weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tatort Internet

Tatort Internet

12.10.2010 um 11:20
Ich hab die Sendung gestern auch gesehen. Sehr schockierend. Allerdings bezweifele ich auch, ob eine 13-jährige wirklich auf diese Art mit einem älteren Herren chatten würde, wie es gestern diese Schauspieler getan haben. Ich glaube nicht.


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 11:21
@Thalassa
Privatsender finden mehr beachtung. Und damit das so bleibt machen sie auch immer ne Show aus solchem Material.


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 11:22
In wirklichkeit chatten die auch nicht so die haben das mit absicht gemacht um die leute zur rede stellen


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 11:25
@Subway
Subway schrieb:Allerdings bezweifele ich auch, ob eine 13-jährige wirklich auf diese Art mit einem älteren Herren chatten würde
Uuuuuuuuh, täusch dich mal nicht, auf was für Ideen pubertierende,neugierige Teenys alles kommen.
Wenn ich mir hier bei uns die geschminkten und aufgetakelten Zwölf- oder Dreizehnjährigen manchmal angucke, denke ich mir auch manchmal meinen Teil.


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 11:29
@Thalassa

ja tatsächlich sinkt die sexuelle hemmschwelle immer mehr nach unten...

dank pornhub und youporn sowie der kräftigen mitarbeit der privaten sender
treffen sich heute schon 12jährige zum gangbang!!!


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 11:30
@Thalassa
Ich denke aber, dass solche Mädchen doch eher auf gleichaltrige oder 2-4 Jahr ältere Männer aussind. Die meisten dieser jungen Mädchen finden solch alte Herren doch sehr ekelig.


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 11:35
@Subway
Subway schrieb:Die meisten dieser jungen Mädchen finden solch alte Herren doch sehr ekelig.
Du vergißt aber dabei die Neugier, wie weit sie solche Typen reizen können. Das Problem ist ja nur, daß sie ab einem bestimmten Zeitpunkt mit dem ganzen nicht mehr fertig werden und diesen Typen ausgeliefert sind, psychisch, oder wie in der ersten Sendung mittels Erpressung seitens des "Täters" . Die Kinder geben doch nur allzu bereitwillig alle möglichen persönlichen Daten preis, hinzu kommt natürlich die fehlende Lebenserfahrung.


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 11:39
@Thalassa
Thalassa schrieb:Die Kinder geben doch nur allzu bereitwillig alle möglichen persönlichen Daten preis, hinzu kommt natürlich die fehlende Lebenserfahrung.
Ja, und genau das kann ich nicht verstehen. Einige dieser Kinder scheinen so naiv und unerfahren zu sein, dass sie diese Gefahr nicht sehen. Klar sind es junge Leute, aber normal müssten doch irgendwo selbst in diesem Alter die Alarmglocken läuten.

Auch hat mich gestern der Fall sehr schockiert, wo das 14-jährige Mädchen bei diesem Mann eingestiegen ist, wo es doch gesehen hat, dass das garnicht der Typ ist, wie auf dem Foto, mit dem es sonst gechattet hat.


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 11:43
@Subway

Aber das ist nun wieder Sache der Eltern und von mir aus auch der Lehrer, sich mit ihren Sprößlingen hinzusetzen und sie aufzuklären ...
Aber das machen wohl die wenigsten, wie man sieht.

Auf der anderen Seite: selbst Erwachsene werden durch Aufklärung auch nicht klüger, wenn man sich anguckt, wieviele noch an Kaffeefahrten teilnehmen und sich über den Tisch ziehen lassen ;) .


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

12.10.2010 um 11:48
@Thalassa


sorry an dem Phänomen "Lolita" haben aber die Elterngeneration zuvor eine Mitverantwortung, wenn ich bedenke wie Kinder heute als "Zielgruppe" dargestellt und beworben werden wundert es mich nicht, dass Mädchen heute als Kindfrauen gesehen werden und man nur schwer noch zwischen 12 und 16 Jährigen anhand des Erscheinungsbilds den Altersunterschied festlegen kann !

Die Kinder und Jugendliche leben das nach, was man ihnen vorgelebt hat, womit sie im Alltag konfrontiert sind, auch bei dieser "Zielgruppe" geht es um äußerliche "Atraktivität" als Maßstab der Anerkennung und womit hat man die Kinder denn in den letzten sagen wir mal 15 Jahren multimedial "gefüttert" ?


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 11:52
@DieSache

Das meinte ich ja! Man muß sich doch nur mal die Kindermoden in allen möglichen und unmöglichen Katalogen angucken, wie da junge Mädchen - im Grunde noch Kinder - präsentiert werden. Aber auch da entgegen zu wirken ist Sache der Eltern - falls sie gegen den Gruppenzwang in der Schule bzw Clique ankommen.


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 11:53
Habt ihr gestern auch denn einen Gesehen der gleich zur sachen kommen wollte und wo die Reporterin rein gekommen ist war der schon Nackig?


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 11:55
@Horten_1703

Das war ein 58 Jahre alter Lehrer!
Wer weiß, was der schon in seiner Schule für Schaden angerichtet hat im Laufe seines Arbeitslebens ...


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 11:56
mehr geht diese volkshetze eines minderwertigen privatsenders einfach nur auf den sack

das kann doch kein mensch ernst nehmen und als ob diese menschen irgendetwas daran ändern könnten.


die wahren verbrechen sind wohl ganz andere.... und meißt in der familie die täter sind ist ja auch egal gell


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 11:56
@tunnelblick

??? das kann man schnell in den falschen hals bekommen....


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

12.10.2010 um 11:57
@Thalassa

es ist aber schwer, wenn du so auf Äusserlichkeiten konditioniert wurdest sich dem entgegen zu stellen, soll sich also was zum positiven ändern, sollten auch Firmen und Produzenten mal über sowas wie "Firmen-Ethik" nachdenken !

Es ist nichts damit erreicht, wenn man Verantwortungen nur auf die Eltern abwälzt, die wie man ja sieht scheinbar sich mancher Problematik nicht bewusst sind, sie wollen doch nur dass ihre Kinder gut Aussehen und Anerkennung bekommen...zuviel Werbehirnwäsche...


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 12:02
@DieSache
DieSache schrieb:soll sich also was zum positiven ändern, sollten auch Firmen und Produzenten mal über sowas wie "Firmen-Ethik" nachdenken !
Tja, das hätte dann aber etwas mit Moral und Ethik zu tun - unser System ist nun mal auf Profit orientiert ... wer nichts verkauft, geht Pleite.
Da müßte man wohl an andere Werte appelieren - solange der schnöde Mammon regiert, wird sich daran wohl nichts ändern.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

12.10.2010 um 12:10
@Thalassa

ich geb die Hoffnung jedenfalls nicht auf, dass doch ein Umdenken erfolgt, was für Verantwortungen Firmen und Produzenten auch für die Gemeinschaft haben !

Nenn mich Dinosaurier ob meiner Einstellung ist mir egal, aber ich glaube eben dass es einem Unternehmen nicht nur einzig um Profithöchstgewinne gehen sollte, sondern auch eine Firmenphilosophie dabei dazu beitragen kann nachhaltig Kunden für die eigenen Produkte zu begeistern.

Firmen haben eine Verantwortung mit dem was sie auf den Markt bringen, dass man Kinder als "Endkonsumenten" derart mit "must haves" zuballert hat mir noch nie gefallen, aber das ist ein anderes Thema !


melden

Tatort Internet

12.10.2010 um 12:14
@DieSache

Nein - ich sehe es doch genauso ...
Nur, man darf sich nicht wundern, wenn - vor allem junge Mädchen - daraufhin in ihren Chats, oder wo auch immer, austesten, wie weit sie gehen können und wo ihr "Marktwert" liegt!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

12.10.2010 um 12:21
@Thalassa

der Knackpunkt ist eben der, dass wenn diese Kinder, die durch die Werbung vermittelt bekamen wie wichtig Aussehen ist, meist geistig doch noch nicht so weit sind, in dem was sie da imitieren auch die Gefahr zu erkennen !

Und diese noch sehr naiven Kinder sind letztendlich die Opfer von Erwachsenen, die in ihnen etwas sehen, dem sie in keinster Weise gerecht werden können, Kinder bleiben Kinder und wir verantwortungsbewusste Erwachsenen tragen die Verantwortung für die Unversehrtheit ihrer Seelen !


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Am Scheideweg60 Beiträge