weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

123 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, ART, Wieso, Anziehend, Abweisung

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 11:51
Joa die Kenn ich auch, aber um die gehts hier ja nicht.

Es geht nicht um die Menschen, die man nicht mag und die man wieder los werden will, auf die .. gehässigste Art und Weise.. oder in welcher abweisenden Form auch immer ..

Ich versteh nicht, warum man das nicht versteht .. :| :D


melden
Anzeige

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 12:01
Also ich kann den Frauen versichern dass es uns nicht anzieht wenn sie einen auf super abweisend machen.

Schon mal gar nicht beim ersten Kontakt. Da schlägt er Zickenmeter gleich mal aus wie das Messgerät in Tschernobyl

Offene, lachende, freundliche Frauen ziehen an.

Wenn dann aber zum Rollenspiel gehören sollte ist das was anderes ^^


melden

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 12:05
Also, ich steh eher auf Männer, die gewisse Distanz wahren, anstatt auf diese Schoßhündchen, die sofort angedackelt kommen und mit den Teppich ausrollen.

Es ist wie mit dem Instinkt, Männer sind Jäger...
Wenns nichts zum Jagen gibt und sich das "Opfer" bereitwillig sofort ergibt, wirds langweilig.

Frauen wollen ein bisschen erobert werden :D


melden

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 12:08
Gut bei Frauen kann das schon anders sein.

Da will man den supertollen Hengst der sich unnahbar gibt. Der am ehesten dem Hollywoodstar übern Bett gleicht.

Der ist auch unnahbar.

Edit: Aber das kann auch falsch ein, ich bin ja keine Frau


melden

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 12:10
Naja zu übertrieben solls auch nicht sein, dass widerrum macht auf Dauer auch uninteressant...
Es muss ein ausgewogenes Katz- und Maus Spiel sein..


melden

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 13:25
ich meine die nette abweisende Art ^^


melden

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 13:27
sweet_candy schrieb:Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ??
Abweisende Art macht nicht anziehend(er), das ist nur ein Gerücht. Allerdings ist es halt so, dass besonders attraktive Zeitgenossen nicht Zeit für alle anderen haben können und deshalb viele Leute abweisen müssen, damit sie für die Leute, die ihnen wichtig sind, genügend Zeit haben. Dass dann derart Abgewiesene sich mit dieser Niederlage nicht zufrieden geben und "alles" versuchen, um in den Kreis der "Akzeptierten" aufgenommen zu werden, ist dann nur die logische Folge.

Ein freundlicher, aber unattraktiver Zeitgenosse wird definitiv nicht anziehender, nur weil er/sie sich abweisend gibt.

Emodul


melden

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 13:35
Demnach kann sich jeder als attraktiv empfinden..


melden

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 14:05
ich habe immer das problem mich fuer typen zu interessiern die mich nach einer gewissen kennlernphase anfangen abzuweisen. keine ahnung woran das liegt ich mache nichts anders als zuvor, zicke nicht rum, erzaehle nicht immer die gleichen geschichten oder verhalte mich anderweitig vollkommen anders (so wie es leute tun die man los werden moechte). spricht man den typ dann darauf an heisst es natuerlich immer das hat nichts mit dir zu tun...ja klar!

ich habe von diesem abweisenden unnahbargetue jedenfalls genug fuer den rest meines lebens. das macht alles einfach nur kompliziert. wenn jemand anfaengt sich mir gegenueber so zu verhalten, nachdem zu beginn alles super war, weiss ich meistens auch gar nicht mehr richtig mit ihm umzugehen weil ich denke denjenigen zu langweilen oder ihm anderweitig gegen den strich zu gehen. ich habe es dennoch viel zu oft versucht an so jemanden ranzukommen, was es aber im endeffekt nur noch weiter verschlimmert hat.
ach menno...



*warum kann's nicht perfekt sein - wie in einem liebeslied*sing*


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 16:50
Also ich kann mit solchen, die eine abweisende Art an sich haben, überhaupt gar nichts anfangen. Sie signalisieren mir doch gerade durch ihre abweisende Art, dass sie nichts mit mir zutun haben wollen. Und das finde ich dann meinerseits auch in keinster Weise anziehend.


melden

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 17:17
@Fabiano
Fabiano schrieb:Sie signalisieren mir doch gerade durch ihre abweisende Art, dass sie nichts mit mir zutun haben wollen.
Mit dem eigenartigen Volk der Korsen verhält es sich ähnlich. Zu Gast auf der Insel würdest Du ihnen wahrscheinlich jede Form von gutem Benehmen abstreiten - da wird bei Tisch gerülpst, geschmatzt und gefurzt. Der Fremde hat nicht den Eindruck, besonders freundlich behandelt zu werden. Doch es ist ein Test.
Sie zeigen sich zu Beginn von ihrer negativen Seite, um zu sehen, wer sie trotzdem mag. So trennen sie die Spreu vom Weizen - wer übrigbleibt, hat das Zeug zu einem wirklichen Freund.
Jeder kann sich von seiner guten Seite zeigen und hoffen, dafür gemocht zu werden; Korsen gehen einen anderen Weg.
Mancher, der sich abweisend gibt, wird ähnlich denken.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 17:24
@niurick
ein schneidiges Völkchen ;)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 17:27
@niurick

Das finde ich allerdings jetzt mal sehr interessant !
Ich hatte nämlich auch mal so eine Phase gehabt und mir das gleiche dabei gedacht. Ich zeig mich erst mal von meiner schlechten Seite und dann schaun wir mal, ob die anderen mich so mögen, wie ich (jetzt) bin. Wenn sie mich so schon nicht annehmen, dann eben nicht. Wozu sollte ich ihnen den Gefallen tun, mich dann noch von einer meiner besseren Seiten zu zeigen?

Allerdings in den meisten Fällen habe ich dabei Schiffbruch erlebt. Obwohl ja was dran ist. Denn sich von seiner guten Seite zu zeigen, ist ja keine Kunst. :D


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 18:39
Die Hälfte aller "abweisend" wirkenden Menschen macht das nur wenn es Teil des "Spiels" ist. Sie glauben einfach an den Erfolg dieses Spiels, weil sie sich vom Hörensagen darüber Erfolg versprechen... Letztlich kommts auch auf dem Spielpartner an, welche Körpersprache gewählt wird. Mein Ding ist das generell nicht.

Dieses Spiel sollte auch zum jeweiligen Charakter passen. Wenn die Frau leidensfähig ist ( ja warum eigentlich...) ist der Typ Liebe auch nur eine "Hassliebe". Sie hasst die Begleiterscheinungen, wie Zurückweisung, Oberflächlichkeit oder Liebesentzug aus den nichtigsten Gründen. Dafür liebt sie die monatlichen oder besser halbjährlichen "Liebesbonbons".

Meist ist das dann auch gepaart mit einer finanziellen Abhängigkeit, wo ein schneller "Cut" mehr Probleme aufwirft, als erneut lieber nur weiter zu leiden. Unter dem Strich wird massig wertvolle Lebenszeit verpulvert, die man besser in eine harmonische erfüllte Beziehung investiert hätte.


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 20:23
@tingplatz

Super Post. Vertrete voll deine Meinung. :)

Die Hälfte aller "abweisend" wirkenden Menschen macht das nur wenn es Teil des "Spiels" ist. . Mein Ding ist das generell nicht.

....meins auch nicht. Lieber direkt sagen was Sache ist auch wenns weh tut, als ewige Spielchen spielen....aber muß zugeben gerade Frauen haben es sehr gut drauf. Viele die ich kenne....und oft denke ich mir, warum wohl die Männer immer wieder drauf reinfallen! Ist aber wohl der "Jagdinstinkt".
Nur oft wenn man sein "Wild" erlegt hat, will man es auf einmal nicht mehr. :)


melden

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 20:24
na ja sicher auch nicht jede^^


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 20:29
@Hornisse

Ich sagte nicht jede! ;)


melden

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 20:33
@roska
hm roska.. ich hatte jetzt gerade nur auf die Frage des Thread geantwortet.. deinen Beitrag nicht gelesen. :). Aber nicht wegen dir.. sondern allgemein.. ist jetzt nicht soo spannend. :D


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

24.10.2010 um 20:36
@Hornisse
Ok...passt! Dann bitte weitermachen. :D


melden
Anzeige
ramsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso wirkt eine abweisende Art auf viele so anziehend ?

25.10.2010 um 00:06
abweisende art ist doch nur ein spiel für spieler ,und für den abgewiesenden ist es eine herausforderung das spiel zu seinen gunsten zu beenden.:-).-)


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden