weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine Welt ohne Probleme

147 Beiträge, Schlüsselwörter: Welt, Probleme, Utopie

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 00:29
.... gäbe es ....

nur KEIN MENSCH hat es bisher realisiert, daß er durch seine Gedanken, sein Tun, sein Leben, sein Verhalten dieses Leben hier prägen kann ....


melden
Anzeige
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 00:31
@diabolinchen oh doch so mancher schon =)


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 00:33
Worauf hin soll man jetzt philosophieren? Was wäre wenn, bla,bla,bla....


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 00:34
@collectivist
naja ob die menschheit eine klitzekleine chance hätte diesem traum näher zu kommen


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 00:35
@mystery90
Etabliert doch den Kommunismus, dann habt ihr die soziale Gerechtigkeit.


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 00:35
was veranlasst uns eigentlich dazu, immer nur Überleben zu müssen?

welcher Umstand sorgt dafür, das wir denken Überleben zu müssen?


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 00:37
@mystery90
.... einer der wenigen Ausnahmen ....


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 00:39
@diabolinchen
und ist auch die esoterik abteilung voll von büchern die uns das irgendwie zu verstehen machen wollen, werden nur nicht ernstgenommen weil die beweise fehlen - also für den mensch 'das sichtbare für die augen


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 00:40
@mystery90

die können auch nichts mehr sehen, vor lauter Überleben müssen.


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 00:41
@collectivist
Vergiss den Kommunismus, so lange es Menschen gibt...


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 00:53
@mystery90
mystery90 schrieb:werden nur nicht ernstgenommen weil die beweise fehlen
hier geht es nicht um die Beweise, sondern um eine Strategie!

Wenn du deinen Titel ernst nimmst und das wollen zwei Drittel der Menschheit (sag ich mal so salopp) werden diese zwei Drittel verarmleuchtert !

Verarmleuchtert durch die Gesellschaft - von der Geburt an, dann durch die Erziehung (du sollst, du hast, du musst = PISA), durch die Lehre (Schule/Uni/Arbeitsleben)

Woher sollen es die Jungen wissen?
Wer klärt wie auf ?
Wer bringt ihnen wirklich LEBEN bei?


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 00:59
@Tara
Tara schrieb:was veranlasst uns eigentlich dazu, immer nur Überleben zu müssen?

welcher Umstand sorgt dafür, das wir denken Überleben zu müssen?
@Tara

Gute Frage!
Sprich!
Interesiert mich wirklich!


PS: irgendwie weiß ich die Antwort - und irgendwie nicht! Sprich!


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 01:08
@diabolinchen

da sollte sich jeder auch selbst Gedanken drüber machen...
was veranlasst mich persönlich, Überleben zu müssen?

~~ mein Ansatz:- Mangel denken

~~ die Entzweiung der Menschen, in Arm und Reich: ( nur ein Beispiel)
<<<wir denken wir müssen hart Arbeiten um Überleben zu können...

**** jeder einzelne von uns sollte seine persönlichen Glaubenssätze raus finden****

<<<<wir denken, wir brauchen viele Materielle Güter um glücklich zu sein....


wer erzählt uns das?


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 01:14
@diabolinchen

ich hatte noch mehr geschrieben, das ist verschwunden!
sehr merkwürdig!!!!

>>>> wir denken,wir müssen hart arbeiten um Überleben zu können.
<<<< wir denken wir müssen viele Materielle Güter kaufen um glücklich zu sein...

<<<und noch vieles mehr,-


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 01:26
Und genau das ist es doch.
Der Mensch braucht ein Nest,Wärme und Zuneigung.
Viele Materielle Dinge glauben wir zu brauchen,was aber eigentlich nicht so ist.Nur die Gesellschaft Lebt uns ja nichts anderes vor.
Und wenn es einer wagt nur von "Luft und Liebe" zu Leben,dann wird er gleich als verrückt abgestempelt.


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 01:27
@diabolinchen

was noch?

Ressourcen werden immer knapper=== ich muss Überleben!
am 21.12.2012 geht die Welt unter=== ich muss überleben!
Probleme, Probleme, Terror, Finanzkrise....== ich muss Überleben!

wir werden Bombardiert mit Situationen, die uns dazu motivieren,
Überleben zu wollen. Schön ablenken vom wahren Potenzial.


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 01:30
@Tara
Ressourcen werden knapper und die Menschen immer mehr......
Nur der stärkste überlebt,sozusagen.
Vielleicht wenn es dieses Klassendenken/Leben nicht gäbe,wäre es auch nicht das Paradies auf Erden,aber vielleicht friedlicher und ein bissel "leichter" mit dem Leben.


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 01:34
@zaramanda

im Grunde ist alles in ausreichenden Mengen vorhanden...

diese Wegwerfgesellschaft raubt die Ressourcen...

Die Meere werden leer gefischt, viel mehr als benötigt wird...
*** sofern es überhaupt benötigt wird****

So lässt es sich beliebig auf alles Beziehen.....


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 01:37
@diabolinchen

was sagst du denn nun dazu?

Frage beantwortet, oder was fühlst du dazu?


melden
Anzeige

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 01:39
@Tara
ja,stimmt.Die Gesellschafft raubt der Welt den Atem......
Wisenschaftler suchen ja nach Planeten wo Menschen auch Leben könnten.
Wozu? Damit wir den dann auch kaputt machen?
Die Welt müsste sich neu erfinden um zu so einem Paradies zu werden.Nur ohne Menschen.


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden