weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tatort Internet

Tatort Internet

07.10.2010 um 21:55
In einer anderen Diskussion ging es vorhin um den Schutz des Rechtsstaates. Sag' mir doch, was Du vorschlägst, ohne präventiv zu werden. Sag' mir, was Du vorhast, ohne den Generalverdacht auszusprechen.


melden
stanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

07.10.2010 um 21:55
tja so ist das eben keiner will Zensur...aber alle wollen ihre Kiddies schützen...ein Widerspruch in sich...


melden

Tatort Internet

07.10.2010 um 21:56
@stanman

Nein, an sich ist es kein Widerspruch.
Schon deshalb nicht, weil Du mit Zensur keinen Kindesmissbrauch verhindern kannst.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

07.10.2010 um 21:58
mystery90 schrieb:grund soll gewesen sein dass er schon schlimmeres getan hatte
z.b. Diesen schwachsinnigen Gesetz schon mal ändern!


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

07.10.2010 um 21:59
@Keysibuna
ja was soll der mist, dann ermord ich 1 kind und als nächstes vergewaltige ich 5 kinder, und komm davon weil ich davor ermordet hab


melden
stanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

07.10.2010 um 21:59
@lambretta
wie willst du den verhindern,das Pedos sich in Kinderforen rumtrollen...ganz genau du kannst es nicht verhindern...


melden

Tatort Internet

07.10.2010 um 22:00
Ah, investigativer Journalismus vom Feinsten. RTL2!

@mystery90

Ich habe noch die Zahl von Beratungsstellen a la Wildwasser, Zornrot etc. im Kopf, die davon ausgingen, dass jedes 2. Mädchen Opfer sexualisierter Gewalt wird. Und das schon lange vor Erfindung des Internets.

Ich kann mich auch noch dran erinnern, dass, als der CB-Funk eingeführt wurde, in den Medien vor alten Männern mit gleichen Absichten gewarnt wurde. ("Soll ich Dir mal zeigen, wie lang meine Antenne ist?"). Offenbar nichts Neues unter der Sonne.

Aber bitte, hätten wir die KollegInnen von RTL2 nicht, wüssten wir mal wieder von nix.


melden

Tatort Internet

07.10.2010 um 22:00
Man kann es nicht verhindern, man kann aber die Eltern und die Kinder selbst für das Thema sensibilisieren


melden

Tatort Internet

07.10.2010 um 22:01
@stanman
stanman schrieb:ganz genau du kannst es nicht verhindern...
Herzlichen Glückwunsch, Du gehörst zu den wenigen, die das kapiert haben. Wir können es nicht verhindern. Da bringt es auch nicht, über Gesetze zu schimpfen.


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

07.10.2010 um 22:02
@Doors
@lambretta
@Deepthroat13
das best möglichste ist die kinder aufzuklären denn wissen ist hier besonders macht und vor allem schutz'' und das rtl2 das in fernsehen zeigt ist schonmal ein guter schritt


melden

Tatort Internet

07.10.2010 um 22:04
@mystery90
mystery90 schrieb:und das rtl2 das in fernsehen zeigt ist schonmal ein guter schritt
Ja, prima, jetzt "wissen" wir, dass jedes 5. Kind betroffen ist. Ganz toll!


melden

Tatort Internet

07.10.2010 um 22:04
Allein, ich fürchte, über Risiken und Nebenwirkungen ist schon alles gesagt bzw. geschrieben oder gesendet worden. Dass nun die RTL-Mediengruppe, die ja selbst unter dem Label "Toggo" Internet-Angebote für Kids und solche, die sich dafür ausgeben, vermarktet, dergleichen veröffentlicht, hat nicht mehr als Feigenblattfunktion.


melden

Tatort Internet

07.10.2010 um 22:06
Also ich finde gut das es Thema ist und auch gezeigt wirt.
was würdet ihr machen wenn eure kids im i net umher chatten


melden

Tatort Internet

07.10.2010 um 22:07
Deepthroat13 schrieb:was würdet ihr machen wenn eure kids im i net umher chatten
keylogger hilft ;)


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

07.10.2010 um 22:07
@lambretta
na wenn jetzt familien mit ihren kinder das schauen werden sie doch besonders vorsichtig und das ist super


melden

Tatort Internet

07.10.2010 um 22:08
@Deepthroat13
Deepthroat13 schrieb:was würdet ihr machen wenn eure kids im i net umher chatten
Nur gut, dass der Bericht kam. Jetzt bekommt mein Kind erstmal ordentlich Backenfutter.


melden

Tatort Internet

07.10.2010 um 22:09
Typische Panikmache und weiterhin ein netter Versuch das Internet zu "Kontrolieren"

Das bei der Sendung die gute "Frau von Gutenberg" was mitzureden hat, sagt schon bände.

Ich denke auch das ein Großteil der beiträge in wirklichkeit gefaked sind, statistiken sind auf jeden Fall gefälscht, das lernten wir ja schon von unserer Zensursula.


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

07.10.2010 um 22:10
@Adrianus
du meisnt die vorgezeigten fälle sind gefaked?


melden

Tatort Internet

07.10.2010 um 22:10
Aha, also kann man sagen das es euch ziemlich egal ist was eure Kinder im i net an stellen ?


melden

Tatort Internet

07.10.2010 um 22:10
mystery90 schrieb:na wenn jetzt familien mit ihren kinder das schauen werden sie doch besonders vorsichtig und das ist super
und weil seit zich jahren in allen medien die themen "ebay-betrüger", "fishing", "gewinnspiel-tentralen" etc. kommen, ist alles aufgeklärt. ;)


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt