weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Selbstmordrate zum Jahresende

274 Beiträge, Schlüsselwörter: Weihnachten, Selbstmord, Dunkelheit

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 21:21
Jedenfalls ist mir schleierhaft, warum sich ein Lebensmüder nun ausgerechnet zum Jahresende umbringen sollte/wollte ...


melden
Anzeige

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 21:22
@GilbMLRS
GilbMLRS schrieb:aber es wird Leute, die Erfahrungen in solchen Bereichen haben nicht von einem Tag auf den anderen lebensunfähig machen.
Na, Lokführer ist ja nun mal kein Beruf, wo man es ständig mit Toten zu tun hat.
Das sind ja eigentlich Ausnahmesituationen, die wahrscheinlich die wenigsten Lokführer in ihrem Leben erleben. Deshalb muss man sie ja nun nicht zwei Jahre in den Krieg schicken, bevor man sie auf ne Lok lässt.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 21:29
@martialis

Wie gesagt, muss jeder für sich selber wissen.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 21:29
@GilbMLRS

Ja, das ist richtig.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 21:33
Mein Mann hatte allein im Dezember 4 Suizidfälle. Mehr als im ganzen Jahr, also da ist schon was dran.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 21:40
@BlackPearl

Aber warum dies? Wenn ich wirklich lebensmüde bin, warum sollte ich denn da bis zum Jahresende warten mitm Umbringen?


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 21:41
zweifellos ist es zu weihnachtszeit nur noch härter alleine zu sein.

auch, so glaube ich, kann es sein, dass viele menschen gerade zu dieser zeit, die schlinge ziehen.
wenn man schon am ende ist & ein "nicht-vorhandenes" selbstwertgefühl hat, kann die kleinste kleinigkeit den stein ins rollen bringen.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 21:43
@Thalassa

Die Depressionen nehmen zu, es geht auf das Familienfest zu und viele haben eben keine Familie, sind allein und gerade zu Weihnachten spüren sie und sehen sie wie allein sie sind.
Alle Freunde und bekannten gehen zu Ihren Lieben, der Weihnachtsmarkt lockt aber die Menschen haben kein Geld, alle gehen Geschenke kaufen und Sie können es nicht...viele Faktoren kommen zusammen und die Menschen sehen dann keinen ausweg mehr.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 21:43
Zu Weihnachten ist für viele der Unterschied zwischen dem was sie bis dahin im Leben erreicht haben und dem was sie eigentlich bis dahin im Leben erreichen wollten am deutlichsten zu erkennen. Schuld daran ist vor allem dass was einem in den Medien zu dieser Zeit vorgelebt wird, also Gesundheit, Reichtum an familiere Harmonie und materiellem Wohlstand.

Wer darin sein Lebensziel sieht kann hier durchaus in eine tiefe Lebenskrise stürzen, wenn er all dies oder zumindest Teile davon gerade zu diesem Zeitpunkt nicht sein Eigen nennen kann. Von daher halte ich den Anstieg der Selbstmordrate in diesem Zeitraum für durchaus realistisch. Je mehr Menschen von dem abhängig werden was ihnen vor allem zur Weihnachtszeit in den Medien als Lebensziel suggeriert wird, für desto mehr Menschen wird es gerade in dieser Zeit eine unerwartete Desillusionierung geben, die im Endeffekt bei vielen auch zu Kurzschlusshandlungen führen kann. :(

Gruß greenkeeper


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 21:44
@BlackPearl
BlackPearl schrieb:und gerade zu Weihnachten spüren sie und sehen sie wie allein sie sind.
im restlichen jahr kann man sich ziemlich problemlos mit arbeit, sport oder anderen dingen ablenken, aber zu weihnachten ist es besonders schwer, die augen vor dem augenscheinlich vorhanden zu verschließen.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 21:45
Kovu schrieb:zweifellos ist es zu weihnachtszeit nur noch härter alleine zu sein.
Naja, in diesem Fall ist es wirklich keine Heldentat. Nur weil Weihnachten ist und andere um den Tannenbaum tanzen, während ich alleine bin, bringe ich mich doch nicht um.
Die drei Tage, wobei wohl eh nur Heiligabend der schlimmste ist, kann man doch überbrücken.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 21:45
@Kovu

Ja, ganz genau so mein ich es :)


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 21:49
@martialis
martialis schrieb:Naja, in diesem Fall ist es wirklich keine Heldentat. Nur weil Weihnachten ist und andere um den Tannenbaum tanzen, während ich alleine bin, bringe ich mich doch nicht um.
es gibt viele menschen, die behaupten, dass es ihnen schlecht geht, obwohl es ihnen außerordentlich gut geht. (fühle dich nicht angesprochen!)

aber tatsache ist, dass es da draußen viele menschen gibt, denen es wirklich schlecht geht.
die niemanden haben, der ihnen hilft, wenn sie hilfe brauchen.

die, direkt gesagt, einfach alleine sind..

menschen mit angeschlagener seele geht es zu dieser zeit natürlich viel schlechter.
sich abzulenken scheint endlos schwer, wenn doch überall das glück die zeit beherrscht.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 21:53
@Kovu


menschen mit angeschlagener seele geht es zu dieser zeit natürlich viel schlechter.
sich abzulenken scheint endlos schwer, wenn doch überall das glück die zeit beherrscht.


Das hört sich für mich an, als ob das ganze Jahr über die Welt in Ordnung wäre, nur an Weihnachten ist`s aus.

Ich weiß, dass es einsame Menschen gibt, die keiner haben will usw. Die will aber den Rest des Jahres auch keiner haben. Meinst da macht es ihnen weniger aus?


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 21:54
Ausserdem wird Weihnachten heute nicht mehr unbedingt von jedem als das heilige Fest der Liebe und Seeligkeit gesehen. Bei älteren Leuten magst du Recht haben.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 21:55
martialis schrieb:Nur weil Weihnachten ist und andere um den Tannenbaum tanzen, während ich alleine bin, bringe ich mich doch nicht um.
Wenn das ein, zwei oder dreimal passiert sicher nich. Wenn es aber zur Regel wird und man mit zunehmenden Lebensjahren auch immer kompromissloser, sprich eigensinniger, und damit innerlich auch einsamer wird kann Weihnachten im Alter durchaus zum alljährlichen Belastungstest werden.

Gruß greenkeeper


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 22:00
@greenkeeper


Ja sicher. Das hängt dann aber auch vom Menschen selber ab. Gibt genug, die sich ihr Weihnachten halt alleine so schön wie möglich machen, anstatt sich zu bemitleiden.
Soll jetzt kein Vorwurf an alte oder kranke /einsame Menschen sein.
Ich habe nur ein Problem damit, dass jemand das ganze Jahr über standhaft ist und zu Weihnachten in den Tod geht.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 22:02
@martialis
martialis schrieb:Ich weiß, dass es einsame Menschen gibt, die keiner haben will usw. Die will aber den Rest des Jahres auch keiner haben. Meinst da macht es ihnen weniger aus?
aber zur weihnachtszeit ist alles viel intensiver.
egal wo man hin geht (zumindest in österreich ist es so), überall weihnachtsmärkte, auf den straßen, in einkaufshäuser, in den nachrichten, ect, ..

in der ZIB auf ORF2, jedes jahr, ein & dieselbe frage & zwar in den nachrichten:
"und? wie werden sie heuer ihr weihnachtsfest verbringen? egal wie, hauptsache mit familie & freunde.."

was wird sich ein gebrochener mensch denken, wenn er so etwas hört & ganz genau weiß, dass er wohl als einer 'der wenigen' auf der strecke bleiben wird, genauso wie etliche jahre zuvor auch?


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 22:05
@Kovu
Kovu schrieb:was wird sich ein gebrochener mensch denken, wenn er so etwas hört & ganz genau weiß, dass er wohl als einer 'der wenigen' auf der strecke bleiben wird, genauso wie etliche jahre zuvor auch?
Gerade wenn es all die Jahre zuvor auch schon so war, müsste man sich langsam dran gewöhnt haben und das Beste drausmachen.
Ich denke mir mal die ersten Jahre alleine werden die schlimmsten sein. Weiß es natürlich nicht. Mir macht das nichts aus Weihnachten alleine zu sein. Ich bin aber auch noch nicht alt.


melden
Anzeige

Selbstmordrate zum Jahresende

05.01.2011 um 22:06
@martialis
martialis schrieb:Ausserdem wird Weihnachten heute nicht mehr unbedingt von jedem als das heilige Fest der Liebe und Seeligkeit gesehen. Bei älteren Leuten magst du Recht haben.
egal ob jung oder alt (wobei die definition von 'alt' sowieso für jeden menschen variiert), das weihnachtsfest - zumindest so, wie es heute gefeiert wird - hat seinen glanz verloren.

dessen sind sich so ziemlich alle bewusst, mit denen ich im verlauf meines lebens gesprochen habe.
martialis schrieb:ja sicher. Das hängt dann aber auch vom Menschen selber ab. Gibt genug, die sich ihr Weihnachten halt alleine so schön wie möglich machen, anstatt sich zu bemitleiden.
das weihnachtsfest ist sicherlich nie der alleinige grund für einen suizid, höchstens der letzte auslöser, der das fass zum überlaufen bringt.


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden