Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tatort Internet

Tatort Internet

11.10.2010 um 11:48
Dazu kann ich dir nur sagen, dass mir meine Mutter schon beigebracht hat, nicht zu Fremden ins Auto zu steigen, auch wenn dir mir Süßigkeiten anbieten. "Damals gab es das Internet noch nicht ;) " Ein verbot von Autos oder Süßigkeiten war damals aber nicht im Gespräch, auch keine gesonderte Überwachung der Menschen, die über solche Dinge verfügten.


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 12:38
Ja das ist richtig, aber trotzdem bleibe ich der meinung das es richtig ist was die machen. Die schrecken ja vor nix zurück, ne geldstrafe oder bewährungsstrafe die lachen sich doch darüber tod und machen trotzdem weiter


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 12:47
@Horten_1703
Horten_1703 schrieb:aber trotzdem bleibe ich der meinung das es richtig ist was die machen
Worauf bezieht sich das?


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 12:49
Das sie die leute im Fernsehen auflaufen lassen bei manchen hat man sich gesehen wie die sich schämen


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 12:52
@Horten_1703

Nochmal zum Thema Journalismus: Es ist keiner, wenn Menschen vor laufender Kamera denunziert werden oder man sie auflaufen lässt.
Journalismus soll über Fälle berichten und sie nicht erschaffen.


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 12:57
Trotzdem finde ich es richtig und ich bin nicht der einzige, im Kindergarten wo meine Tochter hingeht, da finden die anderen Eltern das auch völlig richtig. Dazu es noch ein Strafvergehen ist sich an Kinder zu vergreifen


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 12:58
Wobei ich mir bei "Qualitätssendern" wie RTLII, die nachts ihr Geld mit Kaufsex verdienen, nicht mal sicher bin, ob alle dargestellten Personen und Sachverhalte nicht letztlich Fakes sind.


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 12:59
Die Frage wird wohl nie geklärt sein. Trotzdem finde ich es richtig


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 12:59
@Horten_1703

Nochmal ganz klar und deutlich:
Die meisten Kinderficker hocken nicht im Internet und im Gebüsch, sondern in den Familien, sind Mutter, Vater, Geschwister, Grosseltern und sonstige Anverwandte.

Davor rettet auch kein RTL II!


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 13:03
Wer aber sagt das die nicht im Internet hocken? Woher möchtest du das denn wissen?


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 13:04
@Horten_1703

bitte richtig lesen. er hat geschrieben: "die meisten".


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 13:25
Ok, dann nehme ich es zurück.


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 13:30
@Horten_1703

Merkst Du jetzt, warum es fahrlässig ist, sich von RTL2 einen Eindruck über Kindesmissbrauch vermitteln zu lassen?


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 13:32
Ich sage mal so wenn es echt ist was RTL2 da macht würde ich es für vollkommen richtig halten. Da ich aber vieles hier durch gelesen haben, sage ich mal ok es müsste nicht so ganz übertrieben werden. Da ich selber nicht weiß ob es so wirklich passiert oder nicht


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 13:47
@Horten_1703
Horten_1703 schrieb:Ich sage mal so wenn es echt ist was RTL2 da macht würde ich es für vollkommen richtig halten.
Aha, weil es unsere Kinder vor Missbrauch schützt - oder warum?


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 13:57
@niurick
Gut hört sich hart an, für Journalismus, aber im Endeffekt ist es ja so und ich finde es gut so.


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 13:58
TripleQuaddel schrieb:Kindesmissbracuh fängt bei mir bereist hier an:
Shiiva schrieb: "Kurze Zeit wusst ich echt nicht, ob der kleine eine gescheuert kriegt von ihm, aber die Bestrafung haben meine Tanten dann übernommen."
Mal zuerst vor der eigenen Türe Klarschiff machen Fräulein. GEWALT scheint man bei Euch ja ziemlich groß zu schreiben.

Nach dem Diktat Konto gelöscht und ausgeloggt. Sperre sonstwohin... ins Klo von mir aus...
Erstmal richtig lesen, dann dumm rumlabern und dann feige sein und abhauen. ;)
Es ging um ein ganz anderes Thema.


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 14:00
@Shiiva
Shiiva schrieb:aber im Endeffekt ist es ja so
Wie - so?
Du glaubst, RTL2 vermittelt Dir einen Eindruck über die tatsächliche Situation?
Provokationen, Schauspieler, Drehbücher - das blendest Du aus?


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 14:02
@niurick
Nein!
In Amerika wird es ja zb so gehandhabt, dass Flugblätter, Zeitungsberichte etc gemacht werden, wenn Kinderschänder, Sexualstraftäter etc in der Nähe einziehen.
So sollte es hier auch ablaufen.

Ich find das Sinnbild gut, Schauspieler hingestellt oder nicht, man kriegt langsam den eindruck das Deutschland bzw die Menschen endlich mal versuchen, dass Thema nicht todzuschweigen.


melden

Tatort Internet

11.10.2010 um 14:04
@Shiiva

Im Mittelalter gab's den Pranger - in die Richtung gehst Du mit Deinen Flugblättern auch.
Was ist mit übereifrigen Nachbarn, die nur Schlechtes vermuten? Was ist mit der Chance, sich zu rehabilitieren? Was ist mit Fehlurteilen?


melden
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt