzierenden Lebewesen, die dem Menschen zur Ernährung dienen (hm, gabs da nicht mal 'nen Film? Alze lässt grüßen) verenden, garantiere ich über kurz oder lang auch in den "zivilisierten" Regionen des Globus die (Neu-)Entdeckung des Kannibalismus. Verzweiflung lässt Menschen unglaubliche Taten vollführen, ich würde in diesem Punkt nichts kategorisch ausschließen.


melden

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

08.07.2010 um 23:55
Vielleicht ist Soylent green, doch nicht so unrealistisch


melden

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

08.07.2010 um 23:58
@azerate
Cannibal Holocaust ist keine Doku.


melden

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

08.07.2010 um 23:59
@Merlina - Nö, nicht zwingend. Und das trotz Charlton Heston...


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

09.07.2010 um 00:02
dS schrieb:wer sollte den menschen denn zum schlachttier machen?
wer weiss, welcher fleischverzehrende, kulinarische schrecken in den weiten des universums lauert.


melden

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

09.07.2010 um 00:04
@jungeskalb
jungeskalb schrieb:glaubt ihr das wir selber mal zum Schlachtier werden könnten? Ich denke wir schlachten Tiere wie selbstverständlich Schwein, Kalb alles wird geschlachtet
Auch junge Kälber .... nimm dich in acht !! ;)

Aber wie meinst du das konkret ?!?!

Auch so eine Massentier(mensch)haltung um dann für andere Nahrung zu sein ??

Oder doch eher der Einzelfall wie es schon häufiger passiert ist ??

Kenne da auch ein gute Doku wo sogar im Vietnamkrieg noch unter den Vietnamnesen ausgelost wurde wer gegessen wird. Das wurde dann auch durchgezogen.


melden

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

09.07.2010 um 00:45
huhu!

allmy, das fass ohne boden.. alles schon dagewesen.
nur mal die sufu nutzen! :)

kürzlich wurde das thema erst hier behandelt:

Diskussion: Biodrogen, sind wir Anbauprodukte?

gibt auch viele weitere threads..
seit der matrix-trilogie ist das irgendwie son mainstream-lauffeuer geworden.

greez

nya


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

09.07.2010 um 00:57
Ich esse grundsätzlich nur Menschen! Immerhin gibt es zuviele davon! Und ehe ich es vergesse, es heißt ja nicht umsonst, dass Menschen wie Huhn schmecken! Kentucky fried Humans... :D


melden

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

09.07.2010 um 01:22
@VHO-Hunter

da mussu mal die survival typen und allesesser auf DMAX usw schaun..

..alles von dem wiederlichen glibber was der westliche mensch nicht täglich auf dem speiseplan hat "tastes like chicken".

ein phänomen :)


melden

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

09.07.2010 um 01:27
ich empfehle den Film "Delikatessen"

wenn die lage schlecht genug wird werden wir uns gegenseitig fressen


melden

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

09.07.2010 um 01:32
Dr.Manhattan schrieb:ich empfehle den Film "Delikatessen"
#agree!

a real classic :)

nuja..in meiner jugend gabs noch derberes zeugs im kino..
die kannibalen wurden iwie mit den zomies mit hochgepushed ^^ good ol times *seufz*


melden

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

09.07.2010 um 01:49
joa to0mster habs ja gemerkt.

schöne keywords hassu da *gg*

erinnert mich an diese "welches von den dreien passt nich in die reihe" psychotestdings :)


melden
alans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

09.07.2010 um 01:55
@phaelgn

Verzweiflung lässt einen Menschen ausbrechen aus der gesellschaftlichen Konditionierung durch die Medien, Schule, Freunde, Feinde, Kirche, Gurus, ja sogar oder am meisten der Prägung der eigenen Eltern. Nur ist Verzweiflung das falsche Motiv, dem die Taten ohne Erkenntniss folgen.

Ein Beispiel sind die Essgewohnheiten in China im Verhältniss zu Deutschland oder Thailand vielleicht Indien, von Hunden zu Kühen, wie wärs mit Kakerlaken und Würmern? Kultur ist die Verblendung unseres Geistes.


melden
alans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

09.07.2010 um 01:55
@phaelgn

Verzweiflung lässt einen Menschen ausbrechen aus der gesellschaftlichen Konditionierung durch die Medien, Schule, Freunde, Feinde, Kirche, Gurus, ja sogar oder am meisten der Prägung der eigenen Eltern. Nur ist Verzweiflung das falsche Motiv, dem die Taten ohne Erkenntniss folgen.

Ein Beispiel sind die Essgewohnheiten in China im Verhältniss zu Deutschland oder Thailand vielleicht Indien, von Hunden zu Kühen, wie wärs mit Kakerlaken und Würmern? Kultur ist die Verblendung unseres Geistes.


melden

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

09.07.2010 um 07:51
Also ich sehe da schon noch einen gewaltigen Unterschied zwischen einem Hund, Insekten (die gegrillt übrigens recht lecker sind, aber das schweift ab) und dem Verzehr von Menschenfleisch. Das hat nichts mit einem kulturellen Korsett zu tun... es soll Menschen geben, die Ehrfurcht vor menschlichem Leben haben. Lediglich darauf war die eingangs genannte "Verzweiflung" bezogen; kam vielleicht nicht so deutlich rüber, zugegeben. ;D


melden
Anzeige

Könnte der Mensch selbst mal zum Schlachttier werden?

09.07.2010 um 07:59
Ich denke das "Tier Mensch" (Welches einfach ein, hm wie soll ich das sagen?, selbstständiges Bewusstsein entwickelt hat) ist so zu ziemlich allem fähig.
Zwar würd ich sagen, dass der Mensch erst Menschen "schlachtet", wenn jegliche andere Ressource versiegt ist, aber es ist durchaus möglich.


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wann ist man Mensch?86 Beiträge