weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

700 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

04.12.2016 um 22:56
@shionoro
... tjaja... L'art pour l'art! Dafür kaempfe ich auch :)


melden
Anzeige

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

04.12.2016 um 22:57
@gruselich

Ich würde da schon etwas einschränken.
Kommt aber auf den kunstbegriff an.

Einen film, der pädophilie so verherrlicht wie manche filme drogen wäre etwas, was ich doch gern verboten sehen würde.


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

04.12.2016 um 23:27
@apart
apart schrieb:Also wenn ich schon das geld nit habe um nach tibet innen tempel mit moenchen
zum absoluten geistigen hoehepunkzs zu kommen
die Wahrheit ist doch aber dass hier in Dtl. viele das Geld haben?
du brauchst nur mal ausrechnen was Leute die regelmäßig rauchen an Geld dafür ausgeben
wenn du das für 2Jahre sparst - was kannst du dir davon leisten?
selbst ein Arbeitsloser kann so pro Jahr rund 300Euro beiseite legen?
und da sind jegliche andere Drogen noch nicht mit inbegriffen.. O.o
(mal mutmaßend dass die allermeisten Drogenkonsumenten rauchen + was anderes)
und wenn du berufstätig bist (auch vielleicht nur geringfügig) und dir nen Plan machst wo du
sonst noch einsparen kannst.. na gut, ich muss zugeben das ist schwierig und langwieriger
weil dann muss man schon bevor man die Mönche persönlich getroffen hat beinahe wie einer
leben mit der entsprechenden Enthaltsamkeit bei vielen Dingen die hier normal sind und zum
Alltag gehören..

dann halt nicht die Mönche in Tibet sondern etwas das nur halb so weit weg ist - ist das nicht
bewusstseinserweiternd genug dann?


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

05.12.2016 um 00:24
@apart

sorry, ich merke ich hab schon wieder unqualifiziertes Zeug geschrieben..

ein richtiger Urlaub ist wohl mit dem Ersparten was ich im Beispiel nannte
kaum zu bezahlen..

ändert nichts an der Tatsache, dass es doch so einige Konsumenten und Süchtige
gibt die im Nachhinein meinen dass die Drogen zu einem nicht unerheblichen Teil
Geldverschwendung waren..


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

05.12.2016 um 00:29
@gruselich
Ahh...entdeck den ungezwungenen Barbaren in dir,zurück zum.Urschrei und zum unbekannten Affen der sich allen überflüssigen Wissensballasts entledigt hat...UUUAARRRR


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

05.12.2016 um 00:31
@Warhead
Ich bewerfe dich jetzt mit Kuchen!! UUUUAAARRR


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

05.12.2016 um 00:32
Der Urschrei ist aber lame.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ansichten zur25 Beiträge
Anzeigen ausblenden