Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

1.313 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Sex, Verantwortung

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 14:01
dr.schnaggels schrieb:jedenfalls fühlt es sich besser an, wenn ich mich frei und doch geliebt und begehrt fühlen kann
Genau dass ist der Punkt :)
Man brauch keine eigentlich keine Beziehung (Wenn man eine will ist das was anderes) um sich frei und doch begehrt zu fühlen.
Warhscheinlich erkennen die Menschen, die dies noch nicht hatten einfach nicht den Vorteil einer SB wenn man Single ist.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 14:13
Hm... hatte bis jetzt nur dann eine Sexbeziehung, wenn ich sie eigentlich gar nicht wollte, die Dame aber wohl bevorzugte... und das mir dann auch nicht so sagte oder selber zunächst nicht wahr haben wollte oder gar wußte.

Das kann nämlich auch ganz schnell passieren und ist dann gar nicht schön.

Jedenfalls mir so passiert. Nur einer Dame aus Hamburg habe ich mal klipp und klar gesagt, dass ich (bevor wir miteinander schlafen wollten), dass ich auf Grund der daraus resultierenden Fernbeziehung eben eine feste Partnerschaft nicht will... sie hat sich drauf eingelassen, aber dann habe ich festgestellt, dass sie doch mehr wollte.

Aber ich mag keine Fernbeziehungen, ich weiß, anderes Thema, aber gehört im fernen Zusammenhang dann grade doch hierhin.

Also.. für mich kann ich abschließend sagen, dass reine Sexbeziehungen nichts für mich sind.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 14:15
@Shiiva
Shiiva schrieb:Man brauch keine eigentlich keine Beziehung (Wenn man eine will ist das was anderes) um sich frei und doch begehrt zu fühlen.
Ich denke mal, wenn man älter und etwas reifer ist, dann ist das "Begehrtsein" um jeden Preis, nicht mehr ganz so wichtig. Zumindest ich habe mittlerweile andere Prioritäten im Leben ...


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 14:17
@moric
Fernbeziehungen sind ja auch mit Liebeskummer oder Sehnsucht verbunden.

@Thalassa
Das begehren sollte nur von einen Menschen kommen, um jeden Preis würd ich nun nicht sagen.


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 14:19
Sex und Beziehung in einem Wort? Ihr seid ja krank, wisst ihr das?! :D


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 14:22
@VHO-Hunter
Auf dich hab ich nur gewartet, Schätzchen :D

Na es heißt nunmal "Sex-Beziehung", im gewissen Sinne ist ja eine körperliche Beziehung, nur das geistliche bleibt halt weg.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 14:23
Früher konnte ich, sobald der Duft der holden Weiblichkeit in meine Nase drang, kaum an mich halten und stieg allem hinterher, was bei drei nicht auf dem Baum war, heute könnte ich ohne Gefühl gar keinen Sex mehr haben, denn ich brauche den Tempel der Liebe, um das "Ritual" vollziehen zu können. Für mich eindeutig eine Frage der Qualität!


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 14:24
@Shiiva

Hm.. ich glaub', ich hab' da was verwechselt... die Fernbeziehung war für mich der Grund, es nicht fester zu gestalten... gesagt hab' ich ihr das gar nicht...

Ich sagte eher, dass ich ich mit IHR keine feste Partnerschaft will... natürlicht nicht ganz so hart formuliert, aber im Grunde doch mit dieser Aussage eng verbunden...

Junge, junge... so hart bin ich noch nie gewesen, aber es war irgendwie ganz klar vor meinen Augen, dass ich sie als feste Partnerin nicht haben wollte, dafür gefiel sie mir nicht gut genug und paßte auch sonst nicht gut zu mir.

Und GENAU deswegen gehe ich reine Sexbeziehungen nie wieder ein... wenn einer mehr will, dann musst du SO HART sein, den anderen so zurückweisen, mit dem du gestern noch einen tollen Abend im Bett hattest... ich kann das nie wieder machen.

Und selbst reine Sexbeziehungen bauen doch irgendwo auch eine klitzekleine Freundschaft auf, finde ich... ich meine, man redet schon auch über andere Sachen, geht mal vielleicht zusammen aus, erzählt alltägliches aus seinem Leben usw. usf....

Eine gewisse Verbindung entsteht doch immer, oder?


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 14:25
@VHO-Hunter

Reine Sexbeziehungen haben aber eine lange Tradition... denk mal an die ganzen Adligen früher, von irgendwelchen Grafen und dergl. bis hin zu allen möglichen Königen und sogar Päpsten, die hatten alle ihre Mätressen nebenbei - das gehörte mal zum guten Ton ;) .
Abgesehen davon, ich hätte mich wahrscheinlich auch anno dunnemals nicht auf sowas eingelassen.


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 14:25
@Shiiva
Das Geistliche verbinde ich mit der Kirche und Pfaffen/Priestern...und die haben Sex mit Kindern! :D


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 14:30
@VHO-Hunter

Shiiva meinte sicher das Geistige ... ;)


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 14:31
@Thalassa
Danke , kam mir schon beim "nochmal-durchlesen" komisch vor, der Satz...
Wo bin ich heute nur wieder mit meinen Schädel...


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 14:37
@Shiiva

Bitte, bitte :D .

Mir jedenfalls würde eine reine Sexbeziehung nicht mehr reichen und ob mich andere - außer meinem Mann - begehrenswert finden, ist mir auch egal. Das ist auch einfach eine Frage der Vertrautheit.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 14:39
@Thalassa
Natürlich ,wenn man Verheiratet ist, hat man einige Felder schon übersprungen und denkt auch gefestigt im Plural.
Nur in einer beziehung, ändert sich heute oder Morgen eh etwas, so denke ich zumindest.
Ich bin sehr anspruchsvoll und das ärgert mich selbst sehr, passt irgendetwas nicht oder i-was passiert was nicht in meine Planung passt ist das intresse schon wieder gedrosselt.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 14:46
@Shiiva

Wir sind auch nicht verheiratet, aber man sollte sich natürlich gemeinsam weiterentwickeln und verändern, gerade das trägt dazu bei, die Beziehung auf allen Ebenen zu festigen - vor allem, wenn man so wie wir vorher glücklicher Single war .
Sex mit sogenannten "Fremden" käme für mich nicht in Betracht.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 15:00
@Thalassa
Man hat auch mal das Glück, dass genaue Gegenstück zu einem selbst zu finden.
Ist das nicht der Fall, ist es wie Topfschlagen im Minenfeld.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 15:02
falls es für beide ok ist, seh ich da keinen grund es nicht zu tun.

das prob ist halt das oft einer mehr will und durch eine zunächst rein auf der sexuellen ebene bestehnde beziehung hofft das sich dann irgendwann doch mehr daraus ergibt.
ausserdem bezweifle ich das die zuneigung nur auf das sexuelle beschränkt bleibt.
irgendwann mag man den anderen dann doch mehr als das man sich vielleicht zu anfang eingestehen wollte.
ausgenommen davon sind ex partner, da hat man das beziehungs gedöns schon hinter sich und weiss das man sexuell zusammen passt aber halt nicht von der persönlichkeit her, so ist das "risiko" sich zu verlieben weit geringer als bei einem menschen den man sich nur zum sex haben ausgesucht hat.

für moralisch verwerflich halte ich das keineswegs, im gegenteil, in vielen beziehungen wird ja nur noch miteinander geschlafen, weil Er oder Sie "es mal wieder braucht" dann ist es doch ehrlicher wenn zwei sich treffen weil beide lust auf sex haben.

für mich persönlich ist es aber nichts.


melden

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 16:36
wenn man meint jemanden zu lieben, heißt das noch lange nicht, daß diejenige person einem deshalb auch gleich gehört.. und ich finde auch nicht, daß man zwingend die gleichen interessen und vorstellungen haben muss um sich anziehend zu finden..
für mein glück ist ausschlaggebend, daß ich mich mit dem menschen wohlfühle und daß ich das gefühl habe etwas spannendes und neues zu erleben. der beziehungsstatus hat damit nichts zu tun..


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexbeziehung - Ja oder ein No-Go?

20.08.2010 um 17:45
Was ich ja überhaupt nicht verstehe ist, wie man, vor allem als Frau, so schnell und direkt Sex haben kann. Für mich steht der Geschlechtsverkehr erst am Ende einer sehr langen Kette von Vertrauen und näherem Kennenlernen PLUS die dafür zugehörige Liebe :|


melden
595 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt