Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine Welt ohne Probleme

147 Beiträge, Schlüsselwörter: Welt, Probleme, Utopie
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 03:47
@Hop_rocker77
mein satz beinhaltet das wörtchen'auch' das heißt sowohl mit problemebasierten forschen als auch ohne problem forschen beides ist viel effektiver.

was da vinci angeht hat er beides gemacht er hat sicherlich auch ohne probleme sich rangemacht und wollte wissen wie ein körper aussieht, so hat er nachts leichen seziert und perfekt nachgezeichnet und seine forschungen betrieben


melden
Anzeige

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 03:52
@mystery90
Gegenfrage: Wäre das Leben ohne Probleme noch Lebenswert?

Probleme sind wie das Salz in der Suppe, ohne schmeckts fad, mit zuviel wirds versalzen.


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 03:54
@Adrianus
ich denke ein leben ohne probleme hätte mehr nutzen als nachteile denn probleme können auf dauer das leben selbst abschaffen


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 04:00
@mystery90
mein satz beinhaltet das wörtchen'auch' das heißt sowohl mit problemebasierten forschen als auch ohne problem forschen beides ist viel effektiver./ZITAT]


Also Problembasiertes Forschen und forschen ohne Problem ist effektiver als problembasiertes forschen?WTF?
Oder hab ich das grade nur falsch verstanden weil es unglücklich ausgedrückt ist?

Nein hat er nicht, denn in deinem Beispiel haben wir schon wieder das Problem des Nichtwissens über die Funktionsweise des menschlichen Körpers! ;)


Ein Leben ohne Probleme ist schlicht und ergreifend Stillstand!


Und nun erklär doch mal bitte was Forschen ohne Problemstellung ist!
Raus gehen und glotzen?


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 04:01
@mystery90
hm hab irgendwas falsch gemacht... aber du solltest dein von mir zitiertes ja erkennen!oder?
Irgendwas ist da grade falsch gelaufen.


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 04:13
@mystery90
ich persönlich denke, das wenn es keine Probleme mehr gibt, die Leute sich Probleme schaffen werden nur um nicht gelangweilt rumzusitzen


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 04:34
@Merlina
Was glaubst du selbst denn, wie man dieses Ziel erreichen könnte?
Ich halte es für unrealistisch.
http://www.amazon.de/Bewusstsein-Beobachte-ohne-zu-urteilen/dp/3548742114/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1292038126&sr=1...


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 05:04
Eine Welt ohne Probleme.......ist eine Welt ohne Aufgaben.


melden
Jacy26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 10:01
und der Mensch braucht Aufgaben....


melden

Eine Welt ohne Probleme

11.12.2010 um 23:35
ein netter gedanke - aber da steht sich die menschheit selbst im weg
jeder will dieses utopia haben - jeder wünscht es sich - aber da der grossteil der menschen bereits so verarscht worden ist , sehen für die meisten diese utopischen paradiese eher wie die hölle als wie das paradies aus .
ich will macht
ich will geld
ich will dich dominieren
ich will dem da vor meiner freundin die scheisse ausm leib prügeln
ich will
ich
ich
ich

(und du nicht)


vergiss es @mystery90
- man müsste ganz neu ansetzen - sonst beisst sich die katze in den schwanz - aber unmöglich ist es nicht - wir brauchen starke anführer in hohen positionen - ich will nicht sagen dikatatoren - aber ja - wir brauchen diktatoren - aber eben die guten exemplare - aber es hat noch nie einen "guten" diktator gegeben - weil wie anfangs erwähnt , sich der mensch einfach selber im weg steht

hoffen wir also auf Gott ........ oder aliens......... oder den mesias ........ oder das spaghettimonster

-.-


aber hey wenns nächste woche heisst "Los gehen wir auf die Strasse um das alles zu ändern" bin ich dabei - aber das wird in diesem friss oder stirb universum , sicher nicht einfach so passieren - leider :(


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Welt ohne Probleme

12.12.2010 um 00:03
wtf? ne welt ohne drogen und gewalt?
das würde doch nicht jeder als perfekt sehen :D


melden

Eine Welt ohne Probleme

12.12.2010 um 06:15
@Demandred
Hättest Du da nicht 'ne Menge Herausforderungen ohne Probleme?
Genug Herausforderungen = keine Langeweile
Probleme wie wir sie Heute haben sollten doch, da wir uns immer und gern als so schlau sehen, als Krone der Schöpfung, als........... was weiß ich, im 21. Jahrhundert längst der Vergangenheit angehören. Diese dummen kleinkarierten und kleingeistigen Probleme beweisen doch egentlich nur
wie unreif, wie unvernünftig und wie wenig erwachsen wir doch tatsächlich sind, oder nicht???????
Duke Ellington ( 1899 - 1974 ) hat mal gesagt :
"Probleme sind Gelegenheit zu zeigen, was man kann."
Dumm wie wir, aber tatsächlich sind, zeigen wir eben nicht was wir können und schaffen uns stattdessen ständig neue Probleme!!!!!!!!!!!!!!!


melden

Eine Welt ohne Probleme

12.12.2010 um 11:10
in einer Welt ohne Probleme hätten wir Zeit uns um die Dinge zu kümmern, die wir sonst ausser Acht (8!) lasen! Das würde bedeuten das wir uns weiterentwickeln können ! Aber Evolution ist mit uns ja nicht machbar, wir disskussieren das lieber aus,oder?


melden

Eine Welt ohne Probleme

12.12.2010 um 17:18
Eine Welt ohne Probleme.

zweifellos eine wunderbare vorstellung aber solange die menschheit zum großteil aus egoschweinen besteht sehe ich da keine chance auf besserung. im gegenteil es wird jeden tag schlimmer und wir als arme kleine einzelne menschchen können da gar nichts anrichten. denn die die unsere welt so gestalten sind nicht greifbar für uns.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Welt ohne Probleme

12.12.2010 um 19:02
@Feingeist
Full_of_Rage schrieb:im gegenteil es wird jeden tag schlimmer und wir als arme kleine einzelne menschchen können da gar nichts anrichten.
Wie kommst du darauf, dass es jeden Tag schlimmer wird?
Ich bin vom Gegenteil überzeugt.
Lebenswartung, Gesundheitsversorgung, Sterblichkeit, Ernährung, Mobilität, Bildung, Technologie, Umwelt, Kriminalität, Lebensqualität usw. - alle Indikatoren verbessern sich.
1973 konnten 47 Prozent aller Menschen lesen und schreiben. Heute sind es 73 Prozent. 1995 lebten 1,6 Milliarden Menschen in nach UN-Terminologie „mittleren Lebensverhältnissen“. Heute sind es 3,5 Milliarden.
Ich glaube es liegt an der selektiven Wahrnehmung des Einzelnen, dass er die Welt im Niedergang sieht.


melden
wheelman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Welt ohne Probleme

12.12.2010 um 19:17
@mystery90
Um deinen Wunsch zu erfüllen, müßte der Mensch in seinen gröbsten Charakterzügen, völlig anders gestrickt sein.
Beziehungsweise sich evolutionär in eine Richtung entwickeln, die allerdings ein Lernen aus bisherigen Fehlern vorraussetzt..
Tja, und das wars dann wohl...


melden

Eine Welt ohne Probleme

12.12.2010 um 19:26
@Wandermönch

Ich denke, wenn der Mensch wirklich eine Welt ohne Probleme möchte. Dann muss er frei werden. Und frei werden bedeutet, Selbstverantwortung lernen und tragen. Solange er seine Verantwortung einem Staatsherrn oder sonst was gibt, kann es nie eine Welt ohne Probleme geben.

Solange die Menschheit unmündig ist, kann sie nie frei werden. Der Mensch mag in seinem Intellekt vielleicht sehr weit gekommen sein, doch ihm fehlt es an spiritueller Entwicklung.

Blick nach Innen :) Die Welt kann nur verändert werden, wenn alle sie verändern. Und dazu kann jeder anfangen sich selbst zu verändern.


melden

Eine Welt ohne Probleme

13.12.2010 um 08:42
Ja, ja, eine böse Welt aus lauter Egoschweinen.
Jeder denkt bloss an sich, nur ich denk' an mich.


melden

Eine Welt ohne Probleme

13.12.2010 um 08:51
Eine Welt ohne Probleme würde zu Selbstmord führn denke ich, der Mensch die Seele braucht ganz einfach Probleme damit man sie lösen kann und dadurch übersich selbst hinauswächst, wir brauchen ganz einfach Herausforderungen, viele Probleme der heutigen Welt sollten allerdings wirklich aufhörn zu existiern...


melden
Anzeige

Eine Welt ohne Probleme

16.12.2010 um 22:47
Ich denk dass Nichtwissen kein Problem ist.
Hunger und Durst, ist ein Problem.
Gewalt ist auch ein Problem.
Die Polarkappen,und die Weltmeere(verschmutzung,überfischung,ect.).....
Hass,Erniedrigung,Unterdrückung....das sind alles Probleme.Und noch viele mehr.
Aber Nichtwissen ist eine Herausforderung.Und Herausforderungen sind keine Probleme.An denen können wir wachsen und neues lernen.Die Welt besser verstehen lernen,und schützen.Denn wenn das so weitergeht,haben wir bald garkeine Welt mehr.Weder mit noch ohne Probleme.
......


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden