weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tatort Internet

Tatort Internet

13.10.2010 um 11:58
Ach verdammt die Zeit zum Bearbeiten ist abgelaufen (wieso gibt es dafür eine so kurze Zeitgrenze?!?). Wollte aber noch etwas erwähnen, was auf den oben beschriebenen Verdacht bezogen ist, die Fälle wären gestellt.

Außerdem wundert es mich, wie schon weiter oben beschrieben, auf welche Art und Weise die Reaktionen der Täter und der "Aufklärer" (diese Professorfrau da ist doch echt ein Witz) dargestellt werden. Das wirkt alles einfach lächerlich und gestellt. Außerdem könnten die doch ruhig mal abwarten, bis die vermeindlichen Täter WIRKLICH damit anfangen eine Straftat zu begehen. Bis jetzt wurden alle nur beim Reden "erwischt", was dann als Schandtat dargestellt wird, aber meiner Meinung nach noch kein Beweis für irgendetwas ist, was die RTL2 Futzis den Männern im darauffolgenden Gespräch unterstellen. Sollen die doch mal darauf warten, dass sich der Typ richtig an das Mädchen ranmacht und erst dann eingreifen. Ich wette in vielen der gezeigten Fälle, hätten die darauf noch lange warten können und die spannende Story wär somit hinüber...


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 12:02
@Vollhans

zur erinnerung -

der 'lehrer' ist gleich aus seiner montur gesprungen und hatte einen rucksack voll utensilien mit...
-nur zum anschauungsunterricht?

der war ja anscheinend nicht nur schwul sondern auch etwas pervers veranlagt


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 12:07
@nixisfix

Welcher Lehrer? Ich habe nur die erste Ausgabe vollständig gesehen. Von der ersten Ausgabe habe ich mir dann nur noch einen Fall angetan (irgendein Typ mit schwarzem Anzug der die "Kleine" umarmt hat und meinte "mach sowas nie wieder"). Von einem Lehrer mit lauter Utensilien zum "Anschauungsunterricht" weiß ich nichts. War wohl einer der Fälle, die ich verpasst hab.
Doch auch da muss man sagen: Wer, der solche Absichtan hat, nimmt bereits beim ersten Treffen solche Sachen mit? Gerade ein Lehrer muss dich über ein gewisses Maß an Intelligenz verfügen, um da weitaus vorsichtiger vorzugehen und das Mädchen erstmal nur so kennenzulernen um sich "in Sicherheit zu wiegen". Obwohl ich es nicht gesehen habe, wirkt für mich allein die Erzählung darüber so, als wäre es wieder ziemlich gestellt rüberkommen.


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 12:07
nixisfix schrieb:der 'lehrer' ist gleich aus seiner montur gesprungen und hatte einen rucksack voll utensilien mit...
-nur zum anschauungsunterricht?
Oder Schauspieluntericht?

Ich kann mir bei allem, Verständnis für die Realität, auch nicht vorstellen, das solche Typen sofort loslegen und riskieren würden ihr "Opfer" zu verschrecken.

Allerdings habe ich die Sendung nicht gesehen und weiß nicht ob da schon im Chat ein Date auf rein sexueller Basis abgesprochen war, um solch eine Handlungsweise nachvollziehen zu können.


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 12:09
@nixisfix
nixisfix schrieb:der 'lehrer' ist gleich aus seiner montur gesprungen und hatte einen rucksack voll utensilien mit
Dass es Pädophile im Internet gibt, wird genauso wenig abgestritten wie deren Vorkommen in der S-Bahn, im Supermarkt oder bei der Familienfeier.
nixisfix schrieb:der war ja anscheinend nicht nur schwul sondern auch etwas pervers veranlagt
Ist Homosexualität sowas wie die Vorstufe zur Perversion?


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 12:13
@Vollhans

ich hab nur die 2.sendung gesehen, weiss also wiederrum nicht, wovon du sprichst.

@Trapper

keine ahnung, ob das gestellt war, aber es gab ein kurzes vorgespräch im chat zu 'diversen'
themen, wobei ein wirklicher 13 jähriger das kaum richtig interpretieren würde - ich hab diese
'spezialausdrücke' auch nicht wirklich verstanden.


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 12:16
niurick schrieb:Ist Homosexualität sowas wie die Vorstufe zur Perversion?
Ja klar. Wußtest du das nicht? In religiösen Foren wird empfolen solche Typen zu heilen. :D


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 12:22
@niurick

da gings drum, jemand den ganzen unterarm in den allerwertesten zu rammen - soweit ich das verstanden habe...?


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 12:25
nixisfix schrieb:da gings drum, jemand den ganzen unterarm in den allerwertesten zu rammen - soweit ich das verstanden habe...?
Na danke. Bin gerade lachend am Schreibtisch zusammengeklappt. Meine Kollegen gucken schon blöd. :D


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 12:28
@nixisfix

Wem geht's darum? Homosexuellen oder einem der Internet-Chatter?
Und was haben die Vorlieben hier verloren?


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 12:31
@Trapper

wie gesagt - soweit ich das verstanden habe...
nennt sich 'fisten' - oder so.

ja, klingt steil...mg66550,1286965880,llachen

der fette typ kam gleich mit einem rucksack voll spielerchen an...


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 12:32
@niurick

kannst du lesen?

dem typ in der sendung, der sich mit dem angeblich 13 jährigen traf


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 12:56
http://www.youtube.com/watch?v=_Utn_SrOs1k

Der Fall hier ist für mich z.B. maßlos überdramatisiert. Klar, der Altersunterschied ist groß, aber Fakt ist, dass der Typ nichts unrechtmäßiges getan hat. Sich im Chat Küsschen und Knuddler zuzuwerfen ist völlig normal. Er hat sogar gesagt, er würde in einem anderen Zimmer schlafen, damit es keine Probleme gibt. Die Pseudopsychologin die durch diese Sendung wahrscheinlich eine Karriere als Supernanny 2 anstrebt, legt ihm die Worte in den Mund und stellt alles schlimmer dar, als es bis zur Konfrontation war. Wie sagt sie so schön: "Hätte ich warten müssen, bis was passiert?". Ja, hätte sie. Dann würde sie sich mit ihrem Gelaber nicht so lächerlich machen und hätte einen Beweis dafür, dass der Typ böse Absichten hatte. Personenschützer wären ja da, um schlimmeres zu vermeiden. So sehe ich da nichts, außer Verdummungsfernsehen im Stile von Frauentausch. Ein Witz dieses Sendeformat.

Den Fall mit dem Lehrer und seinem Rucksack voller "Utensilien" habe ich mir jetzt auch angesehen. Das ist natürlich ein krasser Extremfall. Sollte das echt sein, ist der Typ ganz klar pervers und etwas krank im Kopf. Jedoch nervt mich die Art und Weise, wie die RTL 2 leute solche Einzelfälle verallgemeinern und so tun, als wäre jeder Volljährige im Chat ein solcher Perversling.


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 13:03
@nixisfix
Also ok....
Nenn mich von mir aus naiv....
Aber wenn ein 13 Jähriger gerade seine erwachende homosexualität erkennt und sich dann mit nem Typen treffen will, der ihm den Arm in den A... rammt....
Den Jungen möchte ich sehr gerne kennen lernen!
Dem würde ich jedes kaputte Fahrad aus meinem Keller zum Neupreis verkaufen und Papas Tonbandaufnahmen mit Heino noch dazu.

Ist doch recht extrem,oder?
Was kommt in der nächsten Sendung. Der perverse Alte, der sich mit nem Kind verabredet um es in beidseitigem Einverständnis zu töten, schlachten und auf zu essen?

.....................


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 13:17
Ich finde es einfach krass wie sich die Leute im anonymen Internet verhalten :P
Klar ist es "normal" sich in Chatromms "Küsschen" und "Knuddler" zu zu werfen, ich finds aber trotzdem befremdlich... Viele Menschen lassen im Internet einfach alle Manieren hinter sich.


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 13:18
So wie die Lockvögel der RTL2-Witzfiguren sich verhalten, verhält sich auch kein normales 13-Jähriges Kind. Die würden den auf Igno hauen oder zumindest auf keinen Fall treffen, wenn die perversen Absichten so eindeutig sind wie in den, von RTL2 selbst völlig heraufprovozierten, Chatgesprächen.


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 13:19
@Vollhans
Die sind 13, erwarte nicht zu viel von 13-jährigen... oder jünger... oder auch älter xD


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 13:21
Die meisten 13-Jährigen heutzutage sind "erwachsen" genug um sich im Vollrausch entjungfern zu lassen (da das nicht im Internet passiert, ist sowas natürlich nicht schlimm und völlig akzeptabel ;)), also sind die meisten auch weit genug, um einen offensichtlich notgeilen Sack mal schnell in einem Chat zu blockieren, indem sie einfach aufh ein Knöpfchen drücken.


melden

Tatort Internet

13.10.2010 um 14:08
@Vollhans
Vollhans schrieb:Die meisten 13-Jährigen heutzutage sind "erwachsen" genug um sich im Vollrausch entjungfern zu lassen
Ist das auch RTL2-Wissen?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatort Internet

13.10.2010 um 14:15
Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass ganz junge Mädchen manchmal
mehr über Sex wissen und praktizieren wollen, als ihren Eltern, Erziehern
oder der breiten Öffentlichkeit lieb ist.


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt