Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

700 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

10.12.2010 um 23:31
@Dämonlilith
aha klar sie sitzen also in der Psychiatrie weil sie z.b. Raucher sind oder Benzos nehmen..wie gesagt geh mal nen Tag hin und mach dir n Bild davon.


melden
Anzeige

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

10.12.2010 um 23:32
@collectivist
Anti-Drogen Bewegung? Wer hat denn hier etwas von einer Anti-Drogen Bewegung gesagt... mich kotzen diese ganzen Junkies einfach nur an... wie gesagt, es spricht nichts dagegen, wenn man sich maal 'ne Tüte reinzieht. Aber dieser ganzen Junkies, die sich gehen lassen gehen mir auf den Sack... so ein niederes Pack... (nichts gegen dich)

Abitur haste? Naja, bewundernswert... immerhin.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

10.12.2010 um 23:35
@Yoshi
Ich lasse mich gewiss nicht gehen. Ich achte stets auf darauf, nicht bis zum Hals in den Drogensumpf zu gelangen. Warum sollte ich den Konsum leugnen, ich gebe zu, ich habe Spaß, den manche nicht haben. Dafür saufen die Anti-Drogen Leute wie ein Loch, nagut nicht alle, aber viele. Alkohol ist auch keine Lösung.


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

10.12.2010 um 23:35
@collectivist
collectivist schrieb: Gras, Hasch, Speed, Kox
hey vergiß net den Kaffee (Koffein), Tee (Teein) und Zigaretten (mit dem Restmüll der ziviisierten Gesellschaft [drum werd ich auch aufhören zu rauchen - lmaA] ... wenn eine Irre in 'ne Klinik eingeführt wird - dann bin Ich's - Entzug ;))

Der Alk kommt später dran.... der ist "Volks-Obrigkeits-Erträglichkeit"


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

10.12.2010 um 23:37
@darkylein
Der Grund, die Ursache, weshalb sie in der Psychiatrie sind, ist entweder Selbst- oder Fremdgefährdung.
Viele sind dort, weil sie traumatisiert sind, suizidal, depressiv, weil sie Schlafstörungen haben durch das posttraumatische Belastungssndrom, oder eine durch Stress ausgelöste Psychose.
Nun gut, wenn Du mir nicht erzählen willst, was Du meinst, worauf Du hinaus willst, dann belassen wir es dabei.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

10.12.2010 um 23:37
@diabolinchen
Kaffee und Kippen konsumiere ich natürlich auch.


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

10.12.2010 um 23:41
@collectivist
wie's ausgehn wird - pfff - ka Ahnung (lach)


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

10.12.2010 um 23:42
@Dämonlilith
viele sind zum Entzug dort oder weil sie Psychosen oder Schizophrene Störungen haben - ausgelöst durch Drogen. Wie gesagt, bevor man was behauptet, besser nachschauen gehen.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

10.12.2010 um 23:47
Wenn ihr ein typisches, unterbelichtetes und debiles Drogenopfer sehen wollt:
http://www.youtube.com/watch?v=qHAoNh-NoY4

So bin ich in keinster Weise. Für solche Leute schäme ich mich! Das Klischee erfüllt sich bei solchen Leuten. Aber denkt immer daran, dass nicht alle Fische tot im Wasser treiben.


melden
mystery90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

10.12.2010 um 23:48


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

10.12.2010 um 23:48
Hier auch zur Abschreckung:
http://www.youtube.com/watch?v=PIYN64FC-AY&feature=related

Drogen können auch Leute Gehirn amputieren.


melden
mystery90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

10.12.2010 um 23:49
lieber geh ich in die sekte scientology als in die psychiatrie : O


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

10.12.2010 um 23:50
@darkylein
Habe ich mir schon angeschaut. Und es waren viele Vergewaltigungsopfer da und Kriegstraumatisierte. Drogenentzug findet oft in einem anderen Haus statt.


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

10.12.2010 um 23:55
Türlich haben Drogen nicht nur negative Seiten und grade gewisse Psychedelika können einem immer mal wieder andere Sichtweisen öffnen.... ist alles eine Frage des Umgangs mit der Droge.
Wenn man sich immer nur abschiessen will wird man ncith viel erreichen, wenn man aber auch mal vorhat den eigenen Geist zu testen kann das schon interessant sein.


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

10.12.2010 um 23:58
@collectivist -Video

Herzig - aber vor allem harmlos ! Denn bis auf eine kurze Zwischenmeldung, die er sofort beachtet hat - hat er nix als Unfug getrieben.

... gesellschaftskonform: stellt euch mal vor, dieser junge Mann in diesem Video ist 6 Jahre alt!

Wie würdet ihr dann dieses Video sehen ?

@collectivist
Hey in welchen Gewässern lebst du denn? - grins ... (ich weiß, daß du jetzt auf einer ganz anderen Welle schwimmst und meine Antwort dich in eine andere Zuleitung bringt - doch dieser Zufluß ist ja auch interessant - oder nicht?)


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

11.12.2010 um 00:01
@diabolinchen
Ich bin grade nüchtern. Ich bin kein Junkie! Ich konsumiere nicht täglich.


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

11.12.2010 um 00:01
@collectivist
http://www.youtube.com/watch?v=qHAoNh-NoY4&feature=player_embedded
Mutig, ein solches Video von dir in's Netz zu stellen... nein, Spaß bei Seite :P

Naja, aber so kannst du enden, wenn du Drogen nimmst...


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

11.12.2010 um 00:03
@Yoshi
Man kann auch durch Alk Rückverdummung erleiden. Gib doch mal ein Statement zum Alkohol?


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

11.12.2010 um 00:03
System - habt's mi gern ....


melden
Anzeige

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

11.12.2010 um 00:07
@Dämonlilith
ich bezweifle, dass von dir genannte Menschen im offenem Akkutbereich sitzen. Erkunde dich nochmals richtig, und geh zur Not mal reinschauen, ich meins ernst.


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden